Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    13.159


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Fakt berichtet über Türkenterror in Berlin

    Überraschend wahrheitsgemäß berichtet das ARD-Magazin Fakt über den Terror angeblich “palästinensischer” Familienclans in Berlin. In Wahrheit handelt es sich um libanesisch-kurdische Familien aus der Türkei, die ohne Papiere seit Jahrzehnten systematisch einreisten und ihre kriminellen Strukturen unter dem hilflosen Achselzucken der um Willkommenskultur bemühten politischen Verantwortlichen aufbauten. Das Ergebnis heute: Tausende Straftaten jährlich, die einer [...]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.607


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fakt berichtet über Türkenterror in Berlin

    Die ARD gehört zu jenen, die diese Einwanderung gefordert und gefördert hat. Sich nun über die Ergebnisse dieser Zuwanderung zu ereifern, passt nicht so ganz.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fakt berichtet über Türkenterror in Berlin

    Angesichts solcher Auswüchse sollte jegliche Scheu abgelegt werden, diesen Abschaum ohne Heuer auf alte Kähne zu verbringen, um sie den Unbillen der Weltmeere auszusetzen.
    Da sie ja keiner haben will, ist das eine gute Möglichkeit, sie loszuwerden.
    Auch ein kostenloser Flug mit einem Bundeswehr-Frachtflugzeug, mit anschließendem Abwurf ohne Fallschirm, ist eine günstige Möglichkeit, diesem Muselscheißhaufen "lebewohl" zu sagen.
    Dazu bedarf es aber richtiger Kerle und nicht solcher Luschen, wie sie in Berlin regieren.
    Unser gesamtes Sozialsystem würde über Nacht gesunden, würden solche Maßnahmen ergriffen!
    Vielleicht würde auch ein Kopfgeld reichen, dass pro Erfolgsmeldung eine Prämie verspricht.
    Was wäre das für eine Wohltat, diesen Schmeißfliegen unserer Gesellschaft den Garaus machen zu dürfen!
    Ich melde mich freiwillig an vorderster Front! Knüppel aus dem Sack und druff!

  4. #4
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fakt berichtet über Türkenterror in Berlin

    Überall das gleiche Problem!

    Anbei mal ein Videoauszug einer Anfrage an den Bremer Senat. Der überängstliche Innensenator Uli Mäurer weicht nach allen Regeln der Kunst den Fragen des BIW-Abgeordneten Jan Timke aus, um vor Kammer und Kamera nicht sein totales Versagen eingestehen zu müssen. Notfalls gibts das Standardargument: "Aus ermittlungstechnischen Gründen können hier keine Zahlen und Fakten bekannt gegeben werden!" Das traurige Resultat: Mäurer wurde 2011 bei den Wahlen zur bremischen Bürgerschaft erneut für seine Unfähigkeit mit dem Posten des Innensenators belohnt und somit wurde der Kriminalität weiter Jahre Tür und Tor geöffnet! Und das ist hierzulande scheinbar überall so. Und genau deswegen wundert es mich überhaupt nicht, dass derartige Zustände in diesem Staate herrschen!


  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.492


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fakt berichtet über Türkenterror in Berlin

    So ist es mit der Wahrheit: Sie lugt überall ein Stückchen vor - es läßt sich nicht vermeiden!

    Das dachte ich, als ich diesen Thread las!

  6. #6
    Registriert seit
    15.11.2008
    Beiträge
    250


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fakt berichtet über Türkenterror in Berlin

    "Fakt" berichtet mal über harte Fakten? Verkehrte Welt...

  7. #7
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fakt berichtet über Türkenterror in Berlin

    Dieser kurze Bericht über die Mongols lief vor 2 Tagen auf N3. Auch hier wird nochmal auf die Machtlosigkeit des Staates hingewiesen. Uli Mäurer blamiert sich übrigens einmal mehr vor der Kamera, indem er behauptet, es würde mit Null-Toleranz durchgegriffen. Das ist übrigens sein Motto seit 2009! Seitdem ist es aber noch viel schlimmer in Bremen geworden. Er lügt also in die Kamera!

    http://www.ndr.de/fernsehen/sendunge...eilen1499.html

    Wir leben zwischen Diktatur und Anarchie!

  8. #8
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.607


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fakt berichtet über Türkenterror in Berlin

    Ein Politiker, der sein Versagen offen eingesteht, bleibt nicht lange im Amt. Also muss gelogen und beschönigt werden
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #9
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fakt berichtet über Türkenterror in Berlin

    Sehr richtig! Traurig ist allerdings, dass SPD und Grün, eindeutig für die unzumutbaren Zustände in Bremen verantwortlich, immer wieder gewählt werden. Nebenbei sei erwähnt, dass bei der Bürgerschaftswahl 2007 dubiose Vorgänge bei der Stimmenauszählung stattgefunden haben. Zur Auszählung sollen Stimmzettel in einem losen Umschlag per Fahrrad von einer "Wahlhelferin" zur Auszählung gebracht worden sein. Timke scheiterte an einer Stimme!!! Nachdem er das Ergebnis angefochten hat, fand eine Neuauszählung statt. Lediglich bei ihm hatte man sich verzählt! Keiner wars gewesen! Das sollte den Bremern zu denken geben! Und was dort geht, geht auch in Berlin, Duisburg, Dortmund, Essen, Hamburg oder Frankfurt. Man müsste solche Vorfälle in der Öffentlichkeit publik machen! Das erzeugt Druck!

    Hier der Artikel:
    Katastrophale Stimmenzählung bei Bürgerschaftswahl 2007

    Bei der Bremer Bürgerschaftswahl 2007 herrschten eigenartige Zustände in den Wahllokalen.
    Ausgelöst hatte das ganze die Anfechtung der Wahl durch die rechte Bürgervereinigung „Bürger in Wut“, denen genau eine Stimme für die5%-Hürde.
    Auf Grund seiner Kritik wurde dem Chef der Partei Jan Timke jetzt unterstellt, er hätte selbst Wahlbetrug begangen, da er zur Zeit der Wahl nicht in Bremen gemeldet war, sondern in Berlin als Polizist seinen Dienst tat.
    Stimmzettel verschwanden und wurden nach langer Suche erst gefunden. Eine Frau erzählte, dass sie als Meinungsforscherin für ein Institut in einem Wahllokal in Bremerhaven war.
    Da es so langweilig war, bot sie den Wahlhelferinnen an, zu helfen. So half sie bei der Stimmenzählung. Sie beobachtete wie Wahlumschläge einfach auf den Boden geworfen wurden, obwohl diese wichtig für die Zahl der Wähler sind.
    Die Hilfe dieser Frau war gar nicht zulässig.
    In einem anderen Wahllokal fehlten 13 Stimmen. also packte die Wahlheferin alle Stimmzettel in ihren Rucksack und fuhr allein mit dem Fahrrad zum Stadthaus. Dort zählte ein neues Team noch einmal - außer den Umschlägen. Plötzlich tauchten die 13 Stimmen wieder auf. Einer dervGründe: ein 10er-Pack mit FDP-Stimmen, das vorher übersehen worden war, wurde nun berücksichtigt.
    Vor dem Wahlprüfungsgericht geht es sogar um die Frage, ob eventuell die ganze Wahl wiederholt werden muß.
    Das Wahlprüfungsgericht : „Es erscheint sinnvoll, dass in ganz Bremerhaven neu ausgezählt wird.“
    WK 20.11.07

    Quelle

  10. #10
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.607


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fakt berichtet über Türkenterror in Berlin

    Zitat Zitat von Seatrout Beitrag anzeigen
    Sehr richtig! Traurig ist allerdings, dass SPD und Grün, eindeutig für die unzumutbaren Zustände in Bremen verantwortlich, immer wieder gewählt werden.

    Die Leute, die von den Zuständen in Bremen profitieren, wählen natürlich jene, die diese Möglichkeiten bieten
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2017, 14:37
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 13:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •