Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    3.379


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Illegale Einreise von Türkei nach Griechenland: 16 'Migranten' ertrunken

    Das wäre natürlich nicht nötig gewesen, wenn die Türkei bereits in der EU wäre...

    tagesspiegel.de: 16 Migranten ertrinken in griechischem Grenzfluss

    Ein gekentertes Boot wurde ihnen zum Verhängnis: Beim Versuch der Einreise aus der Türkei nach Griechenland ertranken mindestens 16 Menschen. Vermisste werden noch gesucht. Mehrere Überlebende wurden festgenommen.

    Beim Versuch der illegalen Einreise aus der Türkei nach Griechenland sind mindestens 16 Menschen im Grenzflusses Evros ertrunken. Nach drei Vermissten werde noch gesucht, teilten griechische Behörden am Mittwoch mit. Überlebende, die bereits am Wochenende festgenommen worden waren, sagten der griechischen Polizei, ihr Boot sei gekentert. Die Migranten stammten vor allem aus afrikanischen Staaten. Ihre Leichen wurden an beiden Ufern des Flusses gefunden. Jedes Jahr versuchen Zehntausende Migranten, illegal aus der Türkei in den EU-Staat Griechenland zu gelangen. Der Weg über den Evros (türkisch: Meric) ist eine ihrer Hauptrouten. dpa

  2. #2
    Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    2.097


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Illegale Einreise von Türkei nach Griechenland: 16 'Migranten' ertrunken

    Yeehaa!


  3. #3
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Germany AW: Illegale Einreise von Türkei nach Griechenland: 16 'Migranten' ertrunken

    Das tut mir aber leid. Na ja, da haben sie halt keine weiteren Kosten verursacht. Vielleicht kann man noch das eine oder andere Teil ihres Körpers gebrauchen. Sie sollen in Frieden ruhen. Übrigens das Boot kann man vielleicht reparieren.
    Keiner macht alles richtig, und zahlt dafür Lehrgeld. Viele aber machen alles falsch, und lassen andere dafür bluten.

  4. #4
    Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    2.097


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Illegale Einreise von Türkei nach Griechenland: 16 'Migranten' ertrunken

    Das ist die Beste Lösung: Fischfutter halal..

  5. #5
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Illegale Einreise von Türkei nach Griechenland: 16 'Migranten' ertrunken

    Diese Leute haben zunächst nichts anderes getan, als versucht ihre Lebenssituation zu verbessern! Griechenland ist EU-Grenzland und müßte die bekannten Routen eben besser überwachen und abschreckende Maßnahmen ergreifen - siehe Spanien - Marokko. Die Türkei will in die EU und sollte sich nicht als Transitland für Afrikaflüchtlinge prädestinieren!
    Die hier zum Ausdruck gebrachte Freude halte ich für nicht angemessen!

  6. #6
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    3.379


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Illegale Einreise von Türkei nach Griechenland: 16 'Migranten' ertrunken

    Fischfutter halal kann ja schon ein erster Erfolg sein.

    Noch eine gute Nachricht: Es ist auch erlaubt, Meerjungfrauen zu essen.

    Fatwa of the Week: Mermaids are Halal




  7. #7
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Illegale Einreise von Türkei nach Griechenland: 16 'Migranten' ertrunken

    Doch sehr luschtig diese Fathwa! Zeigt sie uns doch die grenzenlose Dummheit der Muslime bzw. ihrer Rudelführer! ABER was hat dies mit den Ertrunkenen zu tun? Waren die alle zweifelsfrei Muslime? Sollten wir unsere Häme nicht etwas im Zaume halten?

  8. #8
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    3.379


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Illegale Einreise von Türkei nach Griechenland: 16 'Migranten' ertrunken

    Zitat Zitat von IBLIS/AZAZIL Beitrag anzeigen
    Diese Leute haben zunächst nichts anderes getan, als versucht ihre Lebenssituation zu verbessern! [..]
    Ja, allerdings auf illegale Art.

    Und sie werden nicht wie z.B. die koptischen Christen in Ägypten oder Christen allgemein in muslimischen Ländern verfolgt.

    Und sie können auf den Arbeitsmärkten nichts anbieten, was gesucht wird.

    Sollten sie außerdem noch Moslems sein - was statistisch wahrscheinlich ist - haben sie laut ihrer Religion die Aufgabe, Nicht-Moslems anzulügen, Kopfsteuer von Nicht-Moslems zu erpressen, gegen Nicht-Moslems Jihad-Krieg zu führen sowie der gesamten Menschheit die Scharia aufzuzwingen.

    Daher bin auch ich froh um jeden weniger, der mich vorsätzlich schädigen oder sogar töten will.

    Zitat Zitat von IBLIS/AZAZIL Beitrag anzeigen
    [...] Griechenland ist EU-Grenzland und müßte die bekannten Routen eben besser überwachen und abschreckende Maßnahmen ergreifen - siehe Spanien - Marokko. Die Türkei will in die EU und sollte sich nicht als Transitland für Afrikaflüchtlinge prädestinieren! [...]
    Das ist die politische Komponente.

    Wären diese - höchstwahrscheinlichen - Mohammedaner nicht kürzlich ertrunken, wäre vermutlich auch nicht in den Medien eine Nachricht erschienen wie

    Jedes Jahr versuchen Zehntausende Migranten, illegal aus der Türkei in den EU-Staat Griechenland zu gelangen. Der Weg über den Evros (türkisch: Meric) ist eine ihrer Hauptrouten.
    Diese Tatsache ist jahrelang bekannt, aber die Türkei tut offensichtlich nichts Ernsthaftes dagegen und hat trotzdem die Absicht, der EU beizutreten.

    Und Griechenland ist bereits in der EU und tut ebenfalls nicht genug.

  9. #9
    Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    100


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Illegale Einreise von Türkei nach Griechenland: 16 'Migranten' ertrunken

    Zitat Zitat von IBLIS/AZAZIL Beitrag anzeigen
    Doch sehr luschtig diese Fathwa! Zeigt sie uns doch die grenzenlose Dummheit der Muslime bzw. ihrer Rudelführer! ABER was hat dies mit den Ertrunkenen zu tun? Waren die alle zweifelsfrei Muslime? Sollten wir unsere Häme nicht etwas im Zaume halten?
    Bei uns nennt man diese Rangeleien Revierkämpfe! Es geht ums Futter! Allerdings geben wir uns mit den Vertreiben der Fressfeinde zu frieden, aber wir sind ja auch keine Menschen

    In welcher Gegend dieser Welt würde wohl folgende Schlagzeile euerem Empfinden entsprechen:
    "Endlich mal wieder ein Flugzeug mit DomRep-Urlaubern abgestürzt!"

  10. #10


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Illegale Einreise von Türkei nach Griechenland: 16 'Migranten' ertrunken

    wir brauchen uns nicht wundern, wenn die denken sie wären hier im paradies, daß allen voran Griechenland pleite ist, das vermeintliche Paradies eine Seifenblase, kurz vor dem platzen und auch wir alsbald einer hungersnot entgegengehn wird auch ihnen nicht bekannt sein.

    sie werden europ aus filmen und der werbung kennen und haben falsche vorstellungen.

    islam hin oder her, aber eurer schadenfreude kann ich nichts abgewinnen. finde schlimm, wenn menschen ertrinken.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 00:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •