Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42
  1. #31
    Registriert seit
    26.08.2009
    Alter
    30
    Beiträge
    76


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    Zitat Zitat von raihana Beitrag anzeigen
    Vor mir brauch auch keiner Angst haben,solange er mich nicht anfasst oder aehnliches.
    Bin kein Menschenfeind oder Religionenfeind,jedem das Seine.Oder?
    Auch wenn man nicht der gleichen Meinung ist,denk ich,dass wir alle menschen sind.
    Jeder lebt seine Religion so aus,wie er es moechte.
    Ich verbiete es keinen oder reg mich nicht darueber auf,wie manche rumlaufen!Egal ob Christ,Jude,Moslem,oder Penner.
    Bei uns ist es nicht erlaubt,sich ueber Andere lustig zu machen.!!
    Genau. Jeder lebt seine Religion so aus wie er es möchte oder vorgeschrieben bekommt. Juden und Christen sind friedlich und es heisst "Töte nicht". Bei Moslems sieht das schon wieder ganz anders aus. Sie haben Juden und Chriten als feinde und tun alles um sie zu vernichten oder zu Ihrere Idiologie zu ziehen.
    Nein, natürlich ist das lustig machen verboten, das töten von Juden aber vorgeschrieben!

  2. #32
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    Zitat Zitat von Meister Sibrand Beitrag anzeigen
    Der letzte mir bekannt gewordene Angriff auf einen Kippa-Träger geschah bei uns hier in Frankfurt. Da hat ein freundlicher Musel einem Rabbi ein Messer in den Bauch gerammt. Ohne Grund! Einfach mal so im Vorbeigehen!

    Ich bin einmal mit einem T-Shirt mit einer Israel-Fahne in die Schule gegangen. Von Nazis wurde ich nicht belästigt, sehr wohl aber von Musels. Da fielen so feine Sprüche wie "nach Auschwitz bringen..." und so.
    Tja Raihana, das Internet und die dahinter stehenden Menschen vergißt nichts!
    Vielleicht solltest Du mal bei Deinen Glaubensbrüdern und Schwestern intervenieren!

  3. #33
    Registriert seit
    26.08.2009
    Alter
    30
    Beiträge
    76


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    Zitat Zitat von Meister Sibrand Beitrag anzeigen
    Der letzte mir bekannt gewordene Angriff auf einen Kippa-Träger geschah bei uns hier in Frankfurt. Da hat ein freundlicher Musel einem Rabbi ein Messer in den Bauch gerammt. Ohne Grund! Einfach mal so im Vorbeigehen!

    Ich bin einmal mit einem T-Shirt mit einer Israel-Fahne in die Schule gegangen. Von Nazis wurde ich nicht belästigt, sehr wohl aber von Musels. Da fielen so feine Sprüche wie "nach Auschwitz bringen..." und so.
    Da hast du recht! Wenn ich mit meinem JDL T-Shirt durch die Straßen fahre oder laufe werde ich auch oft blöd angeguckt von Moslems. Aber was erwartete man von diesen Kamel liebhabern?

  4. #34
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    457


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    Oje,wurde das benutzt.hab gar nicjht drangedacht,aber das meinte ich sicher nicht damit.Das ist wohl klar.
    JDL:schoen wenn man HIER Zuspruch bekommt,was?
    Aber wie du siehst auch nicht immer!Ich persoenlich und mein UMfeld spielen nie mit dem gedanken,irgendwelche Leute abzustechen.Geschweige denn,dass wir ueber euch reden.Es gibt wichtiger Dinge im Leben.Oder?
    LG

  5. #35
    Registriert seit
    26.08.2009
    Alter
    30
    Beiträge
    76


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    Zitat Zitat von raihana Beitrag anzeigen
    Oje,wurde das benutzt.hab gar nicjht drangedacht,aber das meinte ich sicher nicht damit.Das ist wohl klar.
    JDL:schoen wenn man HIER Zuspruch bekommt,was?
    Aber wie du siehst auch nicht immer!Ich persoenlich und mein UMfeld spielen nie mit dem gedanken,irgendwelche Leute abzustechen.Geschweige denn,dass wir ueber euch reden.Es gibt wichtiger Dinge im Leben.Oder?
    LG
    Von wem hast du denn Zuspruch bekommen? Von Allah (Yimach Shmo)?

    Das würde ich öffentlich in einem Forum auch nie sagen. Reden... Beleidigt und Hasspropaganda verbreitet.

    Ja die gibt es. Und dazu gehört nicht der Islam!

    Am Yisrael Chai

  6. #36
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    29


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    Zitat Zitat von JDL Deutschland Beitrag anzeigen
    Da hast du recht! Wenn ich mit meinem JDL T-Shirt durch die Straßen fahre oder laufe werde ich auch oft blöd angeguckt von Moslems. Aber was erwartete man von diesen Kamel liebhabern?
    Es gibt JDL-T-Shirts? Kann man die online irgendwo kaufen? Mal sehen, was meine muselmanischen Freunde sagen, wenn ich mit einem solchen T-Shirt in Frankfurt rumlaufe. Wir können ja Wetten abschließen, wieviele Meter ich vom Hauptbahnhof aus Richtung Innenstadt laufen kann, bevor ich von einem rechtgläubigen, gutwilligen und friedlichen Musel eines in die Fresse bekomme.

  7. #37
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    457


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    ja und ich lauf neben dir,mit nem T-Shirt mit Allah drauf,mal sehn wie lange ich am Laufen bin!:neu::neu:

  8. #38
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    29


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    Zitat Zitat von raihana Beitrag anzeigen
    Oje,wurde das benutzt.hab gar nicjht drangedacht,aber das meinte ich sicher nicht damit.Das ist wohl klar.
    Ja, das nehme ich dir sogar ab! Aber siehst du nicht die zweierlei Maße? Wenn einem Nichtmuslim ein solcher Fehler unterläuft, ist das Geschrei groß "Rassismus", kein Respekt usw....

  9. #39
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    29


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    Zitat Zitat von raihana Beitrag anzeigen
    ja und ich lauf neben dir,mit nem T-Shirt mit Allah drauf,mal sehn wie lange ich am Laufen bin!:neu::neu:
    Wird dich überraschen, aber du hättest keine Probleme. Bei uns gibt es Türken, die laufen offen mit den Zeichen der Grauen Wölfe rum und haben keinerlei Probleme. Bei der WM gab es oft ein Meer von Türkenfahnen. Kein Problem. An Ramadan usw. dürft ihr offen eure Religion ausleben. Aber wehe, ein Jude würde das tun. Deine Glaubensbrüder würden über ihn herfallen. Da könnte ich Beispiele ohne Ende anführen!

  10. #40
    Registriert seit
    26.08.2009
    Alter
    30
    Beiträge
    76


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    Zitat Zitat von Meister Sibrand Beitrag anzeigen
    Es gibt JDL-T-Shirts? Kann man die online irgendwo kaufen? Mal sehen, was meine muselmanischen Freunde sagen, wenn ich mit einem solchen T-Shirt in Frankfurt rumlaufe. Wir können ja Wetten abschließen, wieviele Meter ich vom Hauptbahnhof aus Richtung Innenstadt laufen kann, bevor ich von einem rechtgläubigen, gutwilligen und friedlichen Musel eines in die Fresse bekomme.
    Ja die gibt es.

    Von vorne das Logo und die Schrift


    Und hinten das Motto der JDL "NEVER AGAIN".


    Hier kannst du dir die bestellen.

    http://www.jdl.org/index.php/jdl-gear/

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verschleierte Bedrohung? - Frankfurter Rundschau
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 17:40
  2. Wie geht es in den USA weiter?
    Von Haiduk im Forum Internationale Wahlen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 19:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •