In 80 Frankfurter Schulen liegt der Anteil von Schülern mit Migrationshintergrund bei 50 % und höher – bei bis über 80 %.

Resultierend aus einer Anfrage an den Magistrat der Stadt Frankfurt bezüglich des Migrantenanteils von Schülern an Frankfurter Schulen, erstellt das Hessische Statistische Landesamt eine Übersicht für die jeweiligen Schulen.

Eindrucksvoller als dieses offizielle Papier aus der Schulverwaltung kann man den demographisch-ethnischen Wandel in Deutschland nicht darstellen. Weiter bei PI.



Weiterlesen...