Umfrage: Soll die Partei "die Linke" verboten werden?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    21.688


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: CSU will Verbot der Partei "die Linke"

    Es gibt keine absolute Freiheit. Sie endet dort, wo die Freiheit des anderen beginnt. Es gibt auch keine absolute Meinungsfreiheit. Sie wird eingeschränkt dort, wo Beleidigungen und Hetze beginnen.

  2. #22
    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    541


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: CSU will Verbot der Partei "die Linke"

    Zitat Zitat von Eddy Edmund Beitrag anzeigen
    Abendlaender war hier meiner Ansicht nach in weitest moeglicher Entfernung zum Voltaire Zitat angelangt.
    Hättest Du Dich mit Voltaire (oder mit sonst einem der großen Aufklärer) befasst, wüsstest Du, dass das Zitat, das Dir offenbar vorschwebt, nicht von ihm, sondern von Evelyn Beatrice Hall ist.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Evelyn_...ll#cite_note-2

    http://books.google.it/books?id=j3kG...ed=0CCsQ6AEwAA

    Lies, Eddy, lies! Aber bitte in Büchern! Pathologischer Internetgebrauch sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

  3. #23


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: CSU will Verbot der Partei "die Linke"

    Weshalb kommen diese Zombies immer wieder nach oben?



    15.06.2013, 23:05
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  4. #24
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.467


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: CSU will Verbot der Partei "die Linke"

    Auch wenns Leichenschändung ist und der Thread nunmal oben ist: ich hab da eine Frge dazu:

    >Wenn das Programm einer Partei gegen die Verfassung/Grundgesetz verstößt, dann ist der Widerstand erlaubt (Gegen >jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen

    Ich spreche jetzt an, daß vor kurzem im Web rumgeisterte, daß Nichtdeutsche hier Wahlrecht bekommen sollen - da hieß es dann lapidar: dann muß halt das GG geändert werden. Laut meiner Info: Für eine Änderung des Grundgesetzes gelten hohe parlamentarische Hürden: Sie erfordert Zweidrittelmehrheiten jeweils im Bundestag und im Bundesrat.

    Man kann sich wehren wenn gegen das GG verstoßen wird - aber wie siehts denn aus, wenn das GG geändert wird ?

    Gegen die Gleichheit wird m.E mehrfach schon verstoßen...



    Das GG darf geändert werden - überspitzt gesagt, wenn beschlossen wird daß wir Deutsche keine Rechte mehr haben dann ist das neues GG dann dürfen wir uns ja auch nicht mehr wehren ...

  5. #25
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.538
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: CSU will Verbot der Partei "die Linke"

    Wer Gesetze ändern kann, hat das Sagen und bestimmt, was Recht und Unrecht ist, selbst wenn er Bisheriges auf den Kopf stellt.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #26
    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    295


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: CSU will Verbot der Partei "die Linke"

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Wer Gesetze ändern kann, hat das Sagen und bestimmt, was Recht und Unrecht ist, selbst wenn er Bisheriges auf den Kopf stellt.
    Richtig! ALLES verbieten! Kopf ab, wer öfters als 2 x pro Minute im Freien nach Luft schnappt! (die Gesetzgeber sind vor Inkrafttretung mit Atemgeräte auszustatten)
    "Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigers Volk als das deutsche.
    Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glaube sie.
    Um eine Parole die man ihnen gab, verfolgen sie ihrer Landsleute mit größerer Erbitterung
    als ihre wirklichen Feinde,"
    (Napoleon Bonaparte)

  7. #27
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.538
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: CSU will Verbot der Partei "die Linke"

    Zitat Zitat von Quade Beitrag anzeigen
    Richtig! ALLES verbieten! Kopf ab, wer öfters als 2 x pro Minute im Freien nach Luft schnappt! (die Gesetzgeber sind vor Inkrafttretung mit Atemgeräte auszustatten)
    Endlich einmal jemand, der den Zeitgeist erfaßt hat.
    Führung nach der „Champignon-Methode”: Alles im Dunkeln halten, viel Mist darauf werfen und wenn sich irgendwelche Köpfe zeigen, sofort abschneiden.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  8. #28
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    191


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: CSU will Verbot der Partei "die Linke"

    "die Linke" aka KPD aka SED steht in einem politischen Kontext, der für bestialische Massenmorde an Millionen Menschen verantwortlich ist. Sie gehört verboten und alle Kader müssen Entschädigungslos enteignet, ausgebürgert, und unmittelbar abgeschoben werden.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Petition! Verbot der Partei "Die Grünen"
    Von der wache Michel im Forum Umfragen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.11.2015, 12:49
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 17:14
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 17:49
  4. Steinbach nennt Nationalsozialisten "linke Partei"
    Von Seher im Forum Freie Diskussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 19:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •