Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    3.277
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Streik der Einwanderer in Paris und Mailand

    Paris/Rom - Mit Arbeitsniederlegungen und Demonstrationen haben Einwanderer in europäischen Metropolen auf ihr Schicksal aufmerksam gemacht. «24 Stunden ohne uns» lautete die Botschaft einer Lobbygruppe, die in Frankreich die Bedeutung der Einwanderer vor Augen führen wollte.

    fest / Quelle: sda / Montag, 1. März 2010 / 21:05 h

    Die Organisation hatte alle Einwanderer aufgerufen, die Arbeit niederzulegen und den Konsum zu verweigern. Vor dem Pariser Rathaus versammelten sich hunderte Demonstranten. «Wir protestieren gegen die Versuche von Politikern, Einwanderer zu stigmatisieren und zu kriminalisieren», hiess es in einem Aufruf. Beim ersten «Streik der Einwanderer» in Italien demonstrierten nach Angaben der Organisatoren allein in Neapel 24'000 Menschen, in Bologna 10'000 und in Mailand rund 2000 Menschen.

    Sie protestierten gegen Rassismus und forderten mehr Mitbestimmung und eine vereinfachte Aufenthaltsregelung. In Süditalien war es Anfang Januar zu einem Aufstand Tausender Wanderarbeiter gekommen. Im kalabrischen Rosarno hatten sie gegen ihre Lebensbedingungen protestiert. Darauf kam es zu schweren Auseinandersetzungen zwischen Einwanderern und Bevölkerung. Medien berichteten von einer regelrechten «Jagd auf Schwarze».

  2. #2
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.762


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Streik der Einwanderer in Paris und Mailand

    Was waren es gleich für Einwanderer, Legale, Illegale.?

  3. #3
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    463


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Streik der Einwanderer in Paris und Mailand

    Nicht auszudenken was wäre, wenn 'unsere' Einwanderer für 24 Std. mit Dem aussetzen würden,
    was sie sonst normalerweise tun! Wer,frage ich,sollte sie dann ersetzen? Wären dann vielleicht wir
    'Ur-Einwohner' gezwungen ihre 'bereichernden' Tätigkeiten zu übernehmen? Es wäre, in der Tat,
    eine Katastrophe von unvorstellbarem Ausmaß wenn WIR anfangen müssten (aus Überzeugung!)
    z.B. :Sozialämter zu bescheißen, Rentner zu überfallen, unseren eigenen Kindern die Handys zu klauen, moslem.Mädchen umzubringen-weil Ehrenmorde ja weitergehn müssen, Frauen ohne Kopftuch als Schlampen zu titulieren (einschließlich die eigene Frau), Bomben basteln im Keller und
    das Schlimmste von Allem........Türkinnen jährlich zu schwängern! (vom Vergewaltigen mal ganz abgesehen!) DESHALB: liebe moslem.Mitbürger! Tut uns sowas wie in Italien bitte nicht an.......Wir brauchen euch!!! So gekonnt wie Ihr das Nichtstun tut - tut es sonst Keiner!

  4. #4
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    50


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Streik der Einwanderer in Paris und Mailand

    Die Antwort hätte lauten können - Rauswandern! Mindestens 24 Jahre!

  5. #5


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Streik der Einwanderer in Paris und Mailand

    Wenn die Dönerbuden 14 Std. geschlossen hätten, was wäre dann? Die Curry-Wurst Buden hätten ein gigantisches Umsatz-Plus.

  6. #6
    Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    2.097


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Streik der Einwanderer in Paris und Mailand

    Nagut, dann gibts heute bene kein verschimmeltes Restegemüse aus Ali´s Gemüseladen..

    Aber mal ernst, wenn das ein Illegaler Streik ist, wovon man ausgehen kann sollten die einfach auf die Strasse gesetzt werden. Als Weisser Europäer wird man schon gefeuert, wenn man an der Leberwurst nascht, so rein aus Prinzip! Es gibt bestimmt genug Franzosen und Italiener die noch einen Job suchen und sofort anfangen würden...

    Aber ich bin mir sicher, dass hier wieder mla mit zweierlei Maß gemessen wird, wenn sich ein rassistischer böser Italiener/Franzose dazu entschließt dem treiben ein Ende zu setzen und Kuntakinte und Ali Baba vor die Tür setzt. Dafür wird spätestens das EU Gericht für Migrantenrechte sorgen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Streik bei ARD + ZDF?
    Von dietmar im Forum Presse - News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2016, 07:27
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2015, 18:50
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2015, 18:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 03:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •