Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    32. Koran-Wettbeweb

    Hauptsache auswendig lernen.


    Bekanntmachung über Koranwettbewerb

    Die Botschaft des Königreichs Saudi - Arabien gibt den folgenden Koranwettbewerb bekannt:
    Der 32. internationale
    König Abdul Aziz Wettbewerb
    für Auswendiglernen des Korans, Seine Rezitation
    und Auslegung
    Entsprechend der Anweisung des Hüters der beiden heiligen Stätten König Abdullah bin Abdul Aziz Al Saud hält das Ministerium für islamische Angelegenheiten und religiöse Stiftungen einen Koranwettbewerb für Jugendliche ab.

    Der Wettbewerb findet in der heiligen Stadt Mekka
    von 21-27/1/1432 H. (von 27/12/2010 bis 2/1/2011) statt:

    Disziplinen des Wettbewerbs:
    ·Die erste Disziplin: Auswendiglernen des Korans mit sowohl Rezitation (Tadschwied ) als auch betonter Rezitation (Tartil) des Korans und Interpretation Seiner Worte.
    ·Die zweite Disziplin: Auswendiglernen des gesamten Korans mit Rezitation ( Tilawah und Tadschwied)
    ·Die dritte Disziplin: Auswendiglernen von 20 nacheinander folgenden Korankapiteln mit Rezitation ( Tilawah und Tadschwied)
    ·Die vierte Disziplin: Auswendiglernen von 10 nacheinander folgenden Korankapiteln mit Rezitation ( Tilawah und Tadschwied)
    ·Die fünfte Disziplin: Auswendiglernen von 5 nacheinander folgenden Korankapiteln mit Rezitation ( Tilawah und Tadschwied)
    ...


    http://www.mofa.gov.sa/Detail.asp?In...sItemID=111911

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.629


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 32. Koran-Wettbeweb

    Und darin erschöpft sich also der arabische Geist. In Europa gibt es Jugend forscht und in Saudi-Arabien ist stupides Auswendiglernen das non plus ultra

  3. #3
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 32. Koran-Wettbeweb

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Und darin erschöpft sich also der arabische Geist. In Europa gibt es Jugend forscht und in Saudi-Arabien ist stupides Auswendiglernen das non plus ultra
    Das ist auch die einzige Möglichkeit für ungebildete Idioten. Ausser dem Koraninhalt können die nichts anderes aufsagen. Die lesen ja auch nicht wirklich, sondern sie plappern einfach nach, was ihnen der Koranprediger vorliest. Das ist fakt. Das ist Bildung auf Islamisch. Das stärkt die Dummheit und prägt ein Leben in thumber Unwissenheit. Solche Schwachköpfe kann man dann getrost überall hinschicken, um Menschen ermorden zu lassen. Ihr geistiger Horizont kennt ja das wahre Leben nicht, sondern nur die Tristesse ihres Hinterhofdaseins in stupider Einfältigkeit und Sinnlosigkeit. Da muss es ja wie eine Erlösund klingen, wenn sie von 72 Jungfrauen empfangen werden, nachdem sie sich ins Nirvana befördert haben. Nach vielmaligem onanieren bedeutet das doch endlich den ersehnten Sex, der ihnen vorenthalten wurde. Deshalb haben ja die Islamisten auch was gegen Schwule, da die sich begatten können, ohne das es auffällt, da ja keine Frau zugegen sein muss. Kein Wunder, dass in muslischen ländern der Anteil der Schwulen größer ist als in allen anderen Kulturen. Nur es wird nicht darüber geredet! So kann man auch einen Ausgleich schaffen. Mit jedem Selbstmordattentäter erhöht sich automatisch die Zahl der Schwulen, da die bestimmt nicht so bekloppt sind, sich ins Nirvana zu befördern. Was sollen die mit Jungfrauen?

  4. #4


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 32. Koran-Wettbeweb

    Nicht nur nicht-selbstständig denken, sondern auch in hypnotischem Gehirnwäsche-Singsang ergeben sein.

    Sinnigerweise ist andere Musik verboten, so daß die einzigen musikalischen Genüsse die des Islam sind. Damit man nur ja nicht abgelenkt ist und woanders seine Freuden entdeckt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 11:11
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 23:24
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 19:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 14:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •