Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2007
    Alter
    57
    Beiträge
    1.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Aufruf

    Nichts ist eines Kulturvolkes unwürdiger, als sich ohne Widerstand von einer verantwortungslosen und dunklen Trieben ergebenen Herrscherclique "regieren" zu lassen. Ist es nicht so, daß sich jeder ehrliche Deutsche heute seiner Regierung schämt, und wer von uns ahnt das Ausmaß der Schmach, die über uns und unsere Kinder kommen wird, wenn einst der Schleier von unseren Augen gefallen ist und die grauenvollsten und jegliches Maß unendlich überschreitenden Verbrechen ans Tageslicht treten? Wenn das deutsche Volk schon so in seinem tiefsten Wesen korrumpiert und zerfallen ist, daß es, ohne eine Hand zu regen, im leichtsinnigen Vertrauen auf eine fragwürdige Gesetzmäßigkeit der Geschichte das Höchste, das ein Mensch besitzt und das ihn über jede andere Kreatur erhöht, nämlich den freien Willen, preisgibt, die Freiheit des Menschen preisgibt, selbst mit einzugreifen in das Rad der Geschichte und es seiner vernünftigen Entscheidung unterzuordnen wenn die Deutschen, so jeder Individualität bar, schon so sehr zur geistlosen und feigen Masse geworden sind, dann, ja dann verdienen sie den Untergang. Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt, werden die Boten der rächenden Nemesis unaufhaltsam näher und näher rücken, dann wird auch das letzte Opfer sinnlos in den Rachen des unersättlichen Dämons geworfen sein. Daher muß jeder einzelne seiner Verantwortung als Mitglied der christlichen und abendländischen Kultur bewußt in dieser letzten Stunde sich wehren, soviel er kann, arbeiten wider die Geißel der Menschheit. Vergeßt nicht, daß ein jedes Volk diejenige Regierung verdient, die es erträgt.

  2. #2
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    1.023


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Aufruf

    Und was für Schlüsse ziehst Du daraus? Dass man sich treffen muss? Zellen bilden muss? Aktiv werden muss? Oder ist das nur ein allgemeiner Aufruf zum Widerstand? Der wird nichts bringen, wenn sich die geschätzten Mitforis nicht treffen, um eben diesen Widerstand mit Leben, sprich Aktionen zu füllen. Der erste Schritt muss also sein: raus aus der Anonymität, rein in die persönliche Verantwortung...melde Dich per PN wenn Du an einem Treffen mit konkreter Agenda Interesse hast. Ich habe das schon mehrfach angesprochen, die meisten hier bleiben aber lieber anonym und möglichen Treffen fern.

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.360


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Aufruf

    Laut Umfragen kommen die linken Kräfte auf über 60% der Stimmen. Es scheint das Schicksal der Deutschen zu sein, immer gegen die Wand zu laufen

  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.161


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Aufruf

    60% tun, was ihnen gesagt wird. Sie wählen "richtig". Wenn die "Richtigen" an der Macht sind, wozu dann noch Wahlen? Da besteht nur die Gefahr, dass die "Falschen" an die Macht kommen könnten. Oder doch nicht? Gut, dass alle so untertänig sind, auch wenn sie sich dabei selbst Schaden zufügen ... lassen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.360


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Aufruf

    Früher habe ich mich auch gefragt, wie konnten unsere Altvorderen Hitler zulassen aber heute sehe ich, wie hilflos der Bürger dasteht, wenn erst einmal eine gewisse Dynamik im Spiel ist

  6. #6
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.161


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Aufruf

    Das Hauptproblem besteht einfach in der faschistoiden Unterdrückung der Opposition, oder nur schon derer, die von dieser "gewissen Dynamik" abweichen, sei es auch nur ein Minimum.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  7. #7
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    712


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Aufruf

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Laut Umfragen kommen die linken Kräfte auf über 60% der Stimmen. Es scheint das Schicksal der Deutschen zu sein, immer gegen die Wand zu laufen
    dieses schicksal wird der ganzen welt drohen ;) nicht nur deutschland, und der hohn dabei , man wirds noch per merchandise werbung abendprogrammfüllend den völkern präsentieren schließlich sollen die ihren untergang doch angemessen feiern! weil danach gibts nix mehr zu feiern wenn du nicht zur elite gehörst ;) EGAL WO DU DICH AUF DER ERDE BEFINDEST!
    Augen auf und SEHEN! Ohren auf und HÖREN, Hirn einschalten und eigenständig DENKEN!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aufruf
    Von John Rambo im Forum Plauder & Spassforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 20:06
  2. Aufruf zum Völkermord
    Von fari14 im Forum Politik Österreich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 17:16
  3. Aufruf zum Völkermord
    Von Zajac im Forum Schweden
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 11:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •