Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beitrge
    3.379


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Aygl zkan: Jetzt schaltet sich Angela Merkel in Kruzifix-Zoff ein

    Streit um schne [sic!] Ministerin Aygl zkan

    bild.de: Jetzt schaltet sich Angela Merkel in Kruzifix-Zoff ein



    In den Kruzifix-Streit um Aygl zkan (38, links) schaltet sich jetzt Kanzlerin Merkel ein. Sie stellt klar: zkans Forderung stt nicht auf ihre Zustimmung

    Der Kruzifix-Zoff um die knftige niederschsische Sozialministerin Aygl zkan geht weiter!

    Nachdem die 38-Jhrige wegen ihrer umstrittenen uerungen sogar Morddrohungen erhalten hat, schaltet sich jetzt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ein, stellt klar: zkan stt mit ihrer Forderung nach einem Kreuz-Verbot in Schulen nicht auf ihre Zustimmung! Dies machte Vize-Regierungssprecher Christoph Steegmans am Montag in Berlin klar.

    Steegmans sagte, die Kanzlerin teile die Meinung der Integrationsbeauftragten Maria Bhmer und des niederschsischen Ministerprsidenten Wulff.

    Wulff hatte bereits am Wochenende klargestellt, dass die Landesregierung Kreuze an Schulen begre. Am Montag erklrte er den Streit mit zkan fr erledigt. Frau zkan akzeptiert, dass in Niedersachsen in den Schulen Kreuze willkommen und gewnscht sind. Sie trgt diese Linie mit, sagte Wulff in Oldenburg bei der Bundeskonferenz der Integrations- und Auslnderbeauftragten in Deutschland.


    ZKAN ENTSCHULDIGT SICH

    Der Druck wurde grer! So gro, dass zkan am Montag zurckrudern musste und sich vor der CDU-Landtagsfraktion entschuldigte. Sie habe das Interview voreilig und ohne ausreichende Kenntnisse des Landes Niedersachsen gegeben, zitiert die Welt zkan unter Berufung auf Teilnehmer der Sitzung. Der Zeitung zufolge hatte sich zkan zuvor harsche Worte von Wulff anhren mssen.

    Doch ffentlich strkt Wulff ihr auch den Rcken, hat ein Ende der Debatte gefordert. Frau zkan wird ab morgen eine grandiose Ministerin sein, sagte Wulff. Und ergnzte, die Missverstndnisse um die umstrittenen uerungen zkans seien am Morgen in einer Sitzung der CDU-Landtagsfraktion ausgerumt worden.

    Trotz der Trennung von Kirche und Staat gebe es zwischen beiden eine freundschaftliche Beziehung. Wir begren und freuen uns ber Kreuze [sic!] in den Schulen, weil wir die Schler nach christlichen Wertmastben erziehen wollen. zkan habe dies akzeptiert und trage diese Politik mit.

    Am Dienstag soll die Juristin als erste trkischstmmige Ministerin in Deutschland vereidigt werden.

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2008
    Beitrge
    72


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Aygl zkan: Jetzt schaltet sich Angela Merkel in Kruzifix-Zoff ein

    Na, wenn ihr Mullah, Imam, sonstiger Vorbeter sie in diesem Aufzug sieht und das nichtvorhandene Kopftuch bemerkt, dann gibts aber gewaltigen Mecker. In Saudi Arabien wrde man sie dafr auspeitschen.

    Aber naja, vielleicht kann sie ihr Outfit mit Taqiyya begrnden.

  3. #3
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beitrge
    3.379


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Aygl zkan: Jetzt schaltet sich Angela Merkel in Kruzifix-Zoff ein

    Zitat Zitat von pittbull Beitrag anzeigen
    ... nichtvorhandene Kopftuch bemerkt, dann gibts aber gewaltigen Mecker. In Saudi Arabien wrde man sie dafr auspeitschen.

    Aber naja, vielleicht kann sie ihr Outfit mit Taqiyya begrnden.
    Nach dem selbstgefhlten Propheten Mohammed wrde angeblich das (Kopf-)Haar der Frauen Mnner sexuell stimilieren.

    Die voll cleveren Erdogan-Tchter und andere Studentinnen benutzten Taqiyya-Tricks dazu, zwar ohne Koptuch, aber trotzdem 'halal' in der ffentlichkeit zu erscheinen:

    25.09.2003

    spiegel.de: Trkische Studentinnen

    Der Percken-Trick


    Von Bernhard Zand

    Auf das deutsche Kopftuch-Urteil reagierten die trkischen Medien verhalten. Dort ist die Trennung von Staat und Religion ein besonders brisantes Thema, die Trkei geht weit rigoroser vor: Lngst wurden alle Kopftcher von den Universitten verbannt. Fromme muslimische Studentinnen umgehen das Verbot bisweilen mit List.

    Die trkische Presse berichtete nur pflichtschuldig ber das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes. Lediglich die regierungsnahe Tageszeitung "Yeni Safak" ("Die neue Morgenrte") setzte Fereshta Ludin auf die Titelseite und lobte implizit die Karlsruher Entscheidung.

    Auch Politiker der regierenden "Entwicklungs- und Gerechtigkeitspartei" (AKP), deren Vorgnger-Organisationen seit Jahren fr die Liberalisierung des Kopftuchverbotes an trkischen Universitten gekmpft hatten, halten sich auffllig zurck.

    Der Hintergrund: Die Kopftuchfrage ist eines der brisantesten politischen Themen in der Trkei. An ihr scheiden sich die Geister zwischen dem laizistischen Establishment, vertreten durch die Armee, und den Massen der frommen Muslime, die der konservativen AKP im vergangenen November zu ihrem fulminanten Wahlsieg verholfen haben.

    Premierminister Recep Tayyip Erdogan, dessen Ehefrau in der ffentlichkeit stets mit streng gebundenem "Trban" auftritt, ist selbst fr die Freigabe des Kopftuchs, doch zur Enttuschung seiner Whler meidet er eine ffentliche Auseinandersetzung mit den skularen Eliten des Landes. Whrend seine Tchter an amerikanischen Universitten studieren, um das Verbot zu umgehen, behelfen sich die frommen Tchter weniger wohlhabender Trken mit einem Trick: Viele von ihnen tragen Percken, wenn sie den Campus betreten.

    Sah es in den neunziger Jahren so aus, als wrde massiver ffentlicher Druck der "Kopftuch-Studentinnen" auf den laizistischen "Rat fr Hhere Erziehung" letztlich Erfolg haben, wendete sich das Blatt nach dem verheerenden Erdbeben im Sommer 1999: Demonstrantinnen vor dem Haupteingang der Istanbuler Universitt hielten Transparente fr die Freigabe des Kopftuchs hoch und beschuldigten gleichzeitig die skulare Armee und Universittsleitung, an dem Erdbeben schuld zu sein: "Reichen 7.4 Punkte auf der Richter-Skala nicht als Beweis?", lautete eine der Parolen - die Naturkatastrophe als gttliches Strafgericht fr das Kopftuchverbot.

    Seither haben es die Kopftuch-Demonstrantinnen deutlich schwerer, ihre Argumente durchzusetzen; fr viele moderne Trken offenbarte der Skandal nach dem Erdbeben, dass unter dem Kopftuch eben doch gefhrlich intolerante und reaktionre Gesinnungen blhen. Erdogans Zurckhaltung drfte auf genau diese Wahrnehmung zurckgehen: Er wrde gegenber Europa, zu deren Mitgliedern die Trkei einst gehren mchte, ungern den Eindruck religiser Rckstndigkeit erwecken.
    ***

    faz: Die Anatolierin

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Kopf der Woche: Aygl zkan - Kismet
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 22:51
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 20:10
  3. Aygl zkan ist jetzt Ministerin - Derwesten.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 18:10
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 21:50
  5. Aygl zkan: Quotenfrau mit Migrantenbonus?
    Von open-speech im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 11:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •