Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 73
  1. #31
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    96


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Witz des Tages! - Die freie Frau!

    Hi Hunyadi hier der Rest

    4,34 Die Männer stehen den Frauen in Verantwortung vor, weil Allah sie (von Natur vor diesen) ausgezeichnet hat und wegen der Ausgaben, die sie von ihrem Vermögen (als Morgengabe für die Frauen) gemacht haben. Und die rechtschaffenen Frauen sind (Allah) demütig ergeben und geben acht mit Allahs Hilfe auf das, was (den Außenstehenden) verborgen ist. Und wenn ihr fürchtet, daß (irgendwelche) Frauen sich auflehnen, dann vermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie! Wenn sie euch (daraufhin wieder) gehorchen, dann unternehmt (weiter) nichts gegen sie! Allah ist erhaben und groß.

    Hier noch info darüber was mit schlagen gemeint ist

    http://www.einladungzumparadies.de/v...lagen-223.html

    Sure 4,35 hast du wohl auch etwas verändert

    Und Wenn ihr fürchtet, daß es zwischen einem Ehepaar zu einem (ernsthaften) Zerwürfnis kommt, dann bestellt einen Schiedsrichter aus seiner und einen aus ihrer Familie (um zu vermitteln)! Wenn die beiden sich (dann) aussöhnen wollen, wird Allah ihnen zu ihrem (weiteren) Zusammenleben (in der Ehe) Gelingen geben. Er weiß Bescheid und ist wohl (darüber) unterrichtet (was ihr tut).

    Dasselbe mit 4,4 nach Lust und Laune von einigen verändert worden
    So heißt es nämlich in Wirklichkeit

    4,4 Und gebt den Frauen ihre Morgengabe als Geschenk (so dass sie frei darüber verfügen können)! Wenn sie euch aber freiwillig etwas davon überlassen, könnt ihr es unbedenklich (für euch selber) verbrauchen


    Sorry aber es steht nirgends dass man gar nicht heiraten soll woher hast du den Blödsinn? Heiraten soll man eine Frau UND AUCH NUR EINE NE kapiert das doch endlich
    Und das mit Sklavinnen leben so ein Schwachsinn wovon träumst du nachts mein Freund?

    Sure 4.16 Und wenn zwei von euch (Männern) es begehen, dann züchtigt sie! Wenn sie (daraufhin) umkehren und sich bessern, dann wendet euch von ihnen ab (und setzt ihnen nicht weiter zu)! Allah ist gnädig (tauwaab) und barmherzig.

    Sure 24,34 Das Licht

    Wir haben doch Verse zu euch hinabgesandt, die (alles) deutlich machen, und ein Beispiel (aus der Geschichte) derer, die vor euch dahingegangen sind, und eine Ermahnung für die Gottesfürchtigen

    Sure 2,224
    Und macht nicht Allah mit euren Eiden zu einem Hinderungsgrund (`urda) (indem ihr euch durch leichtfertiges Schwören die Möglichkeit verbaut), Pietät zu üben und gottesfürchtig zu sein und (in Streitfällen) zwischen den Leuten einen Ausgleich herbeizuführen! Allah hört und weiß (alles).


    Sure 2,188
    188 Und bringt euch nicht untereinander in betrügerischer Weise um euer Vermögen, und wendet euch damit nicht zu dem Zweck, die Leute in sündhafter Weise um einen Teil ihres Vermögens zu bringen, an die Richter, wo ihr doch wißt (daß ihr damit Unrecht tut)!

    Sure64,15
    Euer Vermögen und eure Kinder sind euch (geradezu) eine Versuchung (um euch an dieser Welt festzuhalten). Aber bei Allah gibt es (dereinst für diejenigen, die der Versuchung des Diesseits widerstehen) gewaltigen Lohn.


    Ich hab das jetzt erst gefunden du hast das alles von dieser Seite http://www.ave-zentrum.org/
    Jetzt wisst ihr auch wie die Menschen irregeleitet werden, die Suren sind einfach verändert worden
    Man sollte schon darauf achten was man liest, und von wem das alles übersetzt wurde
    Arabisch ist keine so einfache Sprache

  2. #32


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Witz des Tages! - Die freie Frau!

    Wenn die muslimischen Frauen zum alten germanischen Odinsglauben konvertieren würden, so würde sich ihre Lage massiv verbessern. Bei den Germanen vor über 2000 Jahren waren die Frauen den Männern ziemlich gleichgestellt. Der römische Geschichtsschreiber Tacitus war überrascht von dem Mitspracherecht germanischer Frauen. Dies gabs nicht mal im alten Rom.

  3. #33
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    269


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Witz des Tages! - Die freie Frau!

    Die Männer stehen den Frauen in Verantwortung vor, weil Allah sie (von Natur vor diesen) ausgezeichnet hat und wegen der Ausgaben, die sie von ihrem Vermögen (als Morgengabe für die Frauen) gemacht haben. Und die rechtschaffenen Frauen sind (Allah) demütig ergeben und geben acht mit Allahs Hilfe auf das, was (den Außenstehenden) verborgen ist. Und wenn ihr fürchtet, daß (irgendwelche) Frauen sich auflehnen, dann vermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie! Wenn sie euch (daraufhin wieder) gehorchen, dann unternehmt (weiter) nichts gegen sie! Allah ist erhaben und groß.
    Was willst Du uns damit sagen (ich nehme an diese Sure ist von Dir approbiert) -das man das Wort "schlagen" interpretieren kann? Mit dem was hier steht, ohne viel zu interpretieren, ist doch die Ungleichheit von Mann und Frau in Eurer "Religion" festgelegt - demütig sei die Frau und möge sich nicht auflehnen-wie sollen ich oder andere hier das auslegen?

    Sorry aber es steht nirgends dass man gar nicht heiraten soll woher hast du den Blödsinn? Heiraten soll man eine Frau UND AUCH NUR EINE NE kapiert das doch endlich
    Und das mit Sklavinnen leben so ein Schwachsinn wovon träumst du nachts mein Freund?

    Das habe ich auch nie behauptet und das mit den Sklavinnen - das steht in Eurem Märchenbuch und wovon ich träume: das der Islam verschwindet -Meine Brüder und Schwestern ich rufe zum Kreuzzug auf „Deus vult“!

    Ich bin nicht für die Polygamie, sonst würde ich ja wohl konvertieren. Da ich für die Gleichstellung der Frau bin, würde ich mir hier selbst widersprechen, offensichtlich bist Du schwer aus der Fassung gekommen, was sich in Deiner unüberlegten und unangemessenen Wortwahl äußert: Ich bin nicht Dein Freund, das geziemt sich für eine (Muslim)Frau nicht
    Offensichtlich dürfte Deutsch für Euch auch eine schwer zu interpretierende Sprache sein, da Du mir konsequent das Wort im Mund umdrehst.

    Ich hab das jetzt erst gefunden du hast das alles von dieser Seite http://www.ave-zentrum.org/
    Jetzt wisst ihr auch wie die Menschen irregeleitet werden, die Suren sind einfach verändert worden
    Man sollte schon darauf achten was man liest, und von wem das alles übersetzt wurde Arabisch ist keine so einfache Sprache

    Nein, das habe ich nicht von dieser Seite (aber herzlichen Dank für den Link), aber das spielt auch keine große Rolle. Wie Menschen irregeleitet werden, dafür bist Du wohl ein Vorzeigeobjekt. Wenn Arabisch nicht Deine Muttersprache ist, wie kannst Du selbst die Feinheiten dieser Sprache verstehen?-ich nehme mal an, Du rezitierst die Suren, wenn Du betest, diese ohne den Inhalt auf Grund fehlender Sprachkenntnisse verstehend, wie ein dressierter Papagei, anders geht es ja wohl kaum.

    J. Hunyadi

  4. #34
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    255


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Witz des Tages! - Die freie Frau!

    Zitat Zitat von Aysee Beitrag anzeigen
    Hi Hunyadi hier der Rest

    4,34 Die Männer stehen den Frauen in Verantwortung vor, weil Allah sie (von Natur vor diesen) ausgezeichnet hat und wegen der Ausgaben, die sie von ihrem Vermögen (als Morgengabe für die Frauen) gemacht haben. Und die rechtschaffenen Frauen sind (Allah) demütig ergeben und geben acht mit Allahs Hilfe auf das, was (den Außenstehenden) verborgen ist. Und wenn ihr fürchtet, daß (irgendwelche) Frauen sich auflehnen, dann vermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie! Wenn sie euch (daraufhin wieder) gehorchen, dann unternehmt (weiter) nichts gegen sie! Allah ist erhaben und groß.

    Hier noch info darüber was mit schlagen gemeint ist

    http://www.einladungzumparadies.de/v...lagen-223.html

    Sure 4,35 hast du wohl auch etwas verändert

    Und Wenn ihr fürchtet, daß es zwischen einem Ehepaar zu einem (ernsthaften) Zerwürfnis kommt, dann bestellt einen Schiedsrichter aus seiner und einen aus ihrer Familie (um zu vermitteln)! Wenn die beiden sich (dann) aussöhnen wollen, wird Allah ihnen zu ihrem (weiteren) Zusammenleben (in der Ehe) Gelingen geben. Er weiß Bescheid und ist wohl (darüber) unterrichtet (was ihr tut).

    Dasselbe mit 4,4 nach Lust und Laune von einigen verändert worden
    So heißt es nämlich in Wirklichkeit

    4,4 Und gebt den Frauen ihre Morgengabe als Geschenk (so dass sie frei darüber verfügen können)! Wenn sie euch aber freiwillig etwas davon überlassen, könnt ihr es unbedenklich (für euch selber) verbrauchen


    Sorry aber es steht nirgends dass man gar nicht heiraten soll woher hast du den Blödsinn? Heiraten soll man eine Frau UND AUCH NUR EINE NE kapiert das doch endlich
    Und das mit Sklavinnen leben so ein Schwachsinn wovon träumst du nachts mein Freund?

    Sure 4.16 Und wenn zwei von euch (Männern) es begehen, dann züchtigt sie! Wenn sie (daraufhin) umkehren und sich bessern, dann wendet euch von ihnen ab (und setzt ihnen nicht weiter zu)! Allah ist gnädig (tauwaab) und barmherzig.

    Sure 24,34 Das Licht

    Wir haben doch Verse zu euch hinabgesandt, die (alles) deutlich machen, und ein Beispiel (aus der Geschichte) derer, die vor euch dahingegangen sind, und eine Ermahnung für die Gottesfürchtigen

    Sure 2,224
    Und macht nicht Allah mit euren Eiden zu einem Hinderungsgrund (`urda) (indem ihr euch durch leichtfertiges Schwören die Möglichkeit verbaut), Pietät zu üben und gottesfürchtig zu sein und (in Streitfällen) zwischen den Leuten einen Ausgleich herbeizuführen! Allah hört und weiß (alles).


    Sure 2,188
    188 Und bringt euch nicht untereinander in betrügerischer Weise um euer Vermögen, und wendet euch damit nicht zu dem Zweck, die Leute in sündhafter Weise um einen Teil ihres Vermögens zu bringen, an die Richter, wo ihr doch wißt (daß ihr damit Unrecht tut)!

    Sure64,15
    Euer Vermögen und eure Kinder sind euch (geradezu) eine Versuchung (um euch an dieser Welt festzuhalten). Aber bei Allah gibt es (dereinst für diejenigen, die der Versuchung des Diesseits widerstehen) gewaltigen Lohn.


    Ich hab das jetzt erst gefunden du hast das alles von dieser Seite http://www.ave-zentrum.org/
    Jetzt wisst ihr auch wie die Menschen irregeleitet werden, die Suren sind einfach verändert worden
    Man sollte schon darauf achten was man liest, und von wem das alles übersetzt wurde
    Arabisch ist keine so einfache Sprache
    Hallo Raihana ups,ich meine Aysee,kann es sein daß du von Düsseldorf jetzt nach Hessen gezogen bist?

  5. #35
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    96


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Witz des Tages! - Die freie Frau!

    ((Das ist der Vers den du aus Lust und Laune wahrscheinlich verändert hast—siehe oben)
    4, 34] "Die Männer sind den Weibern überlegen wegen dessen, was Allah den einen vor den anderen gegeben hat... Diejenigen (Weiber) aber, für deren Widerspenstigkeit ihr fürchtet - warnet sie, verbannet sie in die Schlafgemächer und schlagt sie..."))

    Die Suren hattest du oben falsch angegeben mit den eigentlichen Versen hatten die nichts zu tun

    Entschuldige bitte aber deine Muttersprache ist auch nicht Hebräisch oder Aramäische und du glaubst trotzdem an die Bibel wenn ich mich nicht täusche oder glaubst du etwa nicht daran?

    Du denkst wohl ich bin total bekloppt?? Die Suren rezitiere ich natürlich beim Gebet auf Arabisch und die Bedeutungen von den jeweiligen Suren kenne ich auch logischerweise
    Keine Ahnung ob du das jetzt kapiert hast

    Muslime sind auch nicht im Normalfall für Polygamie, es gibt bestimmte Zeiten (Islam ist eine Religion die nicht nur für eine Zeit bestimmt ist sondern sie gilt ab der Zeit des Propheten (saw) bis zum jüngsten Tag) deshalb wird dabei auch an alles gedacht, Gott ist ja vollkommen. Wie so oft geschrieben nehmen wir uns den Prophet (saw) als Vorbild, und er hat ja auch nicht einfach so Frauen geheiratet, seine Frauen waren entweder verwitwet oder geschieden (was ja unüblich war damals) und er machte das ja auch um sie zu schützen, die einzige Jungfrau die er geheiratet hat war Aisha

  6. #36
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    96


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Witz des Tages! - Die freie Frau!

    Und nee ich war noch nie in meinem Leben in Düsseldorf

  7. #37
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    96


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Witz des Tages! - Die freie Frau!

    Und Aladin wie das mit den Jungfrauen im Paradies ist weis ich nicht genau

    Sicher ist dass wenn jemand im Namen Allahs jemanden tötet dass er nicht ins Paradies kommen wird. Das wird den Menschen so eingeredet, die haben natürlich keine Ahnung von der Religion und glauben das alles.
    Jedem Imam in der Moschee darf man natürlich auch nicht glauben nur weil er ein Bart hat und 5 mal am Tag betet

    Und ob ich Mohammed (Frieden und Segen auf Ihm) meine Tochter anvertrauen würde:
    Ja das würde ich machen, dass würde jede Muslima machen, ich habe keine Zweifel an ihm, er ist mir und allen Muslimen, die ihn kennen wichtiger als unsere Geschwister, Eltern, Kinder; Vermögen einfach alles was du dir vorstellen kannst, ich würde ihn um nichts auf dieser Welt verraten

    Irgendetwas muss doch dran sein wenn jeder alles für ihn aufgeben würde oder DENKT MAL DARÜBER NACH LEUTE (obwohl wir ihn nie gesehen haben):niqab1:

  8. #38
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    269


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Witz des Tages! - Die freie Frau!

    4,34 Die Männer stehen den Frauen in Verantwortung vor, weil Allah sie (von Natur vor diesen) ausgezeichnet hat und wegen der Ausgaben, die sie von ihrem Vermögen (als Morgengabe für die Frauen) gemacht haben. Und die rechtschaffenen Frauen sind (Allah) demütig ergeben und geben acht mit Allahs Hilfe auf das, was (den Außenstehenden) verborgen ist. Und wenn ihr fürchtet, daß (irgendwelche) Frauen sich auflehnen, dann vermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie! Wenn sie euch (daraufhin wieder) gehorchen, dann unternehmt (weiter) nichts gegen sie! Allah ist erhaben und groß

    Das war doch Deine Richtigstellung, die im übrigen das bestätigt, das die Frau im Beduinismus nicht gleichgestellt ist. Da Du keine auf diesen Sachverhalt bezogene Anwort geben kannst, werte ich das als Zustimmung.

    Entschuldige bitte aber deine Muttersprache ist auch nicht Hebräisch oder Aramäische und du glaubst trotzdem an die Bibel wenn ich mich nicht täusche oder glaubst du etwa nicht daran?

    Du denkst wohl ich bin total bekloppt?? Die Suren rezitiere ich natürlich beim Gebet auf Arabisch und die Bedeutungen von den jeweiligen Suren kenne ich auch logischerweise
    Keine Ahnung ob du das jetzt kapiert hast

    Ich habe nicht Deine Intelligenz zur Debatte gestellt, Du bist eben eine Fanatikerin, eine hasserfüllte religiöse Faschistin, Deine Anwesenheit hat gewissen Unterhaltungswert.
    Kein Christ würde in einer Sprache beten oder aus einer fremdspachigen Bibel rezitieren, ohne den Sinn der Worte zu kennen. Du hast keine Kenntnisse im Arabischen, gleichzeitig sprichst Du davon, dass Suren, Hadithe nicht richtig übersetzt worden sind, wie kannst Du selbst überprüfen, ob Deine Übersetzungen korrekt sind, wo du doch selbst auf Übersetzer angewiesen bist? Ist doch ein Widerspruch an sich?

    Muslime sind auch nicht im Normalfall für Polygamie, es gibt bestimmte Zeiten (Islam ist eine Religion die nicht nur für eine Zeit bestimmt ist sondern sie gilt ab der Zeit des Propheten (saw) bis zum jüngsten Tag) deshalb wird dabei auch an alles gedacht, Gott ist ja vollkommen. Wie so oft geschrieben nehmen wir uns den Prophet (saw) als Vorbild, und er hat ja auch nicht einfach so Frauen geheiratet, seine Frauen waren entweder verwitwet oder geschieden (was ja unüblich war damals) und er machte das ja auch um sie zu schützen, die einzige Jungfrau die er geheiratet hat war Aisha[/QUOTE]

    Na eben warum nicht gleich, ist doch gar nicht so schwer, dass zu bestätigen, was zum Beispiel in Saudi-Arabien, Iran legislativ erlaubt ist.
    Buchārī in Band 7, Buch 62, Nummer 64: „Aischa berichtete, dass der Prophet sie heiratete, als sie sechs Jahre alt war, und die Ehe vollzog, als sie neun Jahre alt war; danach blieb sie neun Jahre bei ihm (das heißt bis zu seinem Tode).“ - wobei Hadithe (abseits der orthodoxen Lehrmeinung) existieren, die diese Version anzweifeln

  9. #39


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Witz des Tages! - Die freie Frau!

    Zitat von Aysee:Und Aladin wie das mit den Jungfrauen im Paradies ist weis ich nicht genau.


    Nach der strengen Koranauslegung kommen Frauen überhaupt nicht ist Paradies, sondern in einen sogenannten Vorhof des Paradieses, den sie sich mit den Christen teilen. Nicht schlecht für uns Christen wir haben dann die ganzen muslimischen Frauen . Aysee vielleicht sehen wir und dann. Im Paradies selbst gibt es nur muslimische Männer. Find ich gut so. Dann sind die Spinner unter sich. Woher dann die Märtyrer ihre 77 Jungfrauen nehmen ist mir ein Rätsel. Wir haben dann die ganzen Weiber. Dann ist jeden Tag Party angesagt. Die Musels-Männer müssen dass in alle Ewigkeit jauzen und jubilieren. Ist das langweilig immer unter Kerlen. Wird man da nicht schwul?

  10. #40
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    96


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Witz des Tages! - Die freie Frau!

    Woher hast du dass denn
    natürlich kommen auch Frauen ins Paradies

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Witz des Tages
    Von Seher im Forum Plauder & Spassforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 15:07
  2. «Das ist alles ein grosser Witz» - Tages-Anzeiger Online
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 15:00
  3. Islam: der Witz des Tages
    Von Dolomitengeist im Forum Politik Österreich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 10:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •