Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    178.540


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Die norwegische Polizei und die Migrantenvergewaltiger


    Die Polizei von Oslo hat ein Schwerzes Kreuz zu tragen. Die Vergewaltigungen in Oslo steigen dramatisch. Vergleichsweise ist die Lage in Stockholm oder Kopenhagen viel verträglicher. Wenn immer eine Vergewaltigung in Oslo passiert, die Leute beschimpfen wieder die Polizei, die ihrer Meinung nach zu wenig tut. Viele sexuelle Belästigungen oder Vergewaltigungen werden polizeilich gar nicht gemeldet:
    "Ich bin über die Zahl der Vergewaltigungen in Oslo schockiert", sagte Herdis Mageroey, die Leiterin des DIXI-Zentrums für Vergewaltigungsopfer in Oslo zum Norwegischen Rundfunk NRK. Die Zahlen, die sie meinte, zeigten eine Verdoppelung der Vergewaltigungen, die bisher bei der Polizei der Stadt Oslo eingegangen waren, auf 48. Die Zeitung Dagsavisen berichtete, dass 351 Frauen einen Zentrum für Vergewaltigungs-Konflikt besucht hatten, nachdem sie Opfer eines sexuellen Angriffs oder einer versuchten Vergewaltigung waren, die sie der Polizei gar nicht meldeten. Vergleichsweise war im 2010 die Zahl solcher Fälle 371 im gesamten Jahr.
    “I’m shocked by the numbers of rapes in Oslo,” Herdis R Magerøy, leader of the DIXI Center for rape victims in Oslo, told Norwegian Broadcasting (NRK). .The numbers she was referring to, reported in local newspapers and on NRK, have shown a doubling in the number of rapes reported to police in Oslo so far this year, to 48, while newspaper Dagsavisen reported that 351 persons have visited a rape crisis center after assaults or attempted assaults that haven’t all been reported to police. That compares to 371 in all of 2010, meaning the numbers are running much higher this year.
    Die Frauen haben kein Vertrauen mehr in der Polizei. Sie meiden die öffentlichen Straßen in der Dunkelheit, oder sie bewaffnen sich. Die Opposition (Die Progresspartei) wirft natürlich diese Zustände der Regierung vor. Und diese (daraunter natürlich die Sozialdemokraten und die Sozialisten) geben zu, dass der großteil der Täter "Migranten" - also aus dem afrikanisch-asiatischen muslimischen Gebiet stammenden Männer - sind. Aber es befindet sich auch 1-2 Norweger darunter, sagen sie als Alibi-Erklärung:
    Die Polizei bestätigte, dass die Migranten unter den Täter überrepräsentiert seien (wunderbar verharmlosende Formulierung!) aber es gab auch einen jüngsten Fall, in dem Norwegische Männer involviert waren.
    Police have confirmed that immigrant men are over-represented as assailants in rape cases, but recent rapes also have involved Norwegian men.
    News in English
    Die Polizei in Oslo ist sicherlich überfordert, die norwegischen Töchter und Frauen vor den vergewaltigenden Muslimmigranten zu beschützen, denn sie ist immer noch damit ausgelastet, die Historie des letzten Pupses von jedem einzelnen Opfer des Breivikanschlags zusammenzutragen - damit ihre sozialistischen Hinterbliebenen sie als Helden verehren können.


    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.761


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die norwegische Polizei und die Migrantenvergewaltiger

    Frauen bewaffnet euch und nehmt das Recht in die eigenen Hände, sonst tut es keiner

  3. #3
    Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    2.097


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die norwegische Polizei und die Migrantenvergewaltiger

    Tja, der Ruf der wilden Fremden.. Andere Frauen fahren bis nach Afrika um sich mal von so einem Muselschwanz durchfeuchten zu lassen.. das bekommt man in Oslo mittlerweile Gratis..

    Es wird Zeit, dass die Scharia eingrführt wird, damit diese frechen Früchtchen, die behaupten von so einem Edlen Wilden in seiner Güte defloriert worden zu sein, endlich gesteinigt werden, sofern die nicht zwei Zeugen aufbringen können, die ihre Behauptung beweisen!

    Also zumindest funktioniert das so in den arabisch-osmanischen Gefilden..

    Aber ich sage auch selbst Schuld! So lange die Bürger immer wieder diese Drecksplagen in die Regierungen wählen und nicht irgend einer Rechten Bürgerpartei die Stimme geben müssen die/wir das eben erdulden..

    Irgendwann schlägt das Pendel zurück und dann Grüßt den Musel nur noch ANDI LATERNE!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Norwegische Polizei sagt: Oslo ist verloren
    Von Realist59 im Forum Norwegen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 20:55
  2. Norwegische Polizei sagt: Oslo ist verloren
    Von Realist59 im Forum Plauder & Spassforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 17:42
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 17:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •