Salafisten-Prediger: Radikaler Islamist soll 100.000 Euro vom Staat kassiert haben
Hamburger Abendblatt
Ibrahim Abou-Nagie gilt als einer der radikalsten Islam-Prediger Deutschlands. Er hetzt gegen westliche Werte - und lebt von Hartz IV. Berlin/Hamburg. Der umstrittene Salafisten-Prediger Ibrahim Abou-Nagie bezieht seit Jahren staatliche Leistungen.

und weitere »


Weiterlesen...