Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    241


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Bielefeld: Ungebetene türkisch/arabische Gäste auf Geburtstagsfeier schlagen 6 Personen krankenhausreif

    Bielefeld-Mitte. Nach der Eskalation eines Streites im Ravensberger Park wurden in der der Nacht zu Sonntag sechs Verletzte mit drei Rettungswagen in verschiedene Krankenhäuser gebracht.So unerfreulich endete die Geburtstagsfeier einer 25-jährigen Bielefelderin. Die Geburtstagsgesellschaft, die aus mehreren jungen Männern und Frauen zwischen 21 und 29 Jahren bestand, spielte im Bereich der Gaststätte im Park KUBB (schwedisches Spiel mit größeren Holzfiguren). Gegen kurz vor 3 Uhr gesellten sich sieben "südländische" Unbekannte zu der Gruppe. Als sich einer der Männer aus der Bierkiste der Feiernden bediente, sprach man ihn darauf an. Daraufhin reagierten er und zwei seiner Begleiter sehr aggressiv. Sie schlugen auf die Feiernden ein und benutzten dazu unter anderem die Holzfiguren und einen Stock. Dabei verletzten sie eine Frau und sechs Männer. Mit Schwellungen am Kopf, einem ausgeschlagenen Zahn, Prellungen, Platzwunden und einem Nasenbeinbruch wurden sechs von ihnen ins Krankenhaus gebracht. Die flüchtigen Täter werden als Türken und/oder Araber beschrieben. Einer soll ein blau-weiß geringeltes Oberteil getragen haben. Hinweise an die Polizei unter Telefon 0521/5450.
    Mehr:
    http://fredalanmedforth.blogspot.com/

  2. #2
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    227


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bielefeld: Ungebetene türkisch/arabische Gäste auf Geburtstagsfeier schlagen 6 Personen krankenhausreif

    Das zeigt doch nur mal wieder was für einen verweichlichten und degenerierten Haufen von Schwächlingen unsere Regierungen aus unserer Jugend gemacht haben.

    7 Südländer gegen 6 Deutsche und die 6 Deutschen marschieren ins Krankenhaus :schock:

    Das hätten die Arabs mal zu Adolfs Zeiten probieren sollen. Die Jungs von der HJ oder der SS hätten den Typen so die Hucke voll gehauen dass die heulend und mit vollgeschissenen Hosen in einem Stück zurück nach Anatolien gerannt waren.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Flüchtlinge schlagen Wachmann krankenhausreif
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 17:38
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 18:40
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 14:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •