Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    2.078


    Did you find this post helpful? Yes | No

    ‘nen Arsch in der Hose

    Haolam.de berichtet: Entführer von Gilad Shalit tot Heimatfront-Verteidigungsminister Matan Vilnai sagte, dass einige der Entführer von Gilad Shalit ums Leben gekommen seien. In den letzten fünf Jahren sind zahlreiche Mithelfer der Entführung durch „unglückliche Unfälle“ getötet worden. Der Minister versprach … mehr ... →

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.702


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: ‘nen Arsch in der Hose

    Der Minister versprach darüber hinaus, dass „alle, die in die Entführung verwickelt waren, sich nicht um einen Platz im Altersheim bemühen sollten, denn dort werden sie ihren Lebensabend nicht verbringen



    Israel ist das einzige nichtislamische Land, wo man sehr genau weiß, wie man mit den Muslimen umzugehen hat. Schon die Terroristen, die 1972 das Massaker in München anrichteten, wurden systematisch verfolgt und erledigt.

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.690


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: ‘nen Arsch in der Hose

    Fürchtet euch nicht, denn ihr werdet in das Paradies zu den 72 Jungfrauen eingehen, auch wenn die Unterhose kaputt ist!

  4. #4
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    3.379


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: ‘nen Arsch in der Hose

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Israel ist das einzige nichtislamische Land, wo man sehr genau weiß, wie man mit den Muslimen umzugehen hat. Schon die Terroristen, die 1972 das Massaker in München anrichteten, wurden systematisch verfolgt und erledigt.
    Bei veoh gibt es dazu ein Video. Leider ist die Vorschaufunktion in der Forumsanzeige nicht vorhanden, man muss den Link anklicken:

    Munich 1972- Die Rache des Mossads


    München im September 1972: Während der Olympischen Spiele nehmen palästinensische Extremisten elf israelische Athleten als Geiseln. Innerhalb 24 Stunden sind alle elf Sportler tot. In den darauffolgenden Jahren werden elf Männer mit Verbindungen nach Palästina in europäischen Städten und im Nahen Osten unter mysteriösen Umständen ermordet. Bis heute streitet Israel offiziell jede Beteiligung an ihrem Tod ab. Doch Gerüchte über eine illegale Regierungsoperation halten sich bis heute. Jetzt, über dreißig Jahre später, haben die Agenten, die damals an Israels geheimen Feldzug beteiligt waren, ihr Schweigen gebrochen. Diese DISCOVERY GESCHICHTE-Dokumentation zeigt die wahre Geschichte vom geheimen Rachefeldzug des Mossad - erzählt von Menschen, die dabei waren.

    51:05 min 343,08 MB

    ***

    Ähnlich bei YouTube:

    Die Rache des Mossad - Wadi Haddad


  5. #5
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: ‘nen Arsch in der Hose

    Das ist die einzige Sprache, die Islamisten verstehen.
    Die sind eben nicht mit normalen Menschen vergleichbar.
    Einmal den Islam-Virus im Hirn und sie können nichtmehr als menschliche Wesen angesehen werden.
    Sie sind durch diesen Virus so verseucht, dass man sie nur noch abtöten kann, da sie ansonsten zur Gefahr für alle Menschen werden!
    Es ist schon bemerkenswert, wie Koransuren Menschen derart verändern können, dass sie zu Monstern mutieren!
    Das tolle daran ist ja, das durch die ständigen, massiven Hasspredigten der Imame selbst der letzte Analphabeth davon mitbekommt.
    Diese mohammedanische Art der Infiltration hat es bis auf den heutigen Tag geschafft, sich unter vielen Menschen auszubreiten und zum Abschalten jeglicher Menschlichkeit beigetragen hat.
    Islam = unmenschliche Ideologie und menschenfeindliche Weltanschauung!
    Was haben selbst Christen oder Juden dagegen zu setzen?
    Eigentlich nichts, ausser, sie wehren sich mit ebenso brutaler Gewalt. Mit guten Worten ist diesen verbohrten Idioten nicht beizukommen.
    Es liegt an uns allen, dieser Schweineideologie den Garaus zu machen. Packen wir´s an!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Hose runter
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 08.07.2019, 16:47
  2. Explosive Hose
    Von Cherusker im Forum Gesellschaft - Soziales - Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2017, 15:33
  3. OB-Roters: Hose voll
    Von Quotenqueen im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 11:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •