Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    3.379


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Moslem beleidigt Seniorin, weil ihr Fahrrad seins berührt, und beschwert sich über Diskriminierung

    Nicolai Sennels hat ein Video veröffentlicht und kommentiert:


    Ein Moslem erweist seiner Kultur alle Ehre, indem er in der S-Bahn in Kopenhagen gegenüber einer Seniorin ausflippt: 'Hau ab, du Hündin, du fette Kuh.'

    Der Moslem spricht über seine Rechte und sagt, dass die Anderen im Zug ihn diskriminierten, sogar wenn er selbst Andere bedroht. Haben Sie schon mal etwas davon gehört, dass dieses Phänomen früher schon einmal aufgetaucht ist?

    Ihr Fahrrad hatte sein Fahrrad berührt.

    Muslim goes crazy in Copenhagen city train


    Bei Atlas Shrugs kommentiert ein gewisser (zvilisationscouragierter?) Markus:

    Ich lebe in Berlin (Deutschland). Ich sehe solche Dinge jeden Tag.

    Wenn sie jemanden einschüchtern und wenn eine andere Person eingreift, dann behandeln sie den Vermittler wie einen Angreifer.

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.131


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslem beleidigt Seniorin, weil ihr Fahrrad seins berührt, und beschwert sich über Diskriminierung

    Man könnte diesen Fall als Einzelfall werten, ist er aber nicht, da solche und andere Vorkommnisse überall zu beobachten sind, wenn auch oft weniger lustig als hier. Der Einzelfall besteht eher in der seltenen Kombination von Fahrrad fahrendem Moslem (schon recht selten), der die Bahn benutzt (in diesem Alter auch nicht mehr so häufig anzutreffen, BÄMW, tiefergelegt ist fast schon der Regelfall, was vielen Fahrgästen im Öffentlichen Nahverkehr eine gewisse Erleichterung verschafft).

    Weniger lustig ist die Sichtweise dieses Moslems, die in diesem Video offenbart wird (und die sich in den Köpfen der meisten Angehörigen dieses Kulturkreises befindet). Die heißt, daß ein Ungläubiger auf Augenhöhe allein schon eine Zumutung ist. Eine Frau - zumal ebenfalls ungläubig - ist dann schon wesentlich mehr als nur eine Zumutung. Sie ist für ihn eine Ungeheuerlichkeit. Deswegen tickt er aus. Eine Frau ist das Schwarze unter den Fingernägeln eines Moslems, sagt ein Sprichwort aus eben diesem Kulturkreis.

    Leute, Ihr könnt Euch alle warm anziehen, wenn die Moslems erst eine bestimmte "Gruppenstärke" erreicht haben!!

  3. #3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslem beleidigt Seniorin, weil ihr Fahrrad seins berührt, und beschwert sich über Diskriminierung

    Yep, die anderen Fahrgäste können froh sein, daß das keine Clique war.

    Das wäre schnell noch heftiger eskaliert.

  4. #4
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslem beleidigt Seniorin, weil ihr Fahrrad seins berührt, und beschwert sich über Diskriminierung

    Das übliche Spiel. Der Musel stellt sich als Opfer dar, obwohl ihm keiner was getan hat (das kennen wir doch irgendwo her, näääch?). De fakt ist dieser unterentwickelte Dahergelaufene nur auf Stress aus gewesen. Zudem hat er sich ein Opfer ausgesucht, was körperlich gesehen keine Chance hat. Wenn keine weiteren Fahrgäste im Abteil gewesen wären, hätte er die alte Frau wahrscheinlich noch geschlagen und ihr das Portemonnaie abgenommen. Die Art und Weise, wie er sich verkauft und in welcher Lautstärke, deutet daraufhin, dass er sich beweisen musste. Seine Argumentation hingegen ist eindeutig fürn Po gewesen.

    Fazit: Unterbelichtet, geringes Selbstwertgefühl, profilierungssüchtig und dem niedersten Milieu zugehörig! Der perfekte, alimentierungswillige Musel.

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.626


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslem beleidigt Seniorin, weil ihr Fahrrad seins berührt, und beschwert sich über Diskriminierung

    Ich komme wieder auf den Hund So ein Tier wirkt auf diese Leute Wunder

  6. #6


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslem beleidigt Seniorin, weil ihr Fahrrad seins berührt, und beschwert sich über Diskriminierung

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Ich komme wieder auf den Hund So ein Tier wirkt auf diese Leute Wunder
    Da passen Maulkorbzwang, Hundesteuer und andere Erschwernisse der Hundehaltung (Thema Kampfhund) gut in den Kontext, damit wir uns nicht wehren können.

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.626


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslem beleidigt Seniorin, weil ihr Fahrrad seins berührt, und beschwert sich über Diskriminierung

    Es muss kein Kampfhund sein. Ein hübscher scharzer Deutscher Schäferhund täte es auch und so ein Maulkorb kann schnell zu Verteidigunsgzwecken abgenommen werden

  8. #8
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.051


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslem beleidigt Seniorin, weil ihr Fahrrad seins berührt, und beschwert sich über Diskriminierung

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Es muss kein Kampfhund sein. Ein hübscher scharzer Deutscher Schäferhund täte es auch und so ein Maulkorb kann schnell zu Verteidigunsgzwecken abgenommen werden
    Man braucht nur anzudeuten, als würde man den Malukorb abnehnem, indem man etwas an den Schnallen herumzupft...

    Dieser Moslem verschafft seinen Glaubensbrüdern einen schlechten Ruf. Die sollten ihn mal windelweich klopfen, geben sie sich doch so viel Mühe beliebt zu sein und der versaut ihnen wieder alles...

    Nein, sie geben sich keine Mühe, haben sie auch nicht nötig. Es ist Gott gegeben, dass sie etwas besseres sind. Die einzigen, die auf dem rechten Pfad gehen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  9. #9
    Unregistriert Gast


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslem beleidigt Seniorin, weil ihr Fahrrad seins berührt, und beschwert sich über Diskriminierung

    Dieser Moslem verschafft seinen Glaubensbrüdern einen schlechten Ruf. Die sollten ihn mal windelweich klopfen, geben sie sich doch so viel Mühe beliebt zu sein und der versaut ihnen wieder alles...



    Umso mehr (leider) solcher Vorfälle, umso mehr Leute Erwachen hoffentlich aus ihrem Dope benebeltem
    Multikulti Trip.

    Armes Deutschland

  10. #10
    Unregistriert Gast


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslem beleidigt Seniorin, weil ihr Fahrrad seins berührt, und beschwert sich über Diskriminierung

    Dieser kleine Affe würde bei mir direkt ausgewiesen werden....
    Gastrecht Mißbraucht. Wer ist er, das er es sich nehmen kann, eine ältere Dame so herunter zu machen????

    Wohl wahr ist es, das dies kein Einzelfall ist, da ich sowas auch täglich in Berlin sehe...man traut sich kaum noch auf die Strassen, meidet Blickkontakt mit Aüsländern...Gruppen umgeht man im Großen Bogen...seine Kinder schickt man Ungern zur Schule

    Dieses Land geht einfach den Bach runter, und alle schauen nur zu, anstatt mal auf die Strasse zu gehen....10-20 Jahre und der deutsche ist Vergangenheit. In Großstädten kann man dann gar nicht mehr wohnen.

    Wachet auf Kameraden...und wehret euch.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.10.2015, 18:48
  2. PI News! Gauck beschwert sich über “Braune Briefe”
    Von PI News im Forum Innenpolitik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 17:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •