Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    3.279
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Kirchen in Malaysia in Brand gesetzt

    Weil Christen das Wort "Allah" auch für ihren Gott verwenden, ist es in Malaysia zu vier Brandanschlägen auf Kirchen gekommen. Aufgebrachte Muslime demonstrierten in den Moscheen. Ein Gericht hatte es Ende Dezember der katholischen Zeitung "The Herald" erlaubt, auch den christlichen Gott auf Malaiisch als "Allah" zu bezeichnen. Die Regierung hatte den Entscheid angefochten. Die Behörden konfiszierten 10'000 Ausgaben der Bibel, in der Gott ebenfalls als "Allah" bezeichnet wird. Malaysia ist eigentlich bekannt für ein friedliches Zusammenleben von Muslimen, Christen, Buddhisten und Hindus.
    http://news.search.ch/ausland/2010-0...-brand-gesetzt

  2. #2
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kirchen in Malaysia in Brand gesetzt

    Somit wäre doch auch Seitens der Teufelsanbeter klargestellt, wenn sie von Allah sprechen meinen sie eben nicht den Gott der Juden und Christen sondern den Schaitan.

    Es wäre also richtig gesagt:"Ich bezeuge, es gibt keinen Schaitan außer Schaitan und Muham ist sein Sprachrohr gewesen."

    Daraus kann man ableiten, daß in Mekka nicht der Teufel gesteinigt sondern Grußbotschaften in Form von Steinchen an die Wand (Grube) geworfen werden!

  3. #3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kirchen in Malaysia in Brand gesetzt

    Kirchen anstecken hat nichts mit dem Islam zu tun. Aber mit Moslems.

  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.194


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kirchen in Malaysia in Brand gesetzt

    Gut zu wissen. Nächstes mal, wenn jemand behauptet, es beten alle zum gleichen Gott, der höchst schizophren sein müsste, dann verweise ich einfach auf diesen Vorfall in Malaysia. Malaysia ist sonst ein Musterbeispiel für das "friedliche Zusammanleben". Schöne Toleranz. Immerhin ist dort die Burka verboten.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  5. #5
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.762


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Fanatische Moslems zünden Kirchen an

    In Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur verübten muslimische Fanatiker Brandanschläge auf drei christliche Kirchen.


    Polizisten vor dem zerstörten Kirchen-Eingang

    Grund für die Ausschreitungen: Ein Gericht hatte einer katholischen Zeitung erlaubt, den christlichen Gott als „Allah“ zu bezeichnen.

    Religiöse Eiferer demonstrierten mit Transparenten: „Allah ist nur für uns!“

    Das Urteil wurde inzwischen auf Betreiben der Regierung ausgesetzt.



    So steht es im Koran so soll es sein..
    Wie lange wird es dauern bis in Europa die Kirchen brennen.?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kirchen in Malaysia in Brand gesetzt - news.search.ch
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 14:10
  2. Malaysia: Drei Kirchen in Brand gesteckt - Radio Vatikan
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 13:35
  3. Den Koran in Brand gesetzt - Freitag - Das Meinungsmedium
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 15:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •