Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 4 von 16 ErsteErste 12345678914 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 151
  1. #31


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Amerikanische Spezialkräfte liquidierten Osama Bin Laden

    Preview of Today's Alex Jones Show 5/02/11: Osama Bin Laden Death - Oh, It's



    http://www.youtube.com/watch?v=jiuaF...eature=feedlik

  2. #32
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    1.023


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Osama Bin Laden von amerikanischen Spezialkräften liquidiert

    Viele Ungereimtheiten pflastern Obamas Tod. Dass er nierenkrank war und ein Dialysegerät benötigte, darf als gesichert gelten. Zur Durchführung einer solchen Behandlung sind aber bestimmte Standards notwendig, die man sicherlich nicht in Höhlen findet, z.B. steriles Wasser in großen Mengen. Für die Dialyse benötigt man darüber hinaus eine Unmenge von Materialien, die man nur bei wenigen, spezialisierten Firmen bekommen kann. Das wäre sicherlich nicht unbemerkt geblieben.

    Ich denke daher ebenfalls, dass er schon vor längerer Zeit gestorben ist.

    Keine Leiche zu präsentieren, bzw. diese angeblich im Meer entsorgt zu haben, spricht für sich alleine genommen, schon eine deutliche Sprache.

    Fragen wir uns einfach: wer hat was davon und warum?

  3. #33
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.762


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Osama Bin Laden von amerikanischen Spezialkräften liquidiert

    Nach all den Nachrichten über den Tod von Bin Laden scheint nur eines sicher, das die Öffentlichkeit auf keinen Fall genau informiert werden soll. Selbstgebastelte Bilderkolagen die einen Toten zeigen sind nachweislich bereits von Bush verwendet worden um Stimmung zu machen also bereits jahre zuvor.
    Eine Seebestattung nach Islamisch Ritual gibt es nicht. Was nicht heisst das man ihn einfach ins Meer entsorgt haben könnte.

    Alles in allem hat sich da wiedereinmal jemand irgend einen Krimi ausgedacht und möglichst viel verwirrung gestiftet um was zu erreichen??

    Von der Wahrheit abzulenken ... jedenfalls wäre das die einzig Logische Erklärung für die extremen Wiedersprüche in diesem Geschehen.
    Sicher ist eines irgend etwas ist vorgefallen, jedoch will man mit allen Mitteln genaues vertuschen warum??

  4. #34


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Osama Bin Laden von amerikanischen Spezialkräften liquidiert

    Kopp-Verlag und einige andere mutmaßen, Obama wolle in der Wählergunst steigen, indem er nun sein Wählerversprechen Osama zu fangen/ zu liquidieren (ich weiß den Wortlaut nicht mehr genau) einlöst.

    Reicht solch eine Meldung schon dafür? Müssen da nicht auch andere Taten folgen? Abzug aus Afghanistan zb.

    Das würde Sinn machen, da er möglicherweise Soldatenmangel hat, wenn er die Soldaten aus Afghanistan abziehen kann, kann er sie gleich in die Länder der Bürgerkriege rund ums Mittelmeer schicken. Wo sind die amerikanischen Soldaten/ Eliteeinheiten aktuell eigentlich zugange? Jemen, Syrien, wo noch?

    Der Kampf gegen den Terror brachte den Patriot Act hervor, inzwischen lads ich, es gäbe sogar schon den Patriot Act 3, ist der noch in Planung oder auch schon durchgewunken? Wäre eine gute Gelegenheit den auch über Bord zu werfen, aber ich schätze der soll auch noch seine Wirkung entfalten... HAARP-inszenierte Megaerdbeben und Tornados warten auf Entfesselung.

    Erdbeben in Grossstädten

    http://www.youtube.com/watch?v=GY2R7n5C1uY

    Auf youtube war ein video über potentielles Megaerdbeben in New York zu sehen, Wissenschaftler hatten Wahrscheinlichkeit und Auswirkungen errechnet und filmisch verarbeitet, also kein abgehobener Science Fiction.

    auf youtube war er unter dem Titel
    Naturkatastrophen - Erdbeben in New York. zu finden, hochgeladen von DDHecht. Er ist wegen Urheberrechtsverletzung vom Netz genommen worden.

    Vielleicht reicht der Text, um den Film wieder zu finden, da ich nicht weiß ob o.g. Titel der offizielle ist.

    Benachrichtigungen von Dritten über eine Urheberrechtsverletzung gekündigt wurde. Zu den Beschwerdeführern gehören:

    * Gebrüder Beetz Filmproduktion Köln GmbH & Co. KG
    * Gebrüder Beetz Filmproduktion Köln GmbH & Co. KG
    * BBC Motion Gallery (MVR)

    .
    Das tut uns leid.
    http://www.youtube.com/watch?v=DXL9oH_JTGw

    Ein hohes Erdbebenrisiko für New York war mir bis dahin unbekannt, meist ist die Rede von Los Angeles und dem Yellowstone Park.

    SupervulkanZeitbombe im Yellowstone-Park

    bbc Die britische BBC spielte in einer Animation den Ausbruch des Vulkans durch

    Vermutlich lösten vulkanische Gase das größte Massenaussterben der Erdgeschichte aus. Die Katastrophe könnte sich wiederholen: Unter dem berühmten Yellowstone-Nationalpark in den USA schlummert ein Supervulkan, dessen Ausbruch überfällig ist.
    http://www.focus.de/wissen/wissensch...id_102617.html


    Die FEMA hat vorsorglich 150 Millionen Wolldecken geordert im Netz wird rege spekuliert, welche Megakatastrophe als nächste folgen soll.
    Wollen wir hoffen, dass nicht ein paar durchgeknallte Spinner in Regierungskreisen einen noch grösseren Krieg vom Zaun brechen. Vielleicht erleben wir auch einen weiteren Anschlag in den USA, noch schlimmer als "911" oder ganz plötzlich eine riesen Naturkatastrophe aus dem Nichts heraus. Wundern würde es mich nicht, schliesslich bereitet sich die FEMA mit 150 Millionen Wolldecken und Plastiksärgen schon intensiv darauf vor. Wäre auch nicht verwunderlich, wenn wieder am gleichen Tag vor dem eigentlichen Unglück eine "FEMA Übung" stattfindet. Das kennen wir ja schon von "911" und "den London Bombings". Allerdings wäre das alles dann schon ziemlich auffällig und auch der letzte Idiot sollte dann begriffen haben, dass das alles, so unglaublich es scheint, nur inszeniert wurde.
    http://archiv.raid-rush.ws/t-778776.html
    der Link ist recht reichhaltig...

  5. #35


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Osama Bin Laden von amerikanischen Spezialkräften liquidiert

    Yellowstone- Vulcan und lethargische Bisons



    http://www.youtube.com/watch?v=buLOtbkGdHc

    Schlafender Riesenvulkan unter dem Yellowstone - W wie Wissen - DAS ERSTE
    5min

    http://www.youtube.com/watch?v=eC0IAVRiDTM

    Supervulkan Yellowstone Doku 1/5

    http://www.youtube.com/watch?v=sFopw-FDaFw

  6. #36
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.380


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Osama Bin Laden von amerikanischen Spezialkräften liquidiert

    Bei unseren zugewanderten Fanatikern wird das auch heiß diskutiert

    http://www.ahlu-sunnah.com/threads/3...-Ladin-getötet

  7. #37


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Osama Bin Laden von amerikanischen Spezialkräften liquidiert

    Stern widmet den Verschwörungstheoretikern einen ganzen Artikel und verlinkt sogar den Blog Alles-Schall-und-Rauch.

    "Bösewicht bin Laden am Leben erhalten"

    Für Verschwörungstheoretiker konnten diese Hinweise nur eines bedeuten: Die meisten Video- und Audioaufnahmen aus den wazirischen Bergen sind Fälschungen, denn "die USA erhalten einen Toten fortwährend am 'Leben', um einen Bösewicht zu haben, der benötigt wird, um den nie endenden 'Krieg gegen den Terrorismus' begründen zu können", heißt es im ominösen Blog "Alles Schall und Rauch" .
    Heiß ist auch dieser Absatz:
    Tatsächlich ist die Obama-Administration in einer Zwickmühle. Ob und wann die echten Bilder des toten Terrorfürsten ans Tageslicht kommen, ist noch unklar. John Brennan, einer von Barack Obamas Sicherheitsberatern, will nicht ausschließen, dass die Regierung Beweisfotos und -videos veröffentlichen wird. Ziel müsse es sein, einerseits die "Würde Osama bin Ladens - wenn er eine hatte - zu wahren", weil die USA sonst Probleme an anderen Orten der Welt bekommen könnten, andererseits müsse genügend Beweismaterial veröffentlicht werden, "damit die Leute Vertrauen haben, dass es Osama bin Laden war", der getötet wurde, sagte der Vorsitzende des Geheimdienstausschusses des Repräsentantenhauses, der Republikaner Mike Rogers zu den Gründen, die die Regierung von einer Veröffentlichung bislang abhalten.
    http://www.stern.de/politik/ausland/...e-1680932.html

    Bilderveröffentlichung und -auswahl, um Vertrauen der Leute zu gewinnen.... Hört sich sehr manipulativ an!

  8. #38
    Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    2.097


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Osama Bin Laden von amerikanischen Spezialkräften liquidiert

    Ich finde es immer wieder ganz erhebend, beim Feind nachzulesen und festzustellen, dass Sie wirklich böse und gegen uns sind. Keinen dort iinteressiert auch nur ein Opder des brutalen terroristen, sondern sie sprechen alle von ihrem Bruder, Ihren Helden, Ihren Märthyrer, der nun im "Paradies" neben dem Götzen Allah sitzt..

    es ist wirklich traurig. Ich war gerade in gedanken an einen Artikel, in dem ich den rechtswidrigen Mord als staatsterrorismus verurteilen wollte. aber es ist einfach so, die mohammedaner verstehen nur eine sprache.. leider!

  9. #39
    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Osama Bin Laden von amerikanischen Spezialkräften liquidiert

    Bravo! Zeit wurde es! Jetzt wird's für die pakistanische Regierung einige peinliche Fragen geben. Obama konnte seinen Tiefflug beenden............Trotzdem: Es wird Zeit, dass ein "harter Hund" in den USA wieder das Ruder übernimmt.
    Auch das Außenministerium sollte wieder von einem Mann übernommen werden...:)

    G:

  10. #40


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Osama Bin Laden von amerikanischen Spezialkräften liquidiert

    Zitat Zitat von open-speech Beitrag anzeigen
    Alles Fragen, zu denen sich die amerikanische Regierung bislang mehr oder weniger bedeckt hält - was den Verschwörungstheoretikern natürlich prompt neue Nahrung gibt. Vor allem die Sache mit dem Foto des toten Terrorchefs machte einige besonders kritische Geister stutzig. Zurecht, wie sich später herausstellte: Denn das Bild, nur wenige Stunden nach dem Tod vom pakistanischen Sender "Express TV" veröffentlicht, zeigte eine Leiche, blutüberstömt und mit stark verletztem Auge, erwies sich aber als Fälschung. Und nicht einmal als eine sonderlich aktuelle. Schon im Frühjahr 2009 tauchte das Bild, eine Photoshopkombination einer alten Aufnahme bin Ladens und einer Leiche im Netz auf. Im Laufe des Tages meldete sich dann das US-Verteidigungsministerium zu Wort und bestätigte die Fälschung. Auch stern.de hatte das Bild unter Vorbehalt seiner Echtheit veröffentlicht, mittlerweile aber wieder von der Seite genommen.
    http://www.stern.de/politik/ausland/...e-1680932.html

Seite 4 von 16 ErsteErste 12345678914 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. osama bin Laden - Twyggy
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 07:31
  2. Notizbücher von Osama bin Laden - taz.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 13:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 18:20
  4. osama bin Laden - Twyggy
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 12:20
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 09:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •