Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 3 von 16 ErsteErste 1234567813 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 151
  1. #21


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Amerikanische Spezialkräfte liquidierten Osama Bin Laden

    Zitat Zitat von Bratak Beitrag anzeigen
    Egal wie, mir gefällt der Sprachgebrauch nicht. Ist das Liquidieren jetzt Gesellschaftsfähig? Wer sind die Nächsten, nein das war ein Exempel, ein Dammbruch. Es gefällt mir überhaupt nicht.

    Überhaupt warum haben sie ihn erschossen und nicht nach Den Haag gezerrt? Damit er nicht redet? Wusste er zu viel über das schmutzige Spiel? Oder brauchte das kriegsmüde Ozeanien einfach einen Sieg?

    Man muss sich schon einige Fragen stellen, warum jetzt genauer gesagt erst jetzt. Er hat mitten in der Stadt direkt vor einem Militärstützpunkt residiert. Man schaue sich doch nur mal Google Earth an, was man alles findet. Eine Supermacht ist da sicher besser ausgerüstet. Warum überhaupt, reingehen, den alten Mann festnehmen und in Den Haag vor Gericht stellen wäre eine korrekte Vorgehensweise gewesen aber so nach Mafiamanier Zeugen beseitigen und die Beweise verschwinden lassen halte ich für mehr als nur zweifelhaft.

    Übrigens hat es auch bei einem deutschen Polizeieinsatz eine Tote gegeben:


    Alles nur Zufall oder wird da schon an einer neuen Taktik gebastelt.

    Die Merkwürdigkeiten nehmen ja kein Ende, gerade kurz vor dem Auslaufen des fast Ermächtigungsgesetzes oder wie diese Antiterrorgesetze auch heißen werden zwei islamistische Bombenleger verhaftet. Es gibt einfach zu viele Zufälle
    Cui Bono?
    Wenn man Al Kaida zerschlagen wollte, wäre das DIE Chance schlechthin gewesen den Kopf der Bande, Bin Laden zu verhören.

    Und ich gebe die recht, die Amis haben nicht im Sinne der westlichen Kultur agiert, ja dann wäre ein Gerichtshof angemessen gewesen. Die Selbstjustiz hat eher einen islamischen anmutenden Beigeschmack.

    Tja wer weiß, falls es nicht der echte Bin Laden gewesen war, dann wäre das herausgekommen, aus ihm hätte man nur Seifenblasengeblubber herausholen können, weil er keine Ahnung hat . Das wäre für die USA natürlich peinlich.

    Vielleicht ging es nur um eine medienwirksame Trophäe, ein vorzeigbarer Sieg über den Terrorismus? Vielleicht sind unschuldige Menschn geopfert worden, vielleicht gabs auch überhaupt gar keine Toten, sondern nur Ketchup-flecken...

  2. #22
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.307


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Amerikanische Spezialkräfte liquidierten Osama Bin Laden

    Die Muslimbruderschaft verurteilt das Vorgehen der Amerikaner als Attentat.
    Egypt's Muslim Brotherhood, a conservative organisation with links around the Islamic world, has condemned the killing of Al-Qaeda leader Osama bin Laden by U.S. forces as an "assassination."

    Weiterlesen >>>
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #23
    Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    2.097


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Amerikanische Spezialkräfte liquidierten Osama Bin Laden

    Noch keiner auf die Idee gekommen:

    Osama bin Laden ist 100% nicht ins meer geschmissen worden. Wenn er wirklich tot ist, dann befindet er sich gerade auf einem spezialtransport ins CIA Hauptquartier zur Autopsie. Es ist doch gut, wenn niemand weiss, wo dieser Abschaum wirklich verscharrt wurde, damit da kein islamischer Wallfahrstort daraus wird, oder irgend eine bekloppte Muslim-oraganisation anfängt die Herausgabe des Leichnahms mit allen Mitteln zu erpressen. Wichitg ist ja in diesem zusammenhang wuch der Hinweis, das Bin Laden nachiIslamischen Ritus beerdigt wurde. Das ist ein deutlicher Hinweis dafür, dass man Angst davor hat, dass sich die mohammedaner anfangen darüber zu beschweren, das dem nicht so gewesen ist. Schließlich geht es nach deren Ansicht gar nicht, dass ein Leichnahm nicht binnen 24h in der staubigen Erde verscharrt wird und irgendwo einbalsamiert in CIA-Kühlkammern herummodert..

    einfach mal drüber nachdenken..

  4. #24
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    204


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Amerikanische Spezialkräfte liquidierten Osama Bin Laden

    Bitte laßt das nicht wieder nur eine Propaganda - Action der Amis sein , sondern ein mal die Warheit das dieses Dreckschwein endlich verreckt ist (und ich hoffe schön schmerzvoll so wie , die Menschen im Tower , und mit der richtigen Todesangst in den Augen ) und nun noch den Rest dieser Al-Quaida -Ratten und es ist "ein wenig stiller" hier im Lande , dann nur noch den Islamischen-Glauben in der BRD verbitten und unter Straffe stellen....hach ich träumme sorry. Wenn es stimmt ,gratuliere ich dem Schützen, RESPECKT!!!

  5. #25
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    3.299
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Amerikanische Spezialkräfte liquidierten Osama Bin Laden

    Ein Schütze gegen 1 Milliarde Bin Ladens...

  6. #26


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Amerikanische Spezialkräfte liquidierten Osama Bin Laden

    Nach Angaben des US-Verteidigungsministeriums wurde bin Laden während des Angriffs einer Spezialeinheit von einer weiblichen Person identifiziert, bei der es sich vermutlich um seine Ehefrau handelte. Zusätzlich bewiesen DNA-Proben bin Ladens Tod. Seine Leiche sei gemäß islamischen Regeln im Meer bestattet worden.
    http://de.news.yahoo.com/17/20110502...t-4dcee4f.html

    Das ist doch wohl ein Witz, eine Frau, die vermutlich (!) seine Ehefrau war, hat ihn identifiziert.

    Zudem, warum wurde er nicht vor der Ermordung eindeutig identifiziert? Hauptsache erst mal ermordet, dann schau'n wir obs der richtige Bin Laden war????

    Nach islamischen Regeln im Meer bestattet... hatten sie die amerikanische Mannschaft durch eine islamische ersetzt? Auf muslimischen Bestattungen dürfen keine Ungläubigen anwesend sein, alle Nichtmoslems hätten während der Bestattung das Schiff verlassen haben müssen!

  7. #27


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Amerikanische Spezialkräfte liquidierten Osama Bin Laden

    Sind Seebestattungen im Islam überhaupt zulässig?

    Für gläubige Muslime ist die Erdbestattung die einzig mögliche Bestattungsform. Die Feuerbestattung ist im Islam nicht zugelassen.
    Seebestattung wird hier zwar nicht erwähnt, jedoch steht da eindeutig, daß ausschließlich Erdbestattungen zulässig sind.

    Die Meldungen über die angeblich islamische Bestattung entbehrt jeglicher Grundlage.

    Der einzige Punkt ist, der Islam verlangt tatsächlich eine Beerdigung innerhalb von 24 Std. Nur warum fühlen sich die Trupps daran überhaupt gebunden? Erst jemanden ermorden und dann beschwichtigen, wir haben ihn Scharia-gerecht binnen 24 Std entsorgt??? Sowas wird wohl nur als Rechtfertigung für die blitzflotte Entsorgung und zur Beruhigung der muslimischen Welt in den Medien verbreitet.

  8. #28
    Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    2.097


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Amerikanische Spezialkräfte liquidierten Osama Bin Laden

    Ich denke hier soll nicht nur die Muslimische Welt, sondern auch das Amerikanische Wahlvolk beruhigt werden, dass sich von dem Messias Obama agwendet hat. Seine Umfrageergebnisse sind auf jeden Fall wieder in die Höhe geschnellt..

    Ein Scheln der Böses denkt..

  9. #29
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.307


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Amerikanische Spezialkräfte liquidierten Osama Bin Laden

    Ich meine mich erinnern zu können, dass Obama (mit b) während des Wahlkampfes noch versprochen hat, dass er Osama (mit s) fangen wird.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  10. #30


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Amerikanische Spezialkräfte liquidierten Osama Bin Laden

    Insiderquellen: Bin Ladens Leiche lag 10 Jahre auf Eis

    Paul Joseph Watson
    Infowars.com
    May 2, 2011

    Eine Vielzahl an unterschiedlichen Quellen, darunter eine Person die persönlich mit Bin Laden in der Vergangenheit gearbeitet hat, hatte uns gegenüber direkt erklärt, dass Osamas Leiche seit rund einem Jahrzehnt auf Eis lag und sein “Tod” zu einer politisch opportunen Zeit verkündet werden sollte. Es wurden von Seiten des Weißen Hauses bislang keine Belege für die angeblich erfolgreiche Kommandoaktion vom Sonntag präsentiert; die Leiche soll im Meer versenkt worden sein sodass niemand definitiv herausfinden kann wann er tatsächlich gestorben ist.

    ...
    http://infokrieg.tv/wordpress/2011/0...jahre-auf-eis/

    Auch Propagandafront wählt diese Schlagzeile
    http://www.propagandafront.de/170170...is-liegen.html

Seite 3 von 16 ErsteErste 1234567813 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. osama bin Laden - Twyggy
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 07:31
  2. Notizbücher von Osama bin Laden - taz.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 13:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 18:20
  4. osama bin Laden - Twyggy
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 12:20
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 09:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •