Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Unterstützung - DIE FREIHEIT

    Hi alle,
    da hier dringenst Handlungsbedarf besteht, überlege ich mir, die Partei "Die Freiheit" zu unterstützen. Der Monatsbeitrag ist gestaffelt, je nach dem, was man verdient. Dennoch bin ich nicht bereit, 50€ im Monat als Mitgliedsbeitrag zu zahlen. Das ist mir dann doch etwas zu üppig. Ich würde die Partei gerne finanziell unterstützen. 20€ im Monat entsprechen auch 240€, bzw. knapp 500Mark im Jahr! Wie denkt Ihr darüber? In der CDU kostete es damals 5 €uro pro Monat! Sollte nicht jeder entscheiden, wieviel er geben kann, um das Ziel zu erreichen? Geht es nicht in erster Linie darum, die Masse hinter sich zu vereinigen, anstatt mit überhöhten Mitgliedbeiträgen das Gute zu zerstören, bzw. infrage zu stellen?

    Würde mich über reichlich Resonanz sehr feuen!

    Gruß Trout

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.053


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unterstützung - DIE FREIHEIT

    Was ist wenn Du die Partei kontaktierst, mit einer Anfrage, ob sich da was machen lässt? Die haben bestimmt lieber 5€ monatlich als 0€.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #3
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unterstützung - DIE FREIHEIT

    50 € im Monat als Beitrag für eine Partei ist reiner Wucher. So etwas unterstütze ich nicht, da spende ich lieber was für os!

  4. #4
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.413
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unterstützung - DIE FREIHEIT

    Seatrout hat völlig recht.

    5 gerne 50 nicht.

  5. #5
    DIe Freiheit Hamburg Gast


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unterstützung - DIE FREIHEIT

    Es ist jeder Zeit möglich, einen geringeren Beitrag zu zahlen. jeder wie er kann.
    Vierle Mitglieder spenden auch freiwillig mehr, aber zweckgebunden.

    Herzliche Grüße

  6. #6
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unterstützung - DIE FREIHEIT

    Das nenne ich mal eine positive Nachricht!
    Dann kann man sich das mit einer Mitgliedschaft überlegen.
    Hoffentlich stimmt das auch!

  7. #7
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unterstützung - DIE FREIHEIT

    Genau holzi! Nicht, dass ich mir 20 oder 30€ nicht leisten könnte, dennoch denke ich, es geht hier um die Sache. Da muss man nicht zig Euro hinblättern, um sie zu unterstützen, oder sich mit der Partei zu identifizieren. Kleinvieh macht auch Mist und wenn alles so läuft, wie ichs mir vorstelle, werde ich später freiwillig mehr spenden.

  8. #8
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unterstützung - DIE FREIHEIT

    Inzwischen habe ich mich bei dieser Partei angemeldet.
    Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass sich doch noch eines Tages eine rechts-konservative Partei etablieren kann in Deutschland.
    Aber die Zeit muss anscheinend noch kommen, wo die Wähler reif sind, sich dafür zu entscheiden.
    Es wäre sehr hilfreich, wenn sich die Macher dieser Partei daran machen würden, kräftig auf die Pauke zu hauen, damit endlich die Zuhörerschaft erreicht wird, die es erfordert, um diese neue Partei zu positionieren.
    Nur wer sich Gehör verschafft, wird auch wahrgenommen.
    Wie wäre es denn, wenn wir hier bei os einen Brief verfassen und an Stadtkewitz schreiben um ihn aufzufordeern, sich tatkräftig Bundesweit zu betätigen und nicht nur in Berlin?
    Wie man ja sieht, ist selbst dieses Territorium noch nicht "voll erschlossen"!

  9. #9
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unterstützung - DIE FREIHEIT

    Zitat Zitat von holzpope Beitrag anzeigen
    Inzwischen habe ich mich bei dieser Partei angemeldet.
    Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass sich doch noch eines Tages eine rechts-konservative Partei etablieren kann in Deutschland.
    Aber die Zeit muss anscheinend noch kommen, wo die Wähler reif sind, sich dafür zu entscheiden.
    Es wäre sehr hilfreich, wenn sich die Macher dieser Partei daran machen würden, kräftig auf die Pauke zu hauen, damit endlich die Zuhörerschaft erreicht wird, die es erfordert, um diese neue Partei zu positionieren.
    Nur wer sich Gehör verschafft, wird auch wahrgenommen.
    Wie wäre es denn, wenn wir hier bei os einen Brief verfassen und an Stadtkewitz schreiben um ihn aufzufordeern, sich tatkräftig Bundesweit zu betätigen und nicht nur in Berlin?
    Wie man ja sieht, ist selbst dieses Territorium noch nicht "voll erschlossen"!
    Ich muss hinzufügen, dass sich leider bis heute niemand von der Partei "die Freiheit" bei mir gemeldet hat.
    Schade, aber anscheinend haben die kein Interesse an neuen Mitgliedern!

  10. #10
    Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    2.097


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unterstützung - DIE FREIHEIT

    Zitat Zitat von holzpope Beitrag anzeigen
    Ich muss hinzufügen, dass sich leider bis heute niemand von der Partei "die Freiheit" bei mir gemeldet hat.
    Schade, aber anscheinend haben die kein Interesse an neuen Mitgliedern!
    Vielleicht hast Du Dich mit Deiner Anmeldung auch nur Beim Verfassungschutz registriert. Irgendwie muss ja die Neue Zentrale Nazi-Datei gefüllt werden..

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •