Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Der Asylbewerber auf dem Fahrrad

    Hat jemand eine Ahnung, aus welchem Land dieser Kerl zwecks Asyl in die Schweiz geflüchtet ist? In keiner der Meldungen steht seine Herkunft:
    Ein 21-jähriger Velofahrer hat in der Nacht auf heute bei Mels SG die Autobahn A13 befahren - ohne Licht und in Gegenrichtung auf der Überholspur.
    Wie die Kantonspolizei mitteilte, hielt eine Patrouille den Verkehr mit einem künstlichen Stau zurück.
    So fuhren dem Velofahrer keine Autos mehr entgegen. Anschliessend konnte der Zweiradfahrer aus dem Verkehr gezogen werden. Gemäss der Mitteilung der Polizei kannte sich der Asylbewerber offenbar nicht mit den hiesigen Verkehrsregeln aus.
    Baseler Zeitung, SF-Tagesschau, Schweizmagazin
    [URL="http://www.kybeline.com/"]Europäische Werte[/URL]
    [CENTER][B][COLOR=DarkGreen]"Ich darf Beute machen und Nutzen daraus ziehen, den früheren Propheten war dies nicht gestattet" [/COLOR][/B]- das sind Mohammeds eigene Worte (Sahih Al-Bucharyy Nr. 0438)[/CENTER]

  2. #2
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    3.379


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Asylbewerber auf dem Fahrrad

    Ich habe etliche Schweizer Zeitungen konsultiert, die ich mit den Suchbegriffen
    Schweiz Mels Velo Autobahn
    finden konnte. Der Text ist jeweils verblüffend gleich und stammt offensichtlich von einer Pressemitteilung der Kantonspolizei Sankt Gallen.

    http://www.polizeinews.ch/Als+Geiste...808/detail.htm

    Der Polizeibericht ist vermutlich bereits politisch korrekt formuliert.

    Daher macht es keinen Sinn, vorläufig weiter bei den "bürgerlichen" Zeitungen zu suchen.

    Erfolgsversprechender könnte der Blick sein

    http://www.blick.ch/

    der etwa unserer BILD-Zeitung entspricht. Der Blick hat eigene Redaktoren, die Recherche betreiben, sowie Leserreporter, und er bringt derlei Dinge noch am ehesten ans Tageslicht.

    Bis jetzt hatte der Blick noch keine neuen Infos zum Fall.

    Dort müsste man in regelmässigen Abständen suchen.

    Eine schwache Hoffnung dürfte noch

    http://www.20min.ch/

    sein. Bisher haben sie auch nur den Polizeibericht

    http://www.20min.ch/news/stgallen/story/23312328

    aber vielleicht bringen sie dazu demnächst mehr Details oder ein Update.

  3. #3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Asylbewerber auf dem Fahrrad

    Danke :)
    [URL="http://www.kybeline.com/"]Europäische Werte[/URL]
    [CENTER][B][COLOR=DarkGreen]"Ich darf Beute machen und Nutzen daraus ziehen, den früheren Propheten war dies nicht gestattet" [/COLOR][/B]- das sind Mohammeds eigene Worte (Sahih Al-Bucharyy Nr. 0438)[/CENTER]

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2015, 05:03
  2. POL-BOR: Bocholt - Fahrrad geraubt
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 10:54
  3. Das islamische Fahrrad
    Von Turmfalke im Forum Türkei
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.09.2012, 11:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •