Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    open-speech Gast


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Schweizer Rat der Religionen: «Anti-Minarett-Initiative tangiert ... - jesus.ch



    Schweizer Rat der Religionen: «Anti-Minarett-Initiative tangiert ...
    jesus.ch
    Wenn viele Muslime in der Schweiz die Erfahrung machten, "dass ihre Minderheitsrechte durch die jüdischen und christlichen Gemeinschaften nicht nur ...

    und weitere »


    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schweizer Rat der Religionen: "«Anti-Minarett-Initiative tangiert ... - jesus.ch

    Siehe unten!

  3. #3
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    383


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schweizer Rat der Religionen: «Anti-Minarett-Initiative tangiert ... - jesus.ch

    Der Rat spricht sich für gleiches Recht für alle, eine auf konkrete Bedürfnisse abgestimmte, kompromissfähige Praxis und für gegenseitigen Respekt aus.
    Und diesen gegenseitigen Respekt fordert der Rat einseitig von den nichtmoslemischen seit Jahrhunderten dort ansässigen Schweizern ein. Die molemischen Wirtschaftflüchtlinge hingegen kommen ohne jede Kritik davon und dürfen frisch und fröhlich weitermachen, wie sie es aus den Ländern ihrer Herkunft gewohnt sind.
    Die einheimische Bevölkerung wird zurecht gewiesen und ermahnt, und die Wirtschaftsflüchtlinge bekommen Bewegungsfreiheit und mehr Rechte als die Schweizer.

    Multireligiosität habe "ohne öffentliche Ehrfurcht vor dem Heiligen, auch vor dem, was dem anderen heilig ist, keinen Bestand" so Koch.
    Also ist das Multikulti-, eigentlich Multireli-Projekt nun offiziell für gescheitert erklärt, falls die einheimischen Schweizer sich weiterhin weigern sollten, sich an die Neuankömmlinge anzupassen und zu allem bedingungslos Ja und Amen zu sagen, was diese von ihnen jetzt und in der Zukunft rücksichtslos einfordern werden.

  4. #4
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    3.379


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schweizer Rat der Religionen: «Anti-Minarett-Initiative tangiert ... - jesus.ch

    Zitat Zitat von Savoye Beitrag anzeigen
    Also ist das Multikulti-, eigentlich Multireli-Projekt nun offiziell für gescheitert erklärt, falls die einheimischen Schweizer sich weiterhin weigern sollten, sich an die Neuankömmlinge anzupassen und zu allem bedingungslos Ja und Amen zu sagen, was diese von ihnen jetzt und in der Zukunft rücksichtslos einfordern werden.
    Das scheint eins der Hauptmotive der vordergründig von der EU und den USA sowie hintergründig von den Bilderbergern gesteuerten Islamisierung und Masseneinwanderung überwiegend antichristlicher Völker zu sein.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 12:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 16:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 01:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 01:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 01:14

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 1

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •