Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    2.097


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Westerwelle fordert Respekt vor dem Islam!

    Herr Westerwelle kämpft an allen Fronten dafür, dass die FDP die 5% Hürde für immer und ewig vergessen kann und diese in der Bedeutungslosigkeit verschwindet:

    Guido Westerwelle fordert Respekt vor dem Islam

    Der Außenminister hält den Tod von Bin Laden für eine gute Nachricht – warnt aber vor überzogenen Reaktionen im Westen. Die könnten al-Qaida heroisieren.
    ...
    Welt Online: Dennoch gibt es radikale Kräfte, die Bin Ladens Tod in ihrem Sinne nutzen wollen. Wie lässt sich da gegensteuern?



    Westerwelle: Zunächst einmal müssen wir aufpassen, dass wir mit unseren Reaktionen im Westen – bei allem Verständnis über die Erleichterung – nicht Bilder in die Welt senden, die wiederum nur zu einer Aufstachelung oder Heroisierung al-Qaidas beitragen. Es gilt, religiöse Kulturen zu achten und den Islam zu respektieren. Wenn verirrte Menschen im Westen in ihrem religiösen Fanatismus den Koran verbrennen, dann ist das etwas, was ich nicht nur persönlich verabscheue. Das bleibt auch politisch nicht ohne Wirkungen, weil es den radikalen Kräften hilft.
    Stattdessen sollten wir die Zeit jetzt nutzen, um auf Entspannung, Verständnis und Dialog zu setzen. Die Stunde für ein neues Kapitel zwischen dem Westen und der arabischen Welt ist gekommen. Denn für die große Mehrheit der Jugend in der arabischen Welt ist Terrorismus von gestern, die jungen Menschen wollen freiheitlicher leben, und vor allem wollen sie bessere Lebenschancen.

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.297


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Westerwelle fordert Respekt vor dem Islam!

    Das meine ich z.B. mit falscher Rücksichtnahme. Mit dem Islam muss man nicht verhandeln, da kann man nur verlieren. Dem Islam kann man nicht auf Augenhöhe begegnen, denn der Islam nimmt für sich in Anspruch über allem zu stehen und schaut demzufolge auf jeden hinab. Verständnis und Dialog sind hier fehl am Platz.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #3
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Westerwelle fordert Respekt vor dem Islam!

    Zitat Zitat von Westerwelle
    Stattdessen sollten wir die Zeit jetzt nutzen, um auf Entspannung, Verständnis und Dialog zu setzen. Die Stunde für ein neues Kapitel zwischen dem Westen und der arabischen Welt ist gekommen. Denn für die große Mehrheit der Jugend in der arabischen Welt ist Terrorismus von gestern, die jungen Menschen wollen freiheitlicher leben, und vor allem wollen sie bessere Lebenschancen.
    Ich weiß nicht, ob der Mann eventuell im falschen Film ist? Fakt ist jedoch, dass sich gerade im Maghreb abzeichnet, dass die dortige Bevölkerung, eingeschlossen die Jugend, eine gänzlich andere Vorstellung von Freiheit und Selbstbestimmung hat, als wir sie uns vorstellen. Deren Bestrebungen basieren alle auf den Grundlagen des Islam, so dass hier aller Wahrscheinlichkeit nach Gottesstaaten geplant werden, die sich nicht mehr vom Westen kontrollieren lassen wollen und werden. Zudem fällt langsam auf, dass die Berichterstattung aus diesen Staaten immer einseitiger wird. Es wird immer nur eine Seite befragt, nämlich die, die dem Westen wohl gesonnen gegenüber steht. Sämtliche Kriegshandlungen in Afghanistan und Libyen, sowie die "Friedensbewegungen" im Maghreb zeichnen jedoch ein gänzlich anderes Bild, welches durch die monotone Berichterstattung schlichtweg vertuscht wird. Es gibt mehr als genug Menschen, wahrscheinlich sogar die Mehrheit, die sich in ihren bisherigen Systemen, die teilweise sehr islamistisch ausgerichtet sind, sehr wohl fühlen und gar kein anderes Leben wollen. Folglich sind die Kriegshandlungen, die der Westen im Rahmen des Kampfes gegen den Terror in diese Länder getragen hat, für sie unverständlich und man steht dem ablehnend gegenüber. Westerwelle liegt richtig, wenn er behauptet, ein neues Kapitel müßte nun aufgeschlagen werden! Falsch liegt er jedoch dann, wenn er meint, die momentanen Zustände fördern zu müssen. Gerade jetzt, wo noch sehr undurchsichtig ist, was auf uns zukommt, wäre etwas mehr Distanz das richtige Augenmaß. Zuoft haben uns übereilte Handlungen sehr schnell auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Hier sei nebenbei noch angemerkt, dass das große Chequeheft vorerst noch nicht ausgepackt werden sollte, zumindest nicht, bevor eine eindeutige Richtung erkennbar wird.

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.439


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Westerwelle fordert Respekt vor dem Islam!

    Westerwelle kann dem Islam ja Respekt zollen, wenn er am Baukran baumelt

  5. #5
    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    262


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Westerwelle fordert Respekt vor dem Islam!

    westerwelle ist ein volltrottel, während den letzten jahrzehnten in der politik hat er zunehmend sämtliche bezüge zur realität verloren.
    hinzu kommt sein ungeeigneter charakter und arroganz, das sehen zahlreiche diplomaten und minister im ausland so, das dürfen wir uns regelmäßig anhören -.-

  6. #6
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.297


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Westerwelle fordert Respekt vor dem Islam!

    Wenn er schon der FDP nichts nützt, wie soll er denn einem ganzen Land nützen? (ich wollte nicht sagen ... schadet)
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  7. #7


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Westerwelle fordert Respekt vor dem Islam!

    Was soll dieses Gefasel von Respekt? Respekt muß man sich verdienen, den bekommt man nicht für lau. Respekt für garnichts? Was soll das denn? Übrigens, wer mich nicht respektiert, kann von mir auch nichts erwarten. So einfach ist das. Respekt ist immer ein zweiseitiges Geschäft. Einseitigen Respekt nennt man Unterwürfigkeit auch Islam genannt. Ich glaube dieser Vollpfosten meint das so. Peinlich was bei uns in der Regierung sitzt.

  8. #8
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    3.379


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Westerwelle fordert Respekt vor dem Islam!

    Vielleicht könnte es daran liegen, dass Westerwelle nach seiner Teilnahme an der Bilderberg-Konferenz 2007 in Istanbul (Türkei!) Außenminister wurde?


    http://www.abgeordnetenwatch.de/dr_g...5--f74650.html


    Sehr geehrter Herr Dr. Guido Westerwelle,

    Ihr Pressesprecher Herr Robert von Rimscha schrieb in einer Pressemitteilung vom 29.05.2007 folgendes:

    "[...] Anschließend wird Westerwelle nach Istanbul weiterreisen, um von Donnerstag an an der diesjährigen [2007] Bilderberg-Konferenz teilzunehmen."

    Was ist überhaupt eine Bilderberg-Konferenz?

    Mit besten Grüßen

    Sebastian Angersbach


    Antwort von Dr. Guido Westerwelle

    12.10.2007

    Dr. Guido Westerwelle

    Sehr geehrter Herr Angersbach,

    haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht vom 1. Oktober 2007 und für Ihre Frage.

    Auf den Bilderberg-Konferenzen treffen sich regelmäßig Teilnehmern aus den verschiedenen Bereichen von Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft. Neben Fragen der Weltwirtschaft werden vor allem die internationalen Beziehungen besprochen.

    Die ca. 120 Teilnehmer werden so ausgewählt, dass eine ausgeglichene Diskussion über vorgegebene Tagesordnungspunkte stattfinden kann.

    Nochmals vielen Dank für Ihre Zuschrift. Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben. Ihnen persönlich alles Gute.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. Guido Westerwelle, MdB

    ***

    Wikipedia: Liste von Teilnehmern an Bilderberg-Konferenzen

    ***

    Open Speech: Bilderberger Westerwelle unterstützt EU-geplante Handelserleichterungen für Pakistan

  9. #9
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.762


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Westerwelle fordert Respekt vor dem Islam!

    Als Aussemminister muss er sowas sagen schließlich muss er ja auch Islamische Länder besuchen um seinen Persönlichen Freunden nebst seiner Frau immer wieder Lukrative Arbeit zu beschaffen.

    Westerwelle ist das was man Landläufig einen Radfahrer nennt , nach oben Buckeln und nach unten treten.

    Aus seinen Sprüchen or der Wahl "Steuersenkung" ist lediglich ein bitte lasst mich Aussenminister bleiben geblieben. Jetzt werden noch schnell nach Gerhard Schröder Manier die Kontakte für eine Rosa Rosige Zukunft geknüpft und somit ist in der Welt des Herrn Großmaul Westerwelle alles wie es sein soll.

    Herr Westerwelle Sie haben das Deutsche olk einmal zuviel belogen! Ihre Partei wird wie die SPD nie wieder eine Regierungsbeteiligung erhalten.

    Die Inzwischen nicht mehr gewählten Parteien Deutschlands sind
    1 SPD
    2 FDP

    weil ihre Lügen und Lügner wie Parteivorsizende sie erschlagen haben.

  10. #10
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    204


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Westerwelle fordert Respekt vor dem Islam!

    Grade er, die Islamisten hassen ihn wie die Pest weil er homosexuell ist und das past nicht in ihr Weltbild, er wäre einer der ersten den sie töten würden.Was erhoft er sich davon? Das sie ihn akzeptieren? Das wird nie passieren.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. BR fordert interreligiösen Respekt - zentral+
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2015, 17:10
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 16:50
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 08:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 18:31
  5. Westerwelle fordert Ende von Gaza-Blockade – islam.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 14:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •