Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beitrge
    180.216


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Fatwa: Ein Muslim darf einen Unglubigen nicht gren und nicht mgen.

    Von Michael Mannheimer Islam -. 1400 Jahre Apartheid gegenber "Unglubigen" Weder darf ein Muslim - so die vorliegende Fatwa von Scheich Salih al-Fausan, einem der einflussreichsten muslimischen Gelehrten Saudi-Arabiens, begren - noch Sympathie fr diesen verspren. Denn auch Mohammed mochte Unglubige nicht. Was sich fr Islam-Unkundige anhrt wie ein Witz, ist bitterer Ernst: in den [...]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.153


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fatwa: Ein Muslim darf einen Unglubigen nicht gren und nicht mgen.

    Wer tglich mit diesen Leuten zu tun hat, wei aus eigener Erfahrung, wie sehr wir "Unglubigen" gehasst und verachtet werden
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    23.405


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fatwa: Ein Muslim darf einen Unglubigen nicht gren und nicht mgen.

    Eigentlich sollte es denen, die mit dem Dritten Reich als abschreckendem Beispiel im Rahmen der Erziehung konfrontiert werden, mit den bekannten Beispielen der Darstellung von Juden in dieser Zeit als hakennasigen, betrgerischen, stinkenden Untermenschen gelufig sein, was es heit, wenn ein Anderer, in dem Fall nicht Jude, aber Unglubiger, Christ, Deutscher oder wie auch immer genannt, als minderwertig, als stinkend, als noch unter dem Vieh stehend, betrachtet wird. Er mte wissen, welche Handlungen ein solches Denken nach sich ziehen kann oder sogar nach sich ziehen wird, nmlich Verachtung, Pogrome, Verstmmelung, Totschlag, Mord, Ausrottung.

    Und er mte wissen, da es nicht unerheblich ist, wenn diese Sichtweise, dieses "Wissen" um den "Unwert" und die "betrgerischen Machenschaften" als wesentliches Merkmal des "Charakters" der "Unglubigen", ber deren "Gestank" in einem Buch befrdert wird, das allen diesen Angehrigen dieser einzigartigen Ideologie zugnglich ist! Sonst nmlich wre es auch unerheblich gewesen, was in "Mein Kampf" steht.

    Und er drfte auch wissen, da die Aufforderung zum stndigen Kampf, zu Gewalt und Totschlag nicht einfach mit den Worten, man drfe das nicht so wrtlich verstehen, relativiert werden kann, und da eine solche Aufforderung, eine solche Denkweise nicht zu Frieden und Gutem fhren kann, sondern immer nur zum Schlimmsten.

  4. #4
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beitrge
    9.303


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fatwa: Ein Muslim darf einen Unglubigen nicht gren und nicht mgen.

    Irgendwie sehr ironisch, dass ausgerechnet die sich ber Feindseligkeit beklagen, selber sehr feindselig eingestellt sind. Sie schreien doch immer rum, von wegen wir seien "Untermenschen" und "lebensunwert". Muslime sind die Nazis! Nicht wir.

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.153


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fatwa: Ein Muslim darf einen Unglubigen nicht gren und nicht mgen.

    Muslime sehen ihre Abneigung gegen alle Nichtmuslime eben als von Allah gewollt. Ein genehmigter Rassismus eben
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beitrge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fatwa: Ein Muslim darf einen Unglubigen nicht gren und nicht mgen.

    Wobei sie nicht auf die Reihe kriegen, dass ihr Allah ein Hirngespinst ist. Oder der :teufel: selbst.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Fatwa: Ein Muslim darf einen Unglubigen nicht gren und nicht mgen.
    Von open-speech im Forum Islam - fundiertes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 13:20
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 14:22
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 10:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 16:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •