Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.413
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Die Freiheit...........

    Die Freiheit ist gegen den politischen - nicht religiosen Islam,das ist gut denn jeder soll glauben was er mag. ( Stadtkewitz )

    Sie ist für für eine Begrenzung des Zuzuges,was auch richtig ist. ( Marc Doll )

    Sie ist für Datenschutz und Bürgerrechte ( Aaron König )

    Es muß aber zwingend begriffen werden,was hier los ist.

    Ich habe in den letzen Wochen mehr als ausgiebig mit Buchautor Gedankenaustausch gehabt.
    Er hat völlig recht beim Thema Demographie.

    Wenn wir keine Kinder haben,muß diese Lücke gefüllt werden.
    Durch Europäer sicher nicht,die haben selber keine Kinder.
    Durch Asiaten auch nicht,die brauchen ihre Leute selber.

    Bleibt nur das,was vor der Türe steht - anatolische Bauern die aber auch ihre Kultur mitbringen....
    Da explodiert die Bevölkerung und hier werden Menschen egal woher auch dringend gebraucht.

    Die Problematik liegt also an den nicht vorhandenen Kindern,das muß jedem klar sein.

    Jede Partei,egal welche das ist,macht mächtig Reklame für alles was angeblich schützenswert ist,außer für Familien.

    Das geht so weit,das intakte Familien eine nicht mehr zeitgemäße Erscheinung geworden sind.
    Ohne intakte Familien,gibt es aber keine Kinder.

    Trotzdem gilt, Selbstverwirklichung,Frauenrechte,Schwul ist cool,Kita für alle & Karriere für die Frau,gilt es zu fördern und auszubauen.

    Das ist ja recht human - ergibt aber keine Familien und auch keine Kinder.

    Ich hoffe also,das die Freiheit das auch erkennt und nicht wie alle anderen Irrlichter den falschen Weg einschlägt,indem sie noch mehr Feminismus,Genderismus fordert.

    Sondern statt dessen erkennt,das es ohne Familien keine Kinder gibt.
    Mit Selbstverwirklichung als Wertvorstellung in der Gesellschafft wird das sicher nichts.

    Gleichberechtigung ist eine Selbstverständlichkeit - Frau muß auch damit umgehen können.

    Ich hoffe das DIE FREIHEIT erkennt,das Feminismus und Genderismus keine Freiheit,sondern Einsamkeit und Kinderlosigkeit bedeuten.

  2. #2
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    309


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Freiheit...........

    Und ihre Unterstützer scheinen es mit der NPD/DVU Abgrenzung nicht so genau zu nehmen, bei Facebook muss man sich Kritik gefallen lassen wenn man die Nazis auffordert sich zu verpissen Zitat:Wir wollen nicht spalten:Die sollten ihre Unterstützerseiten mal besser kontrollieren.

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.161


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Freiheit...........

    Vielleicht solltet ihr denen das mal schreiben, wenn nicht schon erledigt:

    Kontakt & Impressum

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an folgende Adresse oder abonnieren Sie unseren Newsletter auf der rechten Seite:

    Telefon: 030 – 78 99 06 30
    E-Mail: kontakt@diefreiheit.org
    Webseite: www.diefreiheit.org

    Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes:

    René Stadtkewitz
    Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin
    Preußischer Landtag
    10111 Berlin
    Deutschland
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #4
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    47


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Freiheit...........

    Zitat Zitat von murktimon Beitrag anzeigen

    Gleichberechtigung ist eine Selbstverständlichkeit - Frau muß auch damit umgehen können.
    Und wie MUß das passieren? Willst Du sie dazu zwingen? Oder sie schön lieb darum bitten?

  5. #5
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Freiheit...........

    Was soll das Gejammer über die abnehmende Bereitschaft, Kinder in die Welt zu setzen? Die Überbevölkerung ist doch wohl das schlimmste Problem der Zukunft. Die Renten sollten schon lange anders finanziert werden, aber da haben unsere Politiker geschlafen. Mit den Pensionen geht es ja auch. Also aufhören zu jammern und sich lieber Gedanken machen über Konzepte, wie wir die Umweltprobleme und die abnehmenden Ressourcen überwinden können. Soll es erst zu wahnsinnigen Überlebenskriegen kommen? Kanonenfutter brauchen wir nicht mehr in die Welt zu setzen, dass tun höchstens die Musels.

  6. #6
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Freiheit...........

    Zitat Zitat von Thorhammer Beitrag anzeigen
    Und wie MUß das passieren? Willst Du sie dazu zwingen? Oder sie schön lieb darum bitten?
    Hast wohl schlechte Erfahrungen gemacht, oder? Frauen sind vernünftiger als manche Männer. Auch wenn es mich manchmal wurmt, aber nicht selten muss ich meiner Frau rechtgeben. Also nicht immer so negativ über Frauen reden, auch wenn so manche Emanze dummes Zeug daherredet.

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.347


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Freiheit...........

    Zuwenig Kinder ist nicht nur ein deutsches Problem, fast alle entwickelten Staaten haben diese Sorge. Wir haben inzwischen 50 Jahre Erfahrung mit Zuwanderung und genau diese Erfahrung ist es, die die Leute dazu bringt der massiven Zuwanderung ablehnend gegenüber zu stehen. Türken sind auch nach fast 50 Jahren nicht integrierbar, stehen dem Arbeitsmarkt aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse und beruflicher Fähigkeiten nicht zur Verfügung. Selbst hier geborene und aufgewachsene Türken beherrschen die deutsche Sprache nur rudimentär und mit Kanakspraak kann man sich außerhalb des selbstgewählten Gettos nicht verständigen. Was aber sollen wir mit zugewanderten Arbeitslosen und Kriminellen, die nur kosten aber nichts einbringen? Auch Araber sind nicht unsere Zukunft, sondern eher unser Untergang. Niemand kann in die Zukunft blicken, es kann durchaus sein, dass es in 10 Jahren wieder "in" ist Kinder zu haben. Und was wäre, wenn die Bevölkerung permanent wachsen würde? Wenn wir in 50 Jahren 100 Millionen Deutsche hätten? Vom ökologischen Gesichtspunkt her ist Deutschland schon jetzt massiv überbevölkert. Außerdem dürfte bei 100 Millionen auch nicht Schluss sein, da dann wieder die gleiche Problematik herrschen würde.

  8. #8
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.413
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Freiheit...........


  9. #9
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    712


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Freiheit...........

    is schon spssig das mein mozilla sowie ie die seite der partei die freiheit ls höchst sicherheitsgefährdent einstuft lol mal wieder ne art leute die wahrheit vorzuendhalten
    Augen auf und SEHEN! Ohren auf und HÖREN, Hirn einschalten und eigenständig DENKEN!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2015, 23:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •