Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61
  1. #41
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beitrge
    9.303


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Mohammedaner-Kinder sind durch falsche Ernhrung sowie Gtzendienst der Eltern fter krank und geistesgestrt

    Ich htte da noch eine Frage: Der Koran soll nicht verflscht werden. Warum hat Allah seinem Propheten nicht durch Gabriel ein Buch bergeben und ihm auch gleich die Gabe des Lesens und schreibens verliehen?

  2. #42
    Registriert seit
    22.05.2012
    Alter
    32
    Beitrge
    2.852


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Mohammedaner-Kinder sind durch falsche Ernhrung sowie Gtzendienst der Eltern fter krank und geistesgestrt

    so ausgeprgt mag sein Wahn zu dieser Zeit noch nicht gewesen sein




    in diesem Sinne:

    "Die glcklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit"

  3. #43
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.153


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Mohammedaner-Kinder sind durch falsche Ernhrung sowie Gtzendienst der Eltern fter krank und geistesgestrt

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Ich htte da noch eine Frage: Der Koran soll nicht verflscht werden. Warum hat Allah seinem Propheten nicht durch Gabriel ein Buch bergeben und ihm auch gleich die Gabe des Lesens und schreibens verliehen?

    Gabriel gab Mohammed ja ein Buch, denn er sagte zu Mohammed: "Lies" und Mohammed antwortete: "ich kann nicht". Dieses Buch war also der Koran. Warum nahm Mohammed dieses Buch nicht an sich, alleine als Beweis fr seine Begegnung mit Gabriel? Mohammed war ein Lgner. Er kannte grob den Inhalt der Bibel durch Erzhlungen der Juden und Christen, die damals in Mekka lebten.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #44
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beitrge
    9.303


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Mohammedaner-Kinder sind durch falsche Ernhrung sowie Gtzendienst der Eltern fter krank und geistesgestrt

    Auerdem widersprach sich Mohammed selbst, was unmglich wre, wenn der Koran TATSCHLICH von einem allweisen Wesen wre..

  5. #45
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beitrge
    68


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Mohammedaner-Kinder sind durch falsche Ernhrung sowie Gtzendienst der Eltern fter krank und geistesgestrt

    Als ich ein Schwimmbad besuchte, fiel mir auf, dass Kinder aus Einwandererfamilien aus dem nahen Osten, berdurchschnittlich oft an Fettleibigkeit litten. So bemerkte ich viele Jungen im Grundschulalter, die massive Fetteinlagerungen am Bauch hatten. So etwas bekommt man eigentlich meist um die 50 und nennt es dann Bierbauch. Wie bedenklich die weitere Entwicklung dann verluft, kann man sich nur denken. Sollten die Kinder nicht schleunigst einer gesunden Ernhrung, sowie einem Freizeitplan, welcher aus Bewegung besteht, unterzogen werden, werden sich die Flle Diabetes- und Herzkranker unverhltnismig hufen. Beitragskosten knnten dann in die Hhe schnellen und gesunde, verantwortungsbewusste Menschen zahlen fr die, die aus Leichtsinn und religisem Dogmatismus ihre Gesundheit aufs Spiel setzen.

  6. #46
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beitrge
    9.303


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Mohammedaner-Kinder sind durch falsche Ernhrung sowie Gtzendienst der Eltern fter krank und geistesgestrt

    Wenn sie dann frh sterben, umso besser. Dann vermehren sie sich wenigstens nicht so karnickelartig. Und sie bekommen immer fter behinderte Kinder - auch gut! Mit sowas ist nmlich kein Staat zu machen, weder im wrtlichen noch bertragenen Sinne. Die Muslime schaffen sich z.T. auch schon selbst ab.

  7. #47
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beitrge
    68


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Mohammedaner-Kinder sind durch falsche Ernhrung sowie Gtzendienst der Eltern fter krank und geistesgestrt

    Das Problem ist: Gerade weil sie sich karnickelartig vermehren, bleibt da immer ein Teil der gesund genug ist, Unheil zu verbreiten. Einfaches Rechenbeispiel, Ayse bekommt 7 Kinder. 4 davon sind Mdchen, also unbrauchbar. 3 sind Jungs, einer aber davon schwul und einer behindert. Der eine der bleibt reicht aber. Und weil es viele solcher Ayses gibt, gibt es auch viele dieser schrecklichen Shne.

  8. #48


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Niqab1 AW: Mohammedaner-Kinder sind durch falsche Ernhrung sowie Gtzendienst der Eltern fter krank und geistesgestrt

    Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hren wollen (G. Orwell)

  9. #49
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beitrge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Mohammedaner-Kinder sind durch falsche Ernhrung sowie Gtzendienst der Eltern fter krank und geistesgestrt

    Zitat Zitat von kotzkatze Beitrag anzeigen
    Das Problem ist: Gerade weil sie sich karnickelartig vermehren, bleibt da immer ein Teil der gesund genug ist, Unheil zu verbreiten. Einfaches Rechenbeispiel, Ayse bekommt 7 Kinder. 4 davon sind Mdchen, also unbrauchbar. 3 sind Jungs, einer aber davon schwul und einer behindert. Der eine der bleibt reicht aber. Und weil es viele solcher Ayses gibt, gibt es auch viele dieser schrecklichen Shne.

    Dieses Phnomen wird auch "Geburten-Dschihad" genannt.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer ber den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken knnen.


  10. #50
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beitrge
    9.303


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Mohammedaner-Kinder sind durch falsche Ernhrung sowie Gtzendienst der Eltern fter krank und geistesgestrt

    Aber auch DAS wird sich legen. Immer mehr Leute erkennen, wes (kranken) Geistes Kind der Islam ist und wenden sich vom Multikulti ab. Und seit Generationen heiratet Cousin die Cousine - das pharaonische Haus der gypter zeigte ja, was dabei rauskommt: Verkrppelte und Schwachsinnige!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2017, 11:29
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2015, 05:16
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 16:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •