Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Neuverschuldung in Rekordhöhe

    Kaum ist Schäuble vom Ressort des Inneren zu Finanzen versetzt worden, und schon kriegen wir Horrormeldungen vom Finanzministerium:

    Neuverschuldung 2010 fast 50 Milliarden Euro höher als 2009

    (AFP) – Vor 4 Stunden

    Berlin — Die Neuverschuldung wird 2010 um 48,3 Milliarden Euro steigen und damit mehr als doppelt so hoch ausfallen wie im laufenden Jahr. Das geht nach Angaben aus Regierungskreisen aus dem Haushaltsentwurf von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hervor, der am Mittwoch vom Kabinett beschlossen werden soll. Demnach ist für 2010 im Etat eine Nettokreditaufnahme von 85,8 Milliarden Euro vorgesehen. Damit wird der noch von Schäubles Vorgänger Peer Steinbrück (SPD) angesetzte Rahmen für die Kreditaufnahme von 86,1 Milliarden Euro minimal unterschritten.

    Weiterlesen
    [URL="http://www.kybeline.com/"]Europäische Werte[/URL]
    [CENTER][B][COLOR=DarkGreen]"Ich darf Beute machen und Nutzen daraus ziehen, den früheren Propheten war dies nicht gestattet" [/COLOR][/B]- das sind Mohammeds eigene Worte (Sahih Al-Bucharyy Nr. 0438)[/CENTER]

  2. #2
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuverschuldung in Rekordhöhe

    Das isses was die CDU´ler können - Schulden machen!
    Sie versenkt die Zukunft unserer Kinder!

  3. #3
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    227


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuverschuldung in Rekordhöhe

    Deutschland ist doch sowieso Pleite. Und der Euro genauso wie der Dollar nur noch Spielgeld. Da kommt es auf ein paar hundert Milliarden Schulden mehr oder weniger nicht an.

  4. #4
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    11


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuverschuldung in Rekordhöhe

    Zitat Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
    Deutschland ist doch sowieso Pleite. Und der Euro genauso wie der Dollar nur noch Spielgeld. Da kommt es auf ein paar hundert Milliarden Schulden mehr oder weniger nicht an.

    Was passiert wenn deutschland am kapitmalmarkt kein neues geld mehr krigt und ihre zinsen und zinses zins nicht mehr begleichen kann, haben die ganzen gläuiger banken und das andere gesindel sicherheiten für ihren kredit in form von staatseigentum, was normaler weise den bürgern gehören sollte. ??

    Weis das jemand von euch ?

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.194


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuverschuldung in Rekordhöhe

    Wie ist es bei Griechenland?

    Das Wiki-Orakel meint dazu:

    Folgen für die Gläubiger

    Eine Folge des Staatsbankrotts ist, dass die Gläubiger ihr an den Staat verliehenes Geld sowie die Zinsen darauf ganz oder teilweise verlieren.

    Oft wird im Rahmen von internationalen Verhandlungen (zum Beispiel das Londoner Schuldenabkommen 1953) ein teilweiser Schuldenerlass oder eine Umschuldung (zum Beispiel die Brady Bonds der 80er Jahre) vereinbart. Diese Abkommen sichern die Rückzahlung von Teilbeträgen unter Verzicht auf die übrigen Forderungen. Im Rahmen der Argentinien-Krise verzichteten die Gläubiger zum Beispiel auf bis zu 75 Prozent ihrer Forderungen.

    Oftmals werden bei solchen Verzichtsverhandlungen unterschiedliche Bedingungen für verschiedene Gläubigergruppen vereinbart (z.B. inländische Gläubiger vs. ausländische Gläubiger; Forderungen in Schuldnerwährung vs. Forderungen in Fremdwährung; Forderungen privater vs. staatlicher Gläubiger). Da die einheimischen Sparer meist bedeutende Gläubiger des Staates sind, wird die Hauptlast beim Staatsbankrott durch die einzelnen Privatbürger getragen, die einen Teilverlust ihrer Forderungen hinnehmen müssen (und oft zusätzlich noch Inflation).

    Wieso, hast du Bundesanleihen?
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  6. #6
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.762


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuverschuldung in Rekordhöhe

    Zitat Zitat von IBLIS/AZAZIL Beitrag anzeigen
    Das isses was die CDU´ler können - Schulden machen!
    Sie versenkt die Zukunft unserer Kinder!
    Abgesehen davon das das ALLE PARTEIEN bisher gemacht haben ohne Ausnahme.

    Der beliebteste Spruch aller Finanzminister bis zu Schäuble war und ist es vermutlich heute noch.

    Wir dürfen unseren Kindern doch keine Schulden hinterlassen.

    Und dann wurde noch kräftiger verschuldet...alles Lügner schon immer gewesen.! Das dollste dabei ist die Schulden die der Steuerzahler zahlem muss sind inzwischen
    mehr für s Ausland als für die Heimat...Kein Wunder also das wir untergehen.

  7. #7
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.762


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuverschuldung in Rekordhöhe

    Zitat Zitat von PanzerAG Beitrag anzeigen
    Was passiert wenn deutschland am kapitmalmarkt kein neues geld mehr krigt und ihre zinsen und zinses zins nicht mehr begleichen kann, haben die ganzen gläuiger banken und das andere gesindel sicherheiten für ihren kredit in form von staatseigentum, was normaler weise den bürgern gehören sollte. ??

    Weis das jemand von euch ?
    Falls du es noch nicht mitbekommen hast, das Tafelsilber des Deutschen Volkes wurde bereits unter Kohl ausverkauft, die nachfolger haben dann den Rest verramscht.
    Der Bürger zahlt hierfür immer mehr an Steuern für Wirtschaftsunternehmen die der Staat Privatisiert hat ohne dem Volk dafür einen Ausgleich zu bezahlen.

    Was glaubst du warum jetzt die Autobahnen verkauft worden sind? damit der Bürger noch mehr Steuern bezahlen muss.

  8. #8
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    11


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuverschuldung in Rekordhöhe

    Nein habe keine anleihen und auch kein vermögen das ich in sicherheit bringen muss vor der regierung.

    aber es würde mir sehr daran liegen das deutschland eine gesunde bzw bürger freundliche geldpolitik treibt,
    ich finde es sehr einfach alles den migranten in die schuhe zu schieben um von den wahren problemen abzulenken

  9. #9
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuverschuldung in Rekordhöhe

    ich finde es sehr einfach alles den migranten in die schuhe zu schieben um von den wahren problemen abzulenken
    Hej Panzer,
    wir schieben nicht DEN Migranten etwas in die Schuhe sondern nur denen, die unsere Sozialsystheme plündern ohne etwas zu deren Erhalt bei zu tragen!
    Und da kann man schon erkennen, daß die Maden weniger ein Kreuz sondern mehr den Halbmond auf der Stirn tragen!
    Die wahren Probleme SIND die o.g. Maden und unsere Regierungen sowie die Trägheit der Bevölkerung! Die Nutzloslinge hätten schon längst außer Landes gejagt gehört!

  10. #10
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    11


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuverschuldung in Rekordhöhe

    anstat das ihr anti ausländische politik treibt solltet ihr lieber eine anti lobbystische politik treiben die diesen land ausbeuten.
    ich glaube das hier jeder das wissen hat wie unser geldsystem funktuniert deshalb solltet ihr lieber eure hetze in andere richtungen richten.
    wir sollten alle versuchen die bevölkerung aufzuklären was die wahren gründe sind die dieses land beklagt. !!!!!
    wenn mann der dummen aber arbeitswilligen bevölkerung menschenwürdige arbeitsplätze anbietet wo sich arbeiten wirklich lohnt dann glaube ich nicht das wir so viele maden haben werden in diesem land

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Sozialausgaben" auf Rekordhöhe
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 09:38
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 13:20
  3. Rekord-Neuverschuldung droht - Stuttgarter Zeitung
    Von open-speech im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 08:40
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 01:30
  5. Südwesten droht Rekord-Neuverschuldung - sueddeutsche.de
    Von open-speech im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 14:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •