Seite 1 von 22 12345611 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 211
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.388


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Das türkische "Wirtschaftswunder" endet im Elend

    Erdogan sonnt sich im wirtschaftspolitischem Glanz. Voller Staunen erlebt die Welt unglaubliche Wirtschaftswachstumsraten von 8% und mehr und das schon seit Jahren. Von einem kommenden Wirtschaftsgiganten ist die Rede, der lässig alle anderen Staaten überholen wird. Tatsächlich ist die Wirklichkeit eine andere. Die Bürger haben wie besessen konsumiert und alles auf Kredit gekauft. Das war der Motor für die Wirtschaft aber nun kommen immer mehr verschuldete Bürger ihren Kreditverpflichtungen nicht mehr nach. Zusätzlich zu den Schulden kommen horrende Zinsen von 30% und mehr. Bisher wähnte sich die Türkei von der Krise verschont, das dürfte sich bald ändern


    http://www.s-o-z.de/?p=57762&cpage=1

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.168


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Das türkische "Wirtschaftswunder" endet im Elend

    Diese Zinsen. Die Antwort darauf heißt: Islam.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #3
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    714


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Das türkische "Wirtschaftswunder" endet im Elend

    Nö, die Antwort heißt: Heute EU, morgen Rettungsschirm.

  4. #4
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    12


    Did you find this post helpful? Yes | No
    Eine ähnliche Situation haben wir doch schon in den USA gesehen. Und dann sind die Banken reihenweise kauptt gegangen.

  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.538


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Artikel: Das türkische "Wirtschaftswunder" endet im Elend

    Zitat Zitat von Angelripper Beitrag anzeigen
    Eine ähnliche Situation haben wir doch schon in den USA gesehen. Und dann sind die Banken reihenweise kauptt gegangen.
    In der Türkei wäre die Reaktion vorhersehbar: Das böse Zinssystem des Westens wäre dann schuld... und ganz flugs würde das korrupte Scharia-Banksystem eingeführt...

  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.388


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Artikel: Das türkische "Wirtschaftswunder" endet im Elend

    Widersprüchliches kommt nach den neuesten Zahlen aus der Türkei. Die Analysten der Raiffeisen Bank sehen die Erwartungen übertroffen

    Die BIP-Daten für die Türkei haben die Märkte überrascht und alle Erwartungen übertroffen, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI).

    Mit einem Wachstum von 8,2% im Jahresvergleich und 1,7% im Quartalsvergleich im dritten Quartal habe die Wirtschaft in den ersten neun Monaten um 9,6% im Jahresvergleich wachsen können. Auch wenn das Leistungsbilanzdefizit für Oktober im Vergleich zum September gefallen sei, so habe es sich in den ersten zehn Monaten gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres verdoppelt und bleibe ein wunder Punkt für die türkische Wirtschaft.

    http://www.aktiencheck.de/news/Artik...roffen-4012740


    Die Fachleute von Trinkaus& Burkhard bewerten die Sache etwas anders

    In der Türkei haben sich die Gefahren für eine harte Landung der Volkswirtschaft gestern nochmals erhöht, berichten die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

    Nach Angaben der Statistikbehörde sei das Bruttoinlandsprodukt zwischen Juli und September gegenüber der Vorjahresperiode um 8,2% gestiegen. Zugleich sei der Wert für das 1. Quartal von 11,6% auf 12,0% nach oben revidiert worden. Nach neun Monaten falle das Wirtschaftswachstum mit bisher 9,6% gg. Vj. damit höher aus als im Vorjahr (9,0%). Für das Jahresendquartal würden die Früh- und kurzfristigen Indikatoren indes aber ein deutlich langsameres Wachstums zwischen 3% und 4% anzeigen. Für das Gesamtjahr 2011 läge das Wirtschaftswachstum damit vermutlich um 8% (2010: 9%).

    Mit Blick auf die schwache Konjunkturentwicklung in Europa - mehr als 45% der türkischen Ausfuhren würden in die EU gehen - beginne die Türkei das Jahr 2012 mit erheblichen Wachstumsrisiken, einer schwachen Währung und hohem Preisdruck. Zusätzliche Gefahren würden zusätzlich von dem erheblichen Leistungsbilanzdefizit in Höhe von 10% BIP für die zurückliegenden zwölf Monate ausgehen. Eine gefährliche Mixtur, sollten europäische Banken im kommenden Jahr gezwungen sein, ihre Vermögensbestände zu versilbern.

    http://www.aktiencheck.de/analysen/A...Zahlen-4012519

  7. #7
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.538


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Artikel: Das türkische "Wirtschaftswunder" endet im Elend

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Widersprüchliches kommt nach den neuesten Zahlen aus der Türkei. Die Analysten der Raiffeisen Bank sehen die Erwartungen übertroffen





    Die Fachleute von Trinkaus& Burkhard bewerten die Sache etwas anders
    Das kommt daher, daß der eine Teppich in Mitteltieflage fliegt und der andere ein wenig höher! Oder tiefer! Auf jeden Fall nicht mehr in Sichtweite!


    (Das kommt daher, daß der Ali Baba heute keine Fluglotsendienste übernimmt, weil er ins türkische Dampfbad geht. Da sieht man ja bekanntlich so wenig!)

  8. #8


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Artikel: Das türkische "Wirtschaftswunder" endet im Elend

    Und wieder platzt eine riesige Seifenblase. Alle heiße Luft! Baff und weg war sie.

  9. #9
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.388


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Artikel: Das türkische "Wirtschaftswunder" endet im Elend

    Zitat Zitat von Störtebekker Beitrag anzeigen
    Und wieder platzt eine riesige Seifenblase. Alle heiße Luft! Baff und weg war sie.


    Mit dem Problem, dass sich viele Türken auf den Weg nach Europa machen werden und viele, die sich schon entschlossen haben in die Türkei zurückzukehren doch hier bleiben

  10. #10
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.168


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Artikel: Das türkische "Wirtschaftswunder" endet im Elend

    Das muss nun wirklich nicht sein. Mir wäre ein türkisches Wirtschaftswunder wirklich willkommen. Hoffentlich kann man die Mär noch lange genug aufrecht erhalten, damit die Griechen den Grenzzaun fertigstellen können.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Seite 1 von 22 12345611 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. PI News! Kleve: Türkische Clan-Fehde endet tödlich
    Von PI News im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2014, 20:04
  2. Türkische Freundschaft endet mit 6 Kugeln im Bauch
    Von open-speech im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2014, 13:35
  3. Das türkische "Wirtschaftswunder" endet im Elend
    Von Realist59 im Forum Neue Weltordnung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 18:07
  4. Türkische Verfolgungsjagd in Linz: Streit endet tödlich
    Von Dolomitengeist im Forum Politik Österreich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 10:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •