Gbe es jetzt Wahlen, htten SPD und Grne mit 47 % die absolute Mehrheit. CDU/CSU und FDP brchten gemeinsam nur magere 34 Prozent Whlerzustimmung auf die Waage: Das absolute Umfragetief, ermittelt von Forsa fr den Stern und heute bekannt geworden. Handelsblatt Online:. Der niedrigste Wert, der seit 1986 jemals fr die drei Parteien ermittelt wurde.

Und was macht Bundeskanzlerin Angela Merkel? Sie zieht eine positive Zwischenbilanz ihrer Regierungsarbeit. Laut Handelsblatt sagte sie in Berlin: Deutschland habe sich in der Wirtschafts- und Finanzkrise strker als erwartet gezeigt.” Statt Pleiten, Pech und Pannen erkannte sie, die Koalition habe zudem wichtige Schwerpunkte gesetzt, etwa bei der Bildung. Die CDU-Vorsitzende wies sicherheitshalber darauf hin, dass sie nicht amtsmde sei: Ich entscheide Schritt fr Schritt. Und im Augenblick knnen Sie ganz fest davon ausgehen, dass Sie mich nach den Ferien wiedersehen.



Weiterlesen...