Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    107


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Kosovo Albaner sprengen Bank in die Luft

    http://www.spiegel.de/panorama/justi...651581,00.html




    Kriminalität [SPIEGEL ONLINE RSS - Justiz - Kriminalität]

    Dieser Beitrag ist Teil einer Themenseite. Alle Artikel und Hintergründe

    * Drucken
    * Senden
    * Feedback
    * Merken

    27.09.2009

    Tödlicher Irrtum
    Bankräuber sprengen sich selbst in die Luft
    Tatort in Dinant: Die Bankräuber verschätzten sich bei der Menge des Sprengstoffs
    Zur Großansicht
    dpa

    Tatort in Dinant: Die Bankräuber verschätzten sich bei der Menge des Sprengstoffs

    Zwei Bankräuber sind in Belgien bei dem Versuch, einen Geldautomaten aufzusprengen, ums Leben gekommen. Sie hatten zu viel Sprengstoff hoch gehen lassen. Das Gebäude wurde so sehr beschädigt, dass es abgerissen werden muss.

    Brüssel - Zwei Bankräuber haben sich selbst ein filmreifes Ende bereitet: Statt nur einen Geldautomaten aufzubrechen, haben sich die beiden Gangster in Belgien mit zu viel Dynamit selbst und ein Bankgebäude in die Luft gesprengt. Die Männer starben am Samstag in den rauchenden Trümmern der Filia der "Record Bank" in Dinant rund 90 Kilometer südöstlich von Brüssel. Sie verschätzten sich bei der Menge des Sprengstoffs, sagte ein Sprecher der Polizei.

    Die starke Explosion ließ einen großen Teil des Bankgebäudes einstürzen. Polizisten fanden zunächst einen der Täter mit sehr schweren Kopfverletzungen. Er starb kurz darauf im Krankenhaus. Der 41 Jahre alte Mann trug Ausweispapiere aus dem Kosovo bei sich. Stunden später, nachdem auch Sprengstoffexperten das Gebäude untersucht hatten, wurde ein zweiter Toter entdeckt. Das stark einsturzgefährdete Bankgebäude muss abgerissen werden.

    Nach Angaben der Staatsanwaltschaft in Dinant wollten die Gangster den Geldautomaten mit einer Ladung Dynamit öffnen. Am Tatort seien jedoch größere Mengen von Sprengstoff verwendet worden. Diese gingen "weit" über das hinaus, was zum Öffnen des Geldautomaten nötig gewesen wäre. Möglicherweise bestehe auch ein Zusammenhang zu einem Einbruchsversuch in dieselbe Bankfiliale vor zwei Wochen. Zudem sei vor einer Woche auch in das nur wenige Schritte entfernte Postgebäude eingebrochen worden.

    bim/dpa

  2. #2
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.762


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kosovo Albaner sprengen Bank in die Luft

    Lustig wirds wenns raucht und knallt.

    Die beiden werden jedenfalls nie wieder sowas machen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kybeline´s Blog Missratene Selbstmordattentäter sprengen sich während Propagandavideos in die Luft
    Von open-speech im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2015, 21:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2014, 18:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •