Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48
  1. #21


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik vor Gericht

    Zehntausende Norweger protestieren in Oslo gegen Breivik
    Menge singt dem Rechtsextremisten verhasstes Volkslied


    Aus Protest gegen den norwegischen Attentäter Anders Behring Breivik haben sich in Oslo zehntausende Menschen versammelt, um ein dem Rechtsextremisten verhasstes Lied zu singen. Rund 40.000 Menschen stimmten auf einem Platz nahe des Gerichtsgebäudes das populäre Lied "Kinder des Regenbogens" von Lillebjoern Nilsen an. Währenddessen sagten im Gericht erstmals Verletzte des Bombenanschlags in Oslo am 22. Juli 2011 aus.

    ...

    http://de.nachrichten.yahoo.com/zehntausende-norweger-protestieren-oslo-gegen-breivik-122859577.html


    Irgendwie skurril.. wie indoktrinierte Schafe (Regenbogen = New Age-Symbol mit dem die meisten Leute von klein auf abgerichtet werden), die auf einen anders Programmierten treffen. Welten prallen aufeinander.

    Buch
    Der Griff nach unseren Kindern. Einblicke in ein ( un)heimliches Erziehungsprogramm [Broschiert]
    Katrin Ledermann

    Name:  51V4XACTGCL._SL500_AA300_.jpg
Hits: 71
Größe:  19,1 KB
    http://www.amazon.de/unseren-Kindern.../dp/3894370939

    Aber auch MindControl-Programmierung bedient sich des Regenbogens.. Zauberer von Oz etc.

    Somit erscheint es, als würden de singenden Leute nur beweisen, wie brav sie gehorchen, wie gut sie programmiert sind.

    Breivik wird sich dadurch erst recht bestätigt fühlen.

    Sind die Menschen nicht mehr in der Lage ihm Lebensfreude ohne andressierte Rituale nahezubringen? Ihm zu zeigen das Leben ist Lebenswert, das darf nicht zerstört werden.
    Geändert von burgfee (27.04.2012 um 11:20 Uhr)

  2. #22
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.224


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik vor Gericht

    Zitat Zitat von burgfee Beitrag anzeigen

    http://de.nachrichten.yahoo.com/zehntausende-norweger-protestieren-oslo-gegen-breivik-122859577.html


    Irgendwie skurril.. wie indoktrinierte Schafe (Regenbogen = New Age-Symbol mit dem die meisten Leute von klein auf abgerichtet werden), die auf einen anders Programmierten treffen. Welten prallen aufeinander.

    Buch
    Der Griff nach unseren Kindern. Einblicke in ein ( un)heimliches Erziehungsprogramm [Broschiert]
    Katrin Ledermann

    Name:  51V4XACTGCL._SL500_AA300_.jpg
Hits: 71
Größe:  19,1 KB
    http://www.amazon.de/unseren-Kindern.../dp/3894370939

    Aber auch MindControl-Programmierung bedient sich des Regenbogens.. Zauberer von Oz etc.

    Somit erscheint es, als würden de singenden Leute nur beweisen, wie brav sie gehorchen, wie gut sie programmiert sind.

    Breivik wird sich dadurch erst recht bestätigt fühlen.

    Sind die Menschen nicht mehr in der Lage ihm Lebensfreude ohne andressierte Rituale nahezubringen? Ihm zu zeigen das Leben ist Lebenswert, das darf nicht zerstört werden.
    Wenn man dieses Video sieht, wird begreift man schlagartig die norwegische und gut erzogene Volksseele. Irgendwie befremdlich: Ein langweiliges Filmstudio mit bravem Publikum, bieder, spießig, wie auch der betont gefühlsbetonte Hintergrundchor mit braven, jungen Mädchen, eine brave, junge Musikbegleitung, ein angetaner, spießiger Moderator, eine traumselige Co-Sängerin und im Mittelpunkt er, der langhaarige Sänger, der als einziger kein bißchen traumselig ist, ein Gesicht wie Wallraff, von Brejvik als Marxist benannt und dem ersten Anschein gar nicht so zu Unrecht, ein Sänger, der augenscheinlich mit Gefühlen spielt, die er nicht hat. Er hat auch keine Stimme - die leiht er sich vom Chor und der Cosängerin - und er hat dieses Lied auch nicht geschrieben und vertont, sondern nur übersetzt, ein Sänger, dessen hervorstechendstes Merkmal seine Freundschaft mit Pete Seeger zu sein scheint, dessen Lied er nun norwegisch vorträgt.




    Auf der Sangesdemonstration hat er sich die Stimme auch geliehen - er hat nämlich keine - von dem Straßenpublikum!



    Wenn ich mir dieses Lied anhöre und dazu noch über den Prozeß lese -

    "Während die Staatsanwältin Inga Bejer Engh und mehrere Zuschauer mit den Tränen kämpften"

    daß eine Staatsanwältin mit den Tränen kämpft - man möge mir die Bemerkung: Wie unprofessionell nachsehen -

    ist es zwangsläufig, daß in diesem Land falscher Gefühle (auch das möge man mir nachsehen, aber ich kann falsche Gefühle sehr wohl von richtigen unterscheiden!) ein Mensch, der Amok läuft, der ausflippt, der durchdreht, ins Gegenteil verfällt und, wie in dem Artikel beschrieben wird

    "verzog Breivik keine Mine und schaute starr vor sich hin".

    Ich möchte nicht sagen, was ich als "Ausländer" und Betrachter dachte, als ich den Artikel las und die Videos sah. Und ich möchte nicht nachvollziehen, was andere, temperamentvollere und kulturfremdere Betrachter und Ausländer so denken, wenn sie diese Nachrichten sehen, diese Videos, wenn sie sich mit dieser Gesellschaft konfrontiert sehen....

  3. #23


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik vor Gericht

    Die Videos sind ja wirklich befremdlich. wohlwollend könnte mans als 'heile. heile Gänschen' interpretieren, aber eigentlich kommt mehr was abgehobenes, weltfremdes rüber. Nicht wirklich nachvollziehbar.

    In Punkto Richterin gebe ich dir nicht recht. Auch wenn ichs nicht gesehen habe, Trauer, Betroffenheit, das wirkt auf mich authentisch, aber mit Sicherheit keine Regenbogenlieder nach solch einem Horror. Die Leute scheinen völlig neben sich zu stehn. Traumatisiert.

  4. #24
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.224


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik vor Gericht

    Zitat Zitat von burgfee Beitrag anzeigen
    Die Videos sind ja wirklich befremdlich. wohlwollend könnte mans als 'heile. heile Gänschen' interpretieren, aber eigentlich kommt mehr was abgehobenes, weltfremdes rüber. Nicht wirklich nachvollziehbar.

    In Punkto Richterin gebe ich dir nicht recht. Auch wenn ichs nicht gesehen habe, Trauer, Betroffenheit, das wirkt auf mich authentisch, aber mit Sicherheit keine Regenbogenlieder nach solch einem Horror. Die Leute scheinen völlig neben sich zu stehn. Traumatisiert.
    Der Held der Nation, das generationenübergreifende Idol dieses liedkopierenden und schlecht vortragenden Sängers ist aber gar nicht tüdelig nicht authentisch, nicht traumatisiert. Ich denke, er ist wirklich der, als der ihn Brejvik erkannt haben wollte, ein Marxist, ein kinderliedchenträllernder Linksideologe. Das wirkt schon sehr befremdlich, besonders vor diesen Studiokulissen der Biederkeit.

  5. #25
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.224


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik vor Gericht

    Zitat Zitat von burgfee Beitrag anzeigen
    Die Videos sind ja wirklich befremdlich. wohlwollend könnte mans als 'heile. heile Gänschen' interpretieren, aber eigentlich kommt mehr was abgehobenes, weltfremdes rüber. Nicht wirklich nachvollziehbar.

    In Punkto Richterin gebe ich dir nicht recht. Auch wenn ichs nicht gesehen habe, Trauer, Betroffenheit, das wirkt auf mich authentisch, aber mit Sicherheit keine Regenbogenlieder nach solch einem Horror. Die Leute scheinen völlig neben sich zu stehn. Traumatisiert.
    Ich meinte nicht die Richterin, sondern die Staatsanwältin (siehe Zitat aus dem Artikel: ""Während die Staatsanwältin Inga Bejer Engh und mehrere Zuschauer mit den Tränen kämpften").

    Ein Staatsanwalt, der mit den Tränen kämpft, ist in meinen Augen eine Fehlbesetzung!

  6. #26
    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    541


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik vor Gericht

    Also ich finde, die Staatsanwältin macht ihren Job gut. Sie lässt sich von Breivik offenbar nicht an der Nase herumführen. Die Tränen disqualifizieren sie? Ich bezweifele, dass sie eine permanente Heulsuse ist. Sie ist nun mal kein Roboter, sondern eine Frau mit zwei Kindern. Auf Utoya wurden immerhin Kinder und Jugendliche hingerichtet. Bei den grausamen Details, die im Gerichtssaal erörtert werden, können einem schon mal die Tränen kommen.

  7. #27
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.224


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik vor Gericht

    Ich wußte, daß ich so verstanden werde.

    sondern eine Frau mit zwei Kindern
    Trotzdem bin ich der Meinung, daß das keine Rolle spielen sollte.

    Außerdem dürfte ein Staatsanwalt in seinem Beruf an

    grausamen Details
    gewöhnt sein oder zumindest mit ihnen umgehen können. Es gibt sehr viele Strafverfahren mit ausgesprochen grausamen Details.

  8. #28


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik vor Gericht

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Ich wußte, daß ich so verstanden werde.



    Trotzdem bin ich der Meinung, daß das keine Rolle spielen sollte.

    Außerdem dürfte ein Staatsanwalt in seinem Beruf an



    gewöhnt sein oder zumindest mit ihnen umgehen können. Es gibt sehr viele Strafverfahren mit ausgesprochen grausamen Details.

    Gender Mainstreaming hin oder her, solche extremen Mordfälle sollten eher von Männern verhandelt werden,die sind im Schnitt weniger emotional.

  9. #29
    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    541


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik vor Gericht

    Zitat Zitat von burgfee Beitrag anzeigen
    Gender Mainstreaming hin oder her, solche extremen Mordfälle sollten eher von Männern verhandelt werden,die sind im Schnitt weniger emotional.
    Na ja, zumindest weinen die Herren der Schöpfung im Schnitt weniger in der Öffentlichkeit :-) Ich bin keine Feministin, habe aber vor Gericht sowohl Männer als auch Frauen gut verhandeln sehen. Ich bin jedenfalls froh darüber, dass Breiviks Ankläger ein Mensch ist.

  10. #30
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.224


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik vor Gericht

    Zitat Zitat von Themis Beitrag anzeigen
    Na ja, zumindest weinen die Herren der Schöpfung im Schnitt weniger in der Öffentlichkeit :-) Ich bin keine Feministin, habe aber vor Gericht sowohl Männer als auch Frauen gut verhandeln sehen. Ich bin jedenfalls froh darüber, dass Breiviks Ankläger ein Mensch ist.
    Was sollte er sonst sein?.....

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 01:06
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 19:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 08:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 05:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •