Weiterhin angespannt - Die chinesische Minderheit der Uiguren
Deutschlandradio
Von Ruth Kirchner In der nordwestchinesischen Unruhe-Region Xinjiang lebt die Minderheit der Uiguren, ein Turkvolk, das eine eigene Sprache spricht, arabische Schriftzeichen benutzt und überwiegend dem sunnitischen Islam anhängt.




Weiterlesen...