Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beitrge
    3.379


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Der konservative David Cameron untersttzt Schwulenehe

    Name:  gayMarriage_1787654c.jpg
Hits: 37
Gre:  24,8 KB

    Das Leidmedium hatte bereits gejubelt, und viele der Qualittskommentatoren hatten in den Jubel mit eingestimmt: David Cameron wird britischer Premierminister. Cameron ist schlielich ein Tory, ein Konservativer also. Seit 2005 haben wir in Deutschland auch wieder eine konservativ-liberale Regierung mit einer von Bilderberg abgesegneten Kanzler_in, weswegen wir ja auch kaum Probleme in der Politik haben.

    Bei soviel berechtigtem Jubel strte dann auch eine derart lcherliche Kleinigkeit nicht wirklich, dass die Vorsitzende der Konservativen Partei, Baronesss Warsi, Muslima ist [1] und sie Cameron als einen wahren Freund Pakistans beschrieb [2].

    Name:  article-1052064-0282197E00000578-501_468x500.jpg
Hits: 45
Gre:  68,3 KB

    Jetzt wird die Sache aber noch verzwickter. Ein konservativer Premierminister untersttzt Schwulenehen.

    Nachdem hochrangige rmisch-katholische und anglikanische Bischfe bereits davor gewarnt haben, dass diese Entscheidung soziale Strukturen aus Tausenden von Jahren untergraben wrde, argumentieren jetzt auch Moslems, Sikhs und Juden [3] dagegen. Eine Dozent_in des Qukertums meinte hingegen, Quker_innen wollten gleichgeschlechtliche Paare in einem religisen Zusammenhang bejahen und feiern.


    Der Telegraph berichtete:

    Moslems und Sikhs greifen Camerons Plan fr Homosexuellen-Ehen an

    David Camerons Plan, Ehen von Homosexuellen zu legalisieren, sei unntig und nicht hilfreich, laut der landesweit grten muslimischen Organisation.

    Der Leiter der britischen Sikh-Gemeinschaft griff ebenfalls den Gesetzesvorschlag an, die Definition der Ehe auf gleichgeschlechtliche Paare zu erweitern, und er beschreibt dies als einen Angriff auf die Religion. (weiterlesen )

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.204


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der konservative David Cameron untersttzt Schwulenehe

    Sie greifen jetzt schon ins Rad um es bei Gelegenheit wieder zurckzudrehen. Die Zukunft Europas ist wie die Gegenwart islamischer Lnder. Alle Bevlkerungsteile, die aus welchen Grnden auch immer, diese idiotische Zuwanderung extremer Krfte untersttzen und frdern sollten wissen, dass sie die ersten sind, die dann unter diesen Extremisten zu leiden haben. Schwule, Linke und Frauen sind die Feindbilder dieser Leute. Danach kommen alle Nichtmuslime dran. Es kann dann niemand sagen, er habe das alles nicht gewusst.
    Gendert von Realist59 (22.03.2012 um 17:23 Uhr)
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    15.11.2008
    Beitrge
    250


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der konservative David Cameron untersttzt Schwulenehe

    Ich persnlich halte die Panik mancher Konservativer vor der "Schwulenehe" fr total berzogen, und biologistische oder gar theologische Argumente berzeugen mich nicht. Vor allem will ich nicht ins gleiche Horn stoen wie die homophoben Muslime, die in ihren Lndern Schwule aufknpfen obwohl Homosexualitt dort weit verbreitet ist (siehe z.B. die Tradition der "Lustknaben" in Zentralasien).

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.204


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der konservative David Cameron untersttzt Schwulenehe

    Durch diese eingetragenen Partnerschaften ist ja schon ein ehehnliches Verhltnis geschaffen. Lediglich die Steuergleichbehandlung fehlt noch.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    15.11.2008
    Beitrge
    250


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der konservative David Cameron untersttzt Schwulenehe

    Soll er doch die Homoehe legalisieren, dann kann sich die Welt endlich wieder um wichtigere Dinge kmmern.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 13:40
  2. Eurabia-David Cameron:Multikultur ist gescheitert
    Von Dolomitengeist im Forum Politik sterreich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 11:50
  3. Islam-GB:Der Wolf im Schafspelz David Cameron
    Von Dolomitengeist im Forum Politik sterreich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 15:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •