Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Diskriminiert" Muslime in Europa

    Muslimische Frauen mit Kopftuch: Laut Bericht werden Muslimas oftmals von Arbeitgebern wegen ihrer Kleidungsgewohnheiten nicht eingestellt, schreibt Amnesty International
    Haben sich diese Amnesty Deppen eigentlich mal gefragt, ob die Moslemweiber geistig überhaupt auf der Höhe für besagte Jobs waren? Vielleicht wirkt sich aber auch derart äußeres Auftreten negativ in einigen Branchen aus. Amnesty kümmerte sich in den 1970er + 80er Jahren mal um Gefangene und Gefolterte in aller Welt. Heutzutage scheint ihnen ihre Daseinsgrundlage entzogen worden zu sein, wenn sie sich schon um solchen Pippifax kümmern müssen, wie die Kleiderordnung einer sich von der Gesellschaft grundsätzlich absondernden Gruppe! Eine solche Organisation wie Amnesty kann man weder mit Spenden fördern, noch für vollnehmen! Einfach nur noch lächerlich und bemitleidenswert! Sie sollten sich hierzulande auflösen. Das wäre für alle Seiten das beste!
    Geändert von Seatrout (24.04.2012 um 22:41 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.160


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Diskriminiert" Muslime in Europa

    Zitat Zitat von Seatrout Beitrag anzeigen
    Haben sich diese Amnesty Deppen eigentlich mal gefragt, ob die Moslemweiber geistig überhaupt auf der Höhe für besagte Jobs waren? Vielleicht wirkt sich aber auch derart äußeres Auftreten negativ in einigen Branchen aus.
    Sollen doch muslimische Arbeitgeber und Unternehmer *höm* ihre Leute anstellen.
    Amnesty kümmerte sich in den 1970er + 80er Jahren mal um Gefangene und Gefolterte in aller Welt.
    Es ist ja nicht so, dass nirgendwo mehr gefoltert und gemordet werden würde. Schon merkwürdig, wie hier die Prioritäten gesetzt werden. Aber wahrscheinlich ist bei den europäischen Regierungen und dem hier vorherrschenden Betroffenheits- und Schuldkult mehr rauszuholen. Es geht natürlich wieder ums liebe Geld und um politische Macht für diese NGO.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #13
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.160


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Diskriminiert" Muslime in Europa

    Wieso haben Muslime immer einen Sonderstatus? Sie pflegen diesen richtiggehend. Sie stehen neben der "bösen" westlichen Gesellschaft. Nicht integrationsfähig.

    Es ist doch nicht so, als gäbe es keine anderen Einwanderer und keine anderen Religionen. Aber die haben keinen Sonderstatus und stehen auch nicht neben der Gesellschaft, so dass sie eine Konferenz abhalten müssen, um mit dem Innenministerium zu verhandeln.

    Das ist alles ihr Problem. Wenn sie sich nicht wohl fühlen, ihr Problem. Hat überhaupt nichts mit der westlichen Gesellschaft zu tun.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #14
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Diskriminiert" Muslime in Europa

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Sollen doch muslimische Arbeitgeber und Unternehmer *höm* ihre Leute anstellen.
    Geht nicht! Dann fällt dem Finanzamt sofort auf, dass in einem Gemüseladen zu viele Kopftuchmädels schwarz arbeiten!


    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Es ist ja nicht so, dass nirgendwo mehr gefoltert und gemordet werden würde. Schon merkwürdig, wie hier die Prioritäten gesetzt werden. Aber wahrscheinlich ist bei den europäischen Regierungen und dem hier vorherrschenden Betroffenheits- und Schuldkult mehr rauszuholen. Es geht natürlich wieder ums liebe Geld und um politische Macht für diese NGO.
    That's it! Nun fangen sie aber an, Pro Asyl das Wasser abzugraben. Hoffentlich führt das zu Grabenkriegen, denn die Spendenbereitschaft ist nach dem UNICEF Skandal um die Veruntreuung von Spendengeldern extrem gesunken und der Staat unterstützt solche Projekte m.W. nach nicht.

  5. #15
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Diskriminiert" Muslime in Europa

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Das ist alles ihr Problem. Wenn sie sich nicht wohl fühlen, ihr Problem. Hat überhaupt nichts mit der westlichen Gesellschaft zu tun.
    Sie haben das System 'Opferrolle' perfektioniert! Egal was gesagt wird, sie ziehen alles an sich, bzw. beziehen alles auf sich, um ja keine Möglichkeit auszulassen, sich aufzuregen, sich zu empören, anderen Schuld zu suggerieren und sich als der ewig geprügelte Muschkot darzustellen. Ein absolut beschissenes, wehleidiges und erniedrigendes Dasein, was sie fristen, welches sie sich aber andererseits sehr teuer bezahlen lassen! Nur ein Gutmensch kann so bescheuert sein, diesem peinlichen, armseligen Kasperletheater immer wieder erneut auf den Leim zu gehen. Was ist wohl los, wenn wir irgendwann mal richtige Politiker haben, die dieses Spiel nicht mehr mitspielen, sondern klare Ansagen machen? Die die Rückführung als absolute Alternative in Erwägung ziehen? Ich wette, dass dann das große Rumgekrieche erst richtig losgeht, wenn die ersten Exempel in Form von Abschiebung durchgeführt wurden!

  6. #16


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Diskriminiert" Muslime in Europa

    ...schon mal was vom Obin-Bericht gehört?

    http://www.eussner.net/artikel_2005-11-04_19-58-58.html

  7. #17
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Diskriminiert" Muslime in Europa

    Zitat Zitat von noName Beitrag anzeigen
    ...schon mal was vom Obin-Bericht gehört?
    Sehr schön, hoffentlich siehts hier bald genauso aus. Dann merkt auch der letzte Idiot und Muku-Verfechter, was wir uns für einen Dreck hereingeholt haben. Das das ganze Geschwafel von Integration und friedlichem Miteinander nur als "Traum des funktionierenden Multikulti" bezeichnet werden kann. Das Volk wird sich irgendwann gegen diese Zustände auf die Hinterbeine stellen. Und dann gnade den "Politeliten" Gott, denn dann wird nix mehr sein, wie vorher!

  8. #18
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.160


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Diskriminiert" Muslime in Europa

    Als erstes sollte man die Sozialversicherungen trennen!!!
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  9. #19
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Diskriminiert" Muslime in Europa

    Die Auflösung und Neuordnung des Sozialstaates würde schon vieles ändern! Auf jeden Fall muss auch das Gesundheitssystem dahingehend reformiert werden, dass der deutsche Steuerzahler nicht für Arztbesuche von Familienangehörigen in Ankara zur Kasse gebeten werden kann!

  10. #20
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.160


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Diskriminiert" Muslime in Europa

    Wenn die fanatischen EU-Politiker nicht von ihrer Alternativlosigkeit abrücken und dadurch der Euro crasht, dann wird es so weit sein.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 22:02
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 13:20
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 12:40
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 09:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •