Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Icon5 Polio lähmt noch immer

    „Kinderlähmung ist grausam, Schluckimpfung ist süß“.

    Seit 20 Jahren gibt es hierzulande keine Kinderlähmung mehr. Die Krankheit ist zwar fast vergessen – aber nicht ausgerottet: Urlauber könnten das Virus wieder einschleppen.

    In Deutschland ist seit 20 Jahren niemand mehr an Polio erkrankt. Die hoch ansteckende Infektionskrankheit ist hierzulande fast vergessen. Nur das Schicksal einiger älterer Menschen, die noch heute an den Folgen der Kinderlähmung leiden, erinnert daran. Der Slogan der Impfkampagne aus den 60er-Jahren klingt fast schon nostalgisch: „Kinderlähmung ist grausam, Schluckimpfung ist süß“. [NEWSBREAK][/NEWSBREAK]Seit 1999 gibt es in Deutschland aber auch kein mit Impfstoff getränktes Zuckerstück mehr zur Immunisierung gegen die Krankheit. Der Stoff wird zusammen mit Diphtherie, Tetanus und Keuchhusten als Totimpfstoff gespritzt. >>>>>

    Also Urlauber daran denken!

  2. #2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Polio lähmt noch immer

    Mal wieder Impfpropaganda... Von Masern ist bekannt, daß sie sich nach Reihenimpfungen verstärkt ausbreiten... möglicherweise ist das nach Polioschluckimpfungen genauso?

    Vortrag anschauen

    Anita Petek-Dimmer CH_Logo
    Verein AEGIS (Aktives Eigenes Gesundes Immunsystem)
    "Impfungen: Sinn oder Unsinn"
    http://www.anti-zensur.info/?page=Videos#impf

    Oder auch direkt auf youtube

    AZK 23.02.08 - Anita Petek-Dimmer: Sinn und Unsinn von Impfungen - HQ teil 1/12

    zu den anderen Teilen

  3. #3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Polio lähmt noch immer

    Hier direkt was von Impfkritikern über Polio. Hier ein klitzekleiner Ausschnitt des lesenswerten Artikels
    Heute gilt die Kinderlähmung weltweit als fast ausgerottet. Das Auftreten von Poliofällen durch Impfungen führte indes zu einer Abkehr vom Schluckimpfstoff und der Empfehlung des Totimpfstoffs.
    Die Beweise für ein Virus als Ursache von Poliomyelitis (Kinderlähmung) sind mehr als mager und die Aussagekraft sämtlicher Virentests für Polio mehr als fraglich.
    http://www.impfkritik.de/stichwort/polio/index.htm

  4. #4
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Polio lähmt noch immer

    Nun mir ist es egal ob Virus oder nicht! Aber dieser Hinweis:
    Doch neben neuen Namen für die alte Krankheit (z.B. aseptische Meningits) macht seit Anfang der 80er Jahre das sog. "Post-Polio-Syndrom" auf sich aufmerksam, das ausschließlich Menschen erfasste, die noch vor der Einführung des Impfstoffs die Kinderlähmung auf nanatürliche Weise durchmachten.
    zeigt mangelnden Sachverstand.

    Wie kommt es zum PostPolioSyndrom (PPS)? Nach überstandener Polio wird von den Patienten - trotz Behinderungen - versucht ein aktives Leben weiter zu führen. Nervenzellen, welche für andere Aufgaben geschaffen sind, übernehmen teilweise fehlende Funktionen! Und hier liegt die Quelle von PPS. Man stelle sich einfach vor, ein Mensch muß Jahr um Jahr, Tag und Nacht ohne Pause die beschwerliche Arbeit eines Anderen mit übernehmen. Eines Tages bricht er zusammen und kann nur noch bedingt etwas leisten. Genau dies geschieht bei ehemaligen Poliopatienten! Die Überlastung bewirkt einen Zusammenbruch und man wird praktisch auf die Stunde Null zurückgeworfen. Voraussetzung für PPS sind also Schwächungen bzw. Lähmungen nach einer überstandenen Polio! und nicht immunisierungsversuche durch Impfen!
    PPS tritt so um die 40 Jahre nach überstandener Krankheit auf!

    Woher ich dies weiß? Ich bin "Paul setz Dich in den Rolli und dreh Deine Runden" wie der Darmausgang und Klarnamenverräter Toranaga zu sagen beliebte.

    Klar gibt es Impfschäden aber keine Hunderttausende wie eben ehemals Polioerkrankte!

  5. #5


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Polio lähmt noch immer

    Mir reicht zu wissen, daß Impfungen für das Durchziehen von Entvölkerungsprogrammen genutzt werden, daß Krankheiten in Labors hergestellt werden, die globale Seuchen hervorufen sollen und globale Impfprogramme verlangen.

    Wäre ja mal interessant zu erfahren, ob polio auch seinen Ursprung im Labor hat.

  6. #6
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Polio lähmt noch immer

    Zitat Zitat von burgfee Beitrag anzeigen
    Mir reicht zu wissen, daß Impfungen für das Durchziehen von Entvölkerungsprogrammen genutzt werden, daß Krankheiten in Labors hergestellt werden, die globale Seuchen hervorufen sollen und globale Impfprogramme verlangen.

    Wäre ja mal interessant zu erfahren, ob polio auch seinen Ursprung im Labor hat.
    Bestimmt! Nur waren die Schöpfer der Viren damals keine Menschen sondern Zufallisten!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Poliomyelitis

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Darum ist die Polio-Impfung wichtiger denn je
    Von Turmfalke im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 10:18
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 22:00
  3. Irgendwie immer noch aktuell
    Von Bratak im Forum Freie Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 23:11
  4. Das Oel ist immer noch da!
    Von IBLIS/AZAZIL im Forum Lobbyismus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 18:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 01:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •