Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42
  1. #21
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    457


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    @IBLIS

    Hab das Buechlein gefunden: Es ist von Iman Umm-Yusuf und heisst:Die Ehe im Islam,
    kann man im islamischen Zentrum Muenchen bestellen.
    Auf Seite 28 unter Erbrecht steht es.Vielleicht gibt es noch andre Quellen,muesste man mal suchen.

  2. #22
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    457


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    @Iblis,aber bei sowas vergess ich mich.Weil er das auf Alle bezieht,naja,aber was solls,
    @ JDL.
    Warum soll ich deswegen mein Tuch absetzen?
    Setzt du deine Kappe ab,wenn du sowas sagst?Wenn du ueberhaupt eine hast!?
    Oder tarust du dir ueberhaupt solch ein Teil anzuziehn,glaub ich nicht.
    Ich trag das Kopftuch um meinen Glauben an Gott zu zeigen und hab KEINE Angst dass zu zeigen.
    Wie sieht es bei dir aus?
    Da kannst sicher nicht mitreden.


    @MAria: Da geb ich dir vollkommen recht,aber wahrscheinlich ist er heut Nacht vom Teufel geritten worden,hahaha

  3. #23
    Registriert seit
    26.08.2009
    Alter
    30
    Beiträge
    76


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    Zitat Zitat von raihana Beitrag anzeigen
    @IBLIS

    Hab das Buechlein gefunden: Es ist von Iman Umm-Yusuf und heisst:Die Ehe im Islam,
    kann man im islamischen Zentrum Muenchen bestellen.
    Auf Seite 28 unter Erbrecht steht es.Vielleicht gibt es noch andre Quellen,muesste man mal suchen.
    Ich glaube der Titel ist etwas anders. "Zwangsheirat mit 13 und die Folgen".
    Ich glaube in diesem islamischen Zentrum kann man noch ganz viele andere Dinge bestellen...
    Kauft lieber etwas jüdisches!

  4. #24
    Registriert seit
    26.08.2009
    Alter
    30
    Beiträge
    76


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    Zitat Zitat von raihana Beitrag anzeigen
    @Iblis,aber bei sowas vergess ich mich.Weil er das auf Alle bezieht,naja,aber was solls,
    @ JDL.
    Warum soll ich deswegen mein Tuch absetzen?
    Setzt du deine Kappe ab,wenn du sowas sagst?Wenn du ueberhaupt eine hast!?
    Oder tarust du dir ueberhaupt solch ein Teil anzuziehn,glaub ich nicht.
    Ich trag das Kopftuch um meinen Glauben an Gott zu zeigen und hab KEINE Angst dass zu zeigen.
    Wie sieht es bei dir aus?
    Da kannst sicher nicht mitreden.


    @MAria: Da geb ich dir vollkommen recht,aber wahrscheinlich ist er heut Nacht vom Teufel geritten worden,hahaha
    Ist ja schon gut. Tragt euer Kopftuch, dann kann man euch wenigstens unterscheiden wem man die Hand schütteln kann und wem nicht. Natürlich hast du keine Angst es zu zeigen. Ich glaube eher du hast Angst vorm Ehemann der dich dann schlägt, wenn du es mal nicht trägst.

    Ich trage eine Kippa.

  5. #25
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    457


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    So ein Schwachsinn,dass mich mein Mann schlaegt,wenn ich es nicht trage.Das denkt auch nur ihr!
    Da ich es freiwillig trage,muss ich mir deswegen keine Gedanken machen.
    Und wenn,dann ist es meine Entscheidung!Die lass ich mir auch nicht nehmen,auch nicht von dir.
    Du traegst die Kippa draussen in der Oeffentlichkeit,das will ich sehn.
    Denn hier in Duesseldorf,wo viele Religionen aufeinander treffen,hab ich noch nicht einen damit rumlaufen sehn!!!!!!!!!!
    Warum? Schaemen sie sich dafuer?
    Oder haben sie Angst vor eventuellen Angriffen?Dann eher von den Nazis,aber nicht von uns!
    Unsre Haende sind wenigstens sauber,die kann man jederzeit anfassen.Aber wir erlauben es nicht,weil wir glaeubig sind.Und fremden Maennern geb ich auch nicht meine Hand zur Begruessung!!

  6. #26
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.452
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    Zitat Zitat von raihana Beitrag anzeigen
    A.)Oder haben sie Angst vor eventuellen Angriffen?Dann eher von den Nazis,aber nicht von uns!

    B.)Unsre Haende sind wenigstens sauber,die kann man jederzeit anfassen.Aber wir erlauben es nicht,weil wir glaeubig sind.Und fremden Maennern geb ich auch nicht meine Hand zur Begruessung!!
    Zu A.) Na ?

    Zu B.)Tach,wenn ich dich sehe,küss ich dir die Hand.
    Das macht man so - da kommt der Franzose in mir zum Vorschein! :icon_hihi:

  7. #27
    Registriert seit
    26.08.2009
    Alter
    30
    Beiträge
    76


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    Zitat Zitat von raihana Beitrag anzeigen
    So ein Schwachsinn,dass mich mein Mann schlaegt,wenn ich es nicht trage.Das denkt auch nur ihr!
    Da ich es freiwillig trage,muss ich mir deswegen keine Gedanken machen.
    Und wenn,dann ist es meine Entscheidung!Die lass ich mir auch nicht nehmen,auch nicht von dir.
    Du traegst die Kippa draussen in der Oeffentlichkeit,das will ich sehn.
    Denn hier in Duesseldorf,wo viele Religionen aufeinander treffen,hab ich noch nicht einen damit rumlaufen sehn!!!!!!!!!!
    Warum? Schaemen sie sich dafuer?
    Oder haben sie Angst vor eventuellen Angriffen?Dann eher von den Nazis,aber nicht von uns!
    Unsre Haende sind wenigstens sauber,die kann man jederzeit anfassen.Aber wir erlauben es nicht,weil wir glaeubig sind.Und fremden Maennern geb ich auch nicht meine Hand zur Begruessung!!
    Ich denke viele Juden haben Angst vor euch und Nazis. Ich selber habe auch manchmal Angst, aber ich weiss mich zu wehren. Unsere Hände sind auch sauber!

  8. #28
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    457


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    Vor mir brauch auch keiner Angst haben,solange er mich nicht anfasst oder aehnliches.
    Bin kein Menschenfeind oder Religionenfeind,jedem das Seine.Oder?
    Auch wenn man nicht der gleichen Meinung ist,denk ich,dass wir alle menschen sind.
    Jeder lebt seine Religion so aus,wie er es moechte.
    Ich verbiete es keinen oder reg mich nicht darueber auf,wie manche rumlaufen!Egal ob Christ,Jude,Moslem,oder Penner.
    Bei uns ist es nicht erlaubt,sich ueber Andere lustig zu machen.!!

  9. #29
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    29


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    Zitat Zitat von raihana Beitrag anzeigen
    Oder haben sie Angst vor eventuellen Angriffen?Dann eher von den Nazis,aber nicht von uns!
    Der letzte mir bekannt gewordene Angriff auf einen Kippa-Träger geschah bei uns hier in Frankfurt. Da hat ein freundlicher Musel einem Rabbi ein Messer in den Bauch gerammt. Ohne Grund! Einfach mal so im Vorbeigehen!

    Ich bin einmal mit einem T-Shirt mit einer Israel-Fahne in die Schule gegangen. Von Nazis wurde ich nicht belästigt, sehr wohl aber von Musels. Da fielen so feine Sprüche wie "nach Auschwitz bringen..." und so.

  10. #30
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    29


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niqabs und Burkas - die verschleierte Bedrohung geht weiter

    Zitat Zitat von raihana Beitrag anzeigen
    Vor mir brauch auch keiner Angst haben,solange er mich nicht anfasst oder aehnliches.
    Bin kein Menschenfeind oder Religionenfeind,jedem das Seine.Oder?
    Auch wenn man nicht der gleichen Meinung ist,denk ich,dass wir alle menschen sind.
    Jeder lebt seine Religion so aus,wie er es moechte.
    Ich verbiete es keinen oder reg mich nicht darueber auf,wie manche rumlaufen!Egal ob Christ,Jude,Moslem,oder Penner.
    Bei uns ist es nicht erlaubt,sich ueber Andere lustig zu machen.!!
    Jedem das Seine stand schon über dem Eingang zu Buchenwald. Welch ein Zufall, dass du es benutzt! Seeeehr sensibel!

    Wenn das lustig machen über andere bei euch verboten ist, warum tuen das so viele Musels? Warum werden die Juden im Koran als Schweine und Affen bezeichnet?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verschleierte Bedrohung? - Frankfurter Rundschau
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 17:40
  2. Wie geht es in den USA weiter?
    Von Haiduk im Forum Internationale Wahlen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 19:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •