Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beitrge
    20.417


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Spencer: Wir werden niemals kapitulieren!

    Am Rande des Grndungsparteitags der FREIHEIT in Baden-Wrttemberg traf sich PI-Blogger Frank Furter mit Robert Spencer zu einem Interview. Darin berichtet der amerikanische Autor und Religionswissenschaftler ber seine Eindrcke vom Islamkritischen Wochenende in Stuttgart, die aktuelle Lage in den USA und den Inhalt seines nchsten Buches. Abschlieend war Spencer zu einer Zusage bereit, die vor [...]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    30.252


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Spencer: Wir werden niemals kapitulieren!

    Natrlich haben unsere Leser bereits mitbekommen, was am letzten Donnerstag passiert ist. Aber knnten Sie vielleicht aus Ihrer Sicht noch einmal beschreiben, wie Ihre Impressionen waren?
    Sicher. Ich glaube, da waren um die Tausend „Antifa“-Demonstranten mit Moslems unter ihnen und eine kleine Gruppe von Leuten auf unserer Seite. Viele Menschen sind nicht gekommen, weil sie gehrt haben, dass es gefhrlich werden knnte. Und dann waren dort ungefhr 500 Polizisten. Aber die haben nicht wirklich viel getan, um uns vor den Faschisten zu beschtzen. Die Faschisten haben Flaschen geworfen, und Eis, und Exkremente, und Eier. Sie brachen zur Bhne durch, whrend wir gesprochen haben. Aber ich denke, es war ein groer Sieg, weil wir ihnen gezeigt haben, dass wir nicht ngstlich geworden sind, dass wir uns nicht haben einschchtern lassen und dass wir unsere Aktivtten nicht eingeschrnkt haben wegen ihnen. Also wissen sie nun: wir werden niemals aufgeben, wir werden niemals einknicken und wir werden niemals kapitulieren!


    Ein sehr lesenswertes Interwiev. Spencer arbeitet an einem Buch in dem er die Existenz von Mohammed bezweifelt

  3. #3
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beitrge
    714


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Spencer: Wir werden niemals kapitulieren!

    Ich denke, das Problem ist der Zweite Weltkrieg. Es ist auch in den USA ein Problem, dass die meisten Menschen immer noch den vergangenen Krieg austragen. Sie sind sehr besorgt um Rassismus, denn Rassismus ist unser nationales Trauma in den USA. Und da war ein rassistischer Nationalismus, der Europa zerstrt hat. Das Problem ist, dass die Verfechter der islamischen Vorherrschaft sehr clever darin waren, jede Opposition zu ihnen selbst als Rassismus darzustellen. Und das ist eben die eine Sache, vor der Abendlnder, Deutsche wie Amerikaner, Angst haben, es zu sein. Daher wurden sie in gewisser Weise einer Gehirnwsche unterzogen, oder besser gesagt, sie wurden manipuliert zu denken, jede Opposition gegen den Islamischen Herrschaftsanspruch sei Rassismus. Also schauen sie weg, ohne es zu hinterfragen.
    Es ist wichtig, dort anzusetzen und Rassismus-Vorwrfe gnz klar abzuweisen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Wir werden niemals kapitulieren - Der Bund
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 22:20
  2. Wir werden niemals kapitulieren - Der Bund
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 21:40
  3. Wir werden niemals kapitulieren - Der Bund
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 21:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO