Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    180.210


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Griechenland – Finanzlage ist schlimmer als erwartet


    Kaum jemand glaubt noch daran, dass Griechenland mit dem Rettungspaket gerettet werden kann. Man kann mit diesem Rettungspaket höchstens die Euro ganz zerstören,. denn die finazielle. Lage Griechenlands. ist schlimmer als die schlimmsten Prophezeiungen:
    Die griechische Regierung hat ihre Konjunkturprognose zum wiederholten Mal nach unten korrigiert. Die Wirtschaftsleistung werde in diesem Jahr voraussichtlich um mehr als 4,5 Prozent schrumpfen, sagte Finanzminister Evangelos Venizelos am Freitag vor dem Parlament in Athen. Noch im Juli war Athen von einem Minus von 3,8 Prozent ausgegangen. Zugleich stellte das Finanzministerium Mindestanforderungen für die geplante Mitwirkung privater Gläubiger am nächsten Rettungspaket auf. (...) Die griechische Regierung stellte jetzt aber erstmals klar, dass sie bei einer geringeren Beteiligung den Anleihetausch ganz abblasen könnte.
    Financial Times Deutschland
    Man sollte der griechischen Regierung nicht vorwerfen, wenn sie sich scheut, in einem Deal einzugehen, was das Volk in die Sklaverei und in den Bürgerkrieg treiben würde, nur weil die Herrschaften aus Brüssel die Euro retten wollen.
    Einige Mitgliedstaaten der EU warnen vor dieser Rettung, aber die Eurokraten wollen nichts davon hören:
    Die Slowakei ist das einzige Euro-Land, das den Griechen bisher keine Kredite gibt. Parlamentspräsident Sulik will auch den Krisenfonds platzen lassen.
    Welt Online
    Welt Online versucht die Tatsache umzugehen, dass die neue finnische Regierung sich auch sehr skeptisch gezeigt hat. Die Wahren Finnen hatten die Wahlen genau wegen der Ablehnung der Wähler der EU und ihrer Finanzpolitik gegenüber. Dementsprechend haben die Finnen für sich ganz besondere Bedingungen ausgehandelt. Sie lassen zwar das Rettungspaket nicht wörtlich platzen, aber nehmen keinerlei Risiken auf sich:
    Finnland fordert eine Sonderbehandlung beim zweiten Rettungspaket für Griechenland.(...) Mit Finnland hat die Regierung in Athen eine Sonderregelung vereinbart, woraufhin andere Euro-Länder ähnliche Wünsche anmeldeten. Darüber ist nun zwischen den Euroländern ein heftiger Streit entbrannt. Die Bundesregierung lehnte eine Sonderbehandlung Finnlands bei den neuen Griechenland-Hilfen zulasten anderer Euro-Länder klar ab. Deutschland werde keiner Lösung zustimmen können, die ein einzelnes Land gegenüber allen anderen Ländern bevorteile, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin.
    Focus
    Das sind nur Wortgefechte. Deutschland wird es dennoch tun.





    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.152


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechenland – Finanzlage ist schlimmer als erwartet

    Am Ende steht die Pleite Griechenlands und wir sind viele Milliarden ärmer. Die Griechen selbst sind doch nicht gewollt etwas für ihr eigenes Land zu tun. Sie ziehen ihre Spareinlagen ab und hinterziehen munter Steuern. Die Wirtschaft des Landes wurde doch über Jahre künstlich am Leben gehalten. Nun, wo gespart werden soll, geht dem ganzen Laden die Luft aus. Potemkin würde vor Neid erblassen

  3. #3
    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    262


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechenland – Finanzlage ist schlimmer als erwartet

    wie wird der hosenanzug dann den steuerzahlern das ganze mehr oder weniger verbrannte geld erklären wollen ?
    das wird interessant werden...

  4. #4
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechenland – Finanzlage ist schlimmer als erwartet

    Zitat Zitat von marchhare Beitrag anzeigen
    wie wird der hosenanzug dann den steuerzahlern das ganze mehr oder weniger verbrannte geld erklären wollen ?
    das wird interessant werden...
    Das interessiert mich auch! Deshalb regt sich auch langsam immer mehr Widerstand gegen diesen Schwachsinn. Bosbach, einer der Besten der CDU, hat bei heute am 28/08/2011 mal wieder die richtigen Worte gefunden.

    http://www.heute.de/

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.152


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechenland – Finanzlage ist schlimmer als erwartet

    Zitat Zitat von marchhare Beitrag anzeigen
    wie wird der hosenanzug dann den steuerzahlern das ganze mehr oder weniger verbrannte geld erklären wollen ?
    das wird interessant werden...

    Das wird dann ins Aufgabengebiet der Rot/Grün-Regierung fallen. Griechenland fällt ja nicht in den nächsten Tagen, das dürfte sich noch 2 oder 3 Jahre hinziehen. Mal sehen, womit die neue Regierung dann die nötigen massiven Steuererhöhungen rechtfertigen wird. Sicher zur Stabilisierung der Renten

  6. #6
    Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    203


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechenland – Finanzlage ist schlimmer als erwartet

    Und trotzdem verpulvert man in Athen 10 Mio. € (!!!), um ein altes, ehemals öffentliches Gebäude in eine Moschee umzubauen! Wohlgemerkt: ÖFFENTLICHES Geld!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 00:10
  2. Griechenland-Hilfe: Deutschland rettet Griechenland
    Von Turmfalke im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Bürgerkrieg
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 21:49
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 18:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •