Seite 7 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 76
  1. #61
    Registriert seit
    19.10.2008
    Alter
    40
    Beiträge
    7


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    Ihr diskutiert hier rege über Migranten-Muslime. Aber was wollt ihr denn gegen die Deutschen Muslime, die in Deutschland geboren sind, konvertiert sind, unternehmen?? Die dürft ihr ja wohl nicht vergessen. Und ...... davon gibt es mehr als man denkt.

  2. #62
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.762


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    Ihr diskutiert hier rege über Migranten-Muslime. Aber was wollt ihr denn gegen die Deutschen Muslime, die in Deutschland geboren sind, konvertiert sind, unternehmen?? Die dürft ihr ja wohl nicht vergessen. Und ...... davon gibt es mehr als man denkt.

    Die sortieren sich selbst aus...schaue Sauerlandgruppe...ab in den Knast.

    Natürlich nur die Bösen.

  3. #63
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    457


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    Ihr diskutiert hier rege über Migranten-Muslime. Aber was wollt ihr denn gegen die Deutschen Muslime, die in Deutschland geboren sind, konvertiert sind, unternehmen?? Die dürft ihr ja wohl nicht vergessen. Und ...... davon gibt es mehr als man denkt.
    Al hamdulillah:muslim_man::muslim_man::niqab1::HEJAB:

  4. #64
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    383


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    Zitat Zitat von Precious Beitrag anzeigen
    Also ganz ehrlich... was ihr alle da grade von euch gibt ist Niveau auf unterster Stufe....
    Ihr macht die Muslimen verantwortlich für alles... Nur weil es einigen Menschen schlecht geht muss man nicht gleich einen Sündenbock suchen, der in diesem Falle alle Muslimen sind...
    Du verzerrst die Tatsachen. Es sucht keiner den Sündenbock unter den Muslimen. Es ist vielmehr so, dass die Muslime uns ungefragt aufsuchen, um hier auf unsere Kosten zu leben. Aber das wirst du ohnehin ableugnen.

    Zitat Zitat von Precious Beitrag anzeigen
    Ich finde es traurig wenn ich im TV sehe dass ein Migrant Ehrenmord begangen hat... sowas ist nicht zu entschuldigen...

    Aber es ist auch nicht zu entschuldigen wenn ein Deutsch-Russe eine arabische Frau mit 18 Messerstichen vor den Augen ihres Kindes brutal tötet!!!
    Aber in den Medien hat man dies nur ganz selten gesehen... und wenn ein MUSLIME etwas macht... dann steht es auf jedem Titelblatt.... Ganz ehrlich das nenne ich nicht als eine Gleichheit
    Dieses Forum ist über die Zwangsislamisierung Deutschlands. Für andere Themen gibt es andere Foren. Außerdem ist es eine Lüge, denn wenn Muslime Straftaten begehen, dann schreiben die Medien von Südländern oder Deutschen.
    Außerdem hätten sich doch die Moslems empört über moslemischen Straftäter äußern können, aber dies eben nicht getan.

    Zitat Zitat von Precious Beitrag anzeigen
    oder ist etwas Ausländerfeindlichkeit ein Randthema geblieben?

    Nun ja ihr wisst alle nicht viel über den Islam und setzt Muslime mit Islamisten gleich.... zwischen denen liegen WELTEN!!
    Also unterlasst das Zitieren aud dem Koran wenn ihr davon keine Ahnung habt....
    Das ist eine bekannte Standardantwort von Moslems, indem man uns die völlige Ahnungslosigkeit und Ausländerfeindlichkeit unterstellt.



    Zitat Zitat von Precious Beitrag anzeigen
    Der Islam ist eine wundervolle Religion und wer sich mit ihr beschäftigt kann dies nachvollziehen...
    Man kann nicht über etwas urteilen was man doch nicht kennt oder?
    Es steht in der Bibel: "An ihren Taten werdet ihr sie erkennen".
    Wir können die Moslems an ihren Taten erkennen und beurteilen, auch wenn dir das überhaupt nicht in den Kram passt.


    Zitat Zitat von Precious Beitrag anzeigen
    Klar gibt es in islamischen Ländern Dinge die wir nicht alle gut finden, jedoch sollte man sich fragen ob dies denn nicht wegen den kulturellen Gründen des landes vonstatten ging....
    Dein Bedauern über die Missstände in den islamischen Ländern klingt nicht ehrlich.

    Zitat Zitat von Precious Beitrag anzeigen
    Auserdem die smileys hier mit Kopftüchern zeigen mir, dass man hier wirklich nicht über GLEICHHEIT und GERECHTIGKEIT sprechen kann....
    Warum erstellst du keine eigenen Symbole, die du hier vermisst? :schock:

  5. #65
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    463


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    Zitat Zitat von Precious Beitrag anzeigen
    Also ganz ehrlich... was ihr alle da grade von euch gibt ist Niveau auf unterster Stufe....

    Nun ja ihr wisst alle nicht viel über den Islam und setzt Muslime mit Islamisten gleich.... zwischen denen liegen WELTEN!!
    Also unterlasst das Zitieren aud dem Koran wenn ihr davon keine Ahnung habt...

    Der Islam ist eine wundervolle Religion und wer sich mit ihr beschäftigt kann dies nachvollziehen...
    Man kann nicht über etwas urteilen was man doch nicht kennt oder?....
    Aha! Das muss einem ja auchmal gesagt werden, und ich dummer
    Ungläubiger dachte doch die ganze Zeit daß der Islam in erster
    Linie durch das Schwert verbreitet werden sollte - wie konnte
    ich bloß so ignorant sein !
    Natürlich seh ich jetzt daß das Symbol des Islam KEIN Schwert
    sondern ein Dönermesser ist, Kinderhochzeiten eigentlich Adoptionen sind, Vielweiberei u.Frauensteinigen soziologisch
    wertvoll sind (um zu zeigen wie man's NICHT macht!) und das
    zig-tausendfache Umbringen von Christen lediglich eine
    vorbeugende Maßnahme ist SIE vor Schweinepest od. schlimmerem zu bewahren! Mein lieber,sendungsbewußter Precious; was mich jetzt nur noch intressiert ist die Frage nach dem wievielten Döner hast du deine Berufung zum Islamexperten
    erkannt? (oder hat dir der Engel Gabriel nach dem Dritten Döner
    deine Fähigkeit offenbart?) Ich verneige mich in Ehrfurcht -
    genau über'nem Eimer, denn der Blödsinn den du hier losläßt ist
    echt zum kotzen! Schau dich doch mal um;oder bist du blind?

  6. #66
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    Zitat Zitat von raihana Beitrag anzeigen
    Al hamdulillah:muslim_man::muslim_man::niqab1::HEJAB:
    Du freust Dich wohl auch über jeden dummdulillah der hier auftaucht und sich ähnlich unqualifiziert wie Du äußert?

    Als Beamtin müßtest Du eigentlich über ein gerüttelt Maß an Bildung verfügen.
    Hat Dich Dein Bildungsweg auch mal mit griechischer Philosophie in Berührung gebracht?
    So z.B. mit den Höhlengleichnis?

  7. #67
    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    64


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    Zitat Zitat von IBLIS/AZAZIL Beitrag anzeigen
    Du freust Dich wohl auch über jeden dummdulillah der hier auftaucht und sich ähnlich unqualifiziert wie Du äußert?

    Als Beamtin müßtest Du eigentlich über ein gerüttelt Maß an Bildung verfügen.
    Hat Dich Dein Bildungsweg auch mal mit griechischer Philosophie in Berührung gebracht?
    So z.B. mit den Höhlengleichnis?
    Platon beschreibt einige Menschen, die in einer unterirdischen Höhle von Kindheit an so festgebunden sind, dass sie weder ihre Köpfe noch ihre Körper bewegen und deshalb immer nur auf die ihnen gegenüber liegende Höhlenwand blicken können. Licht haben sie von einem Feuer, das hinter ihnen brennt. Zwischen dem Feuer und ihren Rücken befindet sich eine Mauer. Hinter dieser Mauer werden Bilder und Gegenstände vorbeigetragen, die die Mauer überragen und Schatten an die Wand werfen. Die „Gefangenen“ können nur diese Schatten der Gegenstände wahrnehmen. Wenn die Träger der Gegenstände sprechen, hallt es von der Wand so zurück, als ob die Schatten selber sprächen. Da sich die Welt der Gefangenen ausschließlich um diese Schatten dreht, deuten und benennen sie diese, als handelte es sich bei ihnen um die wahre Welt.

    Platon (bzw. Sokrates) fragt nun, was passieren würde, wenn man einen Gefangenen befreien und ihn dann zwingen würde, sich umzudrehen. Zunächst würden seine Augen wohl schmerzlich vom Feuer geblendet werden, und die Figuren würden zunächst weniger real erscheinen als zuvor die Schatten an der Wand. Der Gefangene würde wieder zurück an seinen angestammten Platz wollen, an dem er deutlicher sehen kann.

    Weiter fragt Platon, was geschehen würde, wenn man den Befreiten nun mit Gewalt, die man jetzt wohl anwenden müsste, an das Sonnenlicht brächte. Er würde auch hier zuerst von der Sonne geblendet werden und könnte im ersten Moment nichts erkennen. Während sich seine Augen aber langsam an das Sonnenlicht gewöhnten, würden zuerst dunkle Formen wie Schatten und nach und nach auch hellere Objekte bis hin zur Sonne selbst erkennbar werden. Der Mensch würde letztlich auch erkennen, dass Schatten durch die Sonne geworfen werden.

    Erleuchtet würde er zu den anderen zurückkehren wollen, um über seine Erkenntnisse zu berichten. Da sich seine Augen nun umgekehrt erst wieder an die Dunkelheit gewöhnen müssten, könnte er (zumindest anfangs) die Schattenbilder nicht erkennen und gemeinsam mit den anderen deuten. Aber nachdem er die Wahrheit erkannt habe, würde er das auch nicht mehr wollen. Seine Mitgefangenen würden ihn als Geblendeten wahrnehmen und ihm keinen Glauben schenken: Man würde ihn auslachen und „von ihm sagen, er sei mit verdorbenen Augen von oben zurückgekommen“. Damit ihnen nicht dasselbe Schicksal zukäme, würden sie von nun an jeden umbringen, der sie „lösen und hinaufbringen“ wollte.


    Hat Platon nicht vorausschauend den Islam beschrieben?
    Eingekettet in den Islam von Geburt an!

  8. #68
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    463


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    Nanü, wo ist denn unsere Raihana abgeblieben (kopfkratz)??
    Laß mich raten; ihr 'Besitzer' ist aus Jordanien gekommen um
    sich die, für ihn aufgesparte,Sozialhilfe abzuholen um sie zu
    seinen dortigen Hauptfrauen zu bringen - bei der Gelegenheit Raihana schnell noch'n Kind zu machen (Kindergeld gutt für
    anderes Frau!) und dann mit Sosialamt gesponsortem Ticket
    zurück in den jordanischen Harem - ein muselmanischer Traum
    wird wahr, dank Raihana! (sag nicht sowas gäbe es nicht!)
    Hoffentlich lässt er dir wenigstens den Computer!
    (obwohl man den ja auch zu Geld machen könnte;Bezness!)

  9. #69
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    457


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    Zitat Zitat von ALADIN Beitrag anzeigen
    Nanü, wo ist denn unsere Raihana abgeblieben (kopfkratz)??
    Laß mich raten; ihr 'Besitzer' ist aus Jordanien gekommen um
    sich die, für ihn aufgesparte,Sozialhilfe abzuholen um sie zu
    seinen dortigen Hauptfrauen zu bringen - bei der Gelegenheit Raihana schnell noch'n Kind zu machen (Kindergeld gutt für
    anderes Frau!) und dann mit Sosialamt gesponsortem Ticket
    zurück in den jordanischen Harem - ein muselmanischer Traum
    wird wahr, dank Raihana! (sag nicht sowas gäbe es nicht!)
    Hoffentlich lässt er dir wenigstens den Computer!
    (obwohl man den ja auch zu Geld machen könnte;Bezness!)
    Was schreibst du denn fuer einen Schwachsinn?
    Kennst du mein Privatleben???????????Halte dich bitte etwas zurueck,wenn du keine Ahnung hast.!!!!!!!!
    Du schreibst so einen Mist da koennte man ja erbrechen!
    Echt.
    Kuck dich mal in deinem Leben um,ob du gluecklich und zufrieden bist.Anscheinend nicht,denn dann wuerdest du hier nicht sowas Dummes schreiben.
    Was Andre Muslime machen interessiert mich nicht!
    Und schliesse nicht von ein paar AUsnahmen auf alle,okay???????
    Mein Mann weiss dass ich hier schreibe,und???????Gehts dich was an,wenn er was dagegen haette? NEIN!!!!!!!!
    Also Klappe zu!

  10. #70
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.762


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    Bitte keine Persönlichen Angriffe sonst mache ich den Strang zu.!

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Muslime sehen sich (wieder einmal) als Opfer - Kath.Net
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2017, 10:04
  2. Kenan Kolat macht es sich wieder einmal zu einfach
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 18:14
  3. Paule wieder einmal!
    Von IBLIS/AZAZIL im Forum Freie Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 09:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •