Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    3000 Euro Strafe wegen Plakataktion gegen Asamoah

    http://www.swr.de/nachrichten/bw/-/i...5z9/index.html

    Geldstrafe für Plakate gegen Asamoah

    Für eine volksverhetzende Plakataktion gegen den farbigen Fußballer Gerald Asamoah hat das Landgericht Rottweil einen 32-Jährigen aus Freudenstadt zu 3.000 Euro Geldstrafe verurteilt. Die Plakate hatten den deutschen Nationalspieler mit einem Affen gleichgesetzt.
    [URL="http://www.kybeline.com/"]Europäische Werte[/URL]
    [CENTER][B][COLOR=DarkGreen]"Ich darf Beute machen und Nutzen daraus ziehen, den früheren Propheten war dies nicht gestattet" [/COLOR][/B]- das sind Mohammeds eigene Worte (Sahih Al-Bucharyy Nr. 0438)[/CENTER]

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    457


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 3000 Euro Strafe wegen Plakataktion gegen Asamoah

    In meinem Sahih Al Buharyy steht es anders,:
    " Die kriegsbeute ist mir erlaubt:und im Gegensatz zu den frueheren Propheten,die nur zu ihren eigenen Leuten entsandt wurden,bin ich fuer die Menschheit allesamt entsandt worden.Und mir wurde die Fuersprache(am Juengsten tag) gegeben."

    Also Kybeline,wenn du schon abschreibst,dann auch richtig!!!!!!!!!!!!!

  3. #3
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 3000 Euro Strafe wegen Plakataktion gegen Asamoah

    Zitat Zitat von raihana Beitrag anzeigen
    In meinem Sahih Al Buharyy steht es anders,:
    " Die kriegsbeute ist mir erlaubt:und im Gegensatz zu den frueheren Propheten,die nur zu ihren eigenen Leuten entsandt wurden,bin ich fuer die Menschheit allesamt entsandt worden.Und mir wurde die Fuersprache(am Juengsten tag) gegeben."
    Was lässt Gott durch Gabriel dem Kriegsfürsten da ins Ohr flüstern -
    Muham du Beutezügler, beschränke dich mit deinen Raubzügen nicht auf dein eigenes Volk! Nein du Räuber, gehe hin und beraube die Menschheit insgesamt!
    Die Klugen um ihren Verstand und die anderen um ihre irdischen Schätze!

    Ich bekenne - Muham muß ein Hellseher gewesen sein! Er wußte damals schon von unseren auszuraubenden Sozialkassen.

  4. #4
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    383


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 3000 Euro Strafe wegen Plakataktion gegen Asamoah

    Aber irgendetwas kann hier nicht stimmen.
    Der Islam ist doch die Religion des Friedens. Warum steht dann hier etwas von Kriegsbeute?

  5. #5
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    227


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 3000 Euro Strafe wegen Plakataktion gegen Asamoah

    Hätte er einen jüdischen Spieler mit einem Affen gleichgesetzt und sich dabei auf den Koran berufen wäre er vermutlich mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden

  6. #6


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 3000 Euro Strafe wegen Plakataktion gegen Asamoah

    Zitat Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
    Hätte er einen jüdischen Spieler mit einem Affen gleichgesetzt und sich dabei auf den Koran berufen wäre er vermutlich mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden
    Vor allem aber sollte man die Frage so stellen: Wäre er ein islamischer Bereicherer gewesen, wie würde dann seine Strafe lauten? (Denn es gibt bei denen viele Rassisten, die gegen Schwarzen sind)

    Vielleicht wäre er auch dann bestraft worden. Aber nicht mit 3000 Euro Geldstrafe!!!!
    Dann hätte er wahrscheinlich irgendwelche Scheiße auf Bewährung gekriegt. Oder dann hätte er 20 Sozialstunden in einem Altersheim machen müssen.

    Diese Schweine-Richter nehmen immer Geld von den Einheimischen und geben Bewährungsstrafen den Musel-Invasoren!

    Ich wünschte mir gar, dass wir eine Tabelle einrichten mit Gerichtsurteilen: Rechts die Bewährung- und Sozialstunde-Urteile
    Links die Geldurteile.

    Ihr werdet mir schon nach 20 Eintragungen recht geben!
    [URL="http://www.kybeline.com/"]Europäische Werte[/URL]
    [CENTER][B][COLOR=DarkGreen]"Ich darf Beute machen und Nutzen daraus ziehen, den früheren Propheten war dies nicht gestattet" [/COLOR][/B]- das sind Mohammeds eigene Worte (Sahih Al-Bucharyy Nr. 0438)[/CENTER]

  7. #7
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    227


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 3000 Euro Strafe wegen Plakataktion gegen Asamoah

    Zitat Zitat von Kybeline Beitrag anzeigen
    Vor allem aber sollte man die Frage so stellen: Wäre er ein islamischer Bereicherer gewesen, wie würde dann seine Strafe lauten? (Denn es gibt bei denen viele Rassisten, die gegen Schwarzen sind)
    Wäre er ein islamischer Bereicherer gewesen, dann würden sich unsere Richter die Frage stellen: "Wie müsste die Strafe für Asamoah lauten?"

    Unsere Richter wären in dem Fall sicher zu dem Ergebnis gekommen, dass Herr Asamoah die religiösen Gefühle unseren islamischen Bereicherers verletzt und ihn zu der Tat provoziert habe.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2016, 09:30
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.07.2015, 16:26
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 16:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •