Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 76
  1. #21
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.441
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.



    Will er nicht !

    Aber wir werden einen bekommen,wenn wir keine Lösung finden.
    Vergleiche es bitte mit Attila und den Hunnen,sie sind von der Mongolei bis nach Frankreich gezogen.

    Nein,sie machten keinen Urlaub,Sie haben geplündert und gemordet.
    Anders benehmen sich Die Muslime heute auch nicht!
    Nur etwas eingeschränkter in ihren Möglichkeiten - NOCH.

    Die Mongolen sind alle wieder verschwunden zu 100 %,
    und sie waren sehr lange in Europa.

    Wir müssen sie loswerden,sonst bekommen wir einen Krieg in Europa wie wir den noch nicht hatten.

  2. #22
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.441
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.


    Ein sehr schönes Beispiel ist doch die Kurdische Asylantengroßfamilie 11 Kinder aus zwei Ehen 6+5 wo der Bruder die Schwester wegen ihres westl. Lebenswandels umbrachte.

    Ohne die Leistungen Hartz 4 / Kindergeld / Wohngeld und Krankenversicherrung ohne Einzahlung,wären die nicht hier - Oder ?

    Wenn sie keine bekommen,kommen sie auch nicht!

    Und wenn der Asylantrag abgelehnt wurde muß er nicht in Bleiberecht umgewandelt werden.Wer zwingt uns denn dazu!.RAUSWERFEN basta.

    13-1 Personen die nicht´s erwirtschaften und nur entnehmen und auch noch die Frecheit besitzen keinen Hehl daraus zu machen das sie uns verachten!

    Raus damit,aber nein wir sind doch so gute Menschen.
    Wenn wir ihnen jeden Tag zeigen wie lieb wir sie haben werden sie das eines Tages ja auch zu uns sein.

    Wenn das noch mehr werden,drehen die uns eines Tages ganz lieb den Hals rum.

    KEINE LEISTUNGEN MEHR - DAS IST AM EINFACHSTEN.

  3. #23
    Registriert seit
    04.02.2009
    Beiträge
    201


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    Toller Witz!
    Du willst also einen Krieg haben wo es Tote gibt??Hört sich genauso Fanatisch an wie bei den Fanatischen Islamisten!
    Falsch.
    Du verwechselst Angreifer und Angegriffenen, Täter und Opfer. Wer sich zur Wehr setzt ist deiner Meinung nach ein Kriegstreiber. Solche verdrehten Ansichten kann nur ein Moslem haben. Viele kriminelle Moslems haben bei Gericht schon diesen Satz gesagt:
    ...ich konnte ja nicht wissen, dass sich das Opfer wehrt...
    Das ist deine Denkweise. Schon deshalb muss diesem Treiben Einhalt geboten werden.
    [B][COLOR="darkgreen"][SIZE="3"][URL="http://michael-mannheimer.net/2010/01/10/der-islam-als-sieger-des-westlichen-werte-relativismus"]Michael Mannheimer Essays[/URL][/SIZE][/COLOR][/B]

  4. #24


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    Zitat Zitat von Blinker Beitrag anzeigen
    Falsch.
    Du verwechselst Angreifer und Angegriffenen, Täter und Opfer. Wer sich zur Wehr setzt ist deiner Meinung nach ein Kriegstreiber. Solche verdrehten Ansichten kann nur ein Moslem haben. Viele kriminelle Moslems haben bei Gericht schon diesen Satz gesagt: Das ist deine Denkweise. Schon deshalb muss diesem Treiben Einhalt geboten werden.

    Finde ich auch. Du hast nur mehr Geduld, ihr das gründlich zu erklären. Aber gerade diese Wehrlosigkeit ist unser Untergang.

    Menschen, die uns ausreden wollen, dass wir uns wehren, sind unsere große Feinde. Wir dürfen uns von ihnen gar nicht beeinflußen lassen. Sie wollen nicht begreifen, dass es ein Unterschied zwischen Angriff und Verteidigung gibt. Deswegen werden sie auch die ersten Opfer sein.
    [URL="http://www.kybeline.com/"]Europäische Werte[/URL]
    [CENTER][B][COLOR=DarkGreen]"Ich darf Beute machen und Nutzen daraus ziehen, den früheren Propheten war dies nicht gestattet" [/COLOR][/B]- das sind Mohammeds eigene Worte (Sahih Al-Bucharyy Nr. 0438)[/CENTER]

  5. #25
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.441
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    [FONT="Verdana"]
    Hallo Kybeline,
    ich war auf deinem Blog und bin auf die Bösen Seiten gegangen.

    Ich habe mir folgenden Artikel ausgedruckt:
    Psychater fand heraus:Gutmenschen sind psychisch krank.

    Wenn ich mir so Leute wie Claudia Roth ansehe,wäre das eine Erklärung.
    Vermutet habe ich das schon immer.

  6. #26
    Registriert seit
    04.02.2009
    Beiträge
    201


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    Nein Kybeline,

    es ist keine Frage der Geduld sondern des Umgangs miteinander. Und da hier mehrere Tausend Leser täglich mitlesen, haben sie den Anspruch zu erfahren, wie islamische Propaganda funktioniert, So sehe ich das.

    Euer Blinker
    [B][COLOR="darkgreen"][SIZE="3"][URL="http://michael-mannheimer.net/2010/01/10/der-islam-als-sieger-des-westlichen-werte-relativismus"]Michael Mannheimer Essays[/URL][/SIZE][/COLOR][/B]

  7. #27
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    32


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    Keinen reinlassen auch keine anderen Ausländer!

    Alle Ausländer nach Hause schicken.

    Das wäre so einfach. Aber wenn die Politiker das nicht wollen dann passiert auch nichts!

    Wir müssen die richtige Partei wählen! Rep,NPD,DVU

  8. #28
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    @Islamkritikerin:
    Ich bin selber Ausländer und wegen Relegionsverfolgung hier in Deutschland gelandet. Seit 1990 lebe ich hier und habe meine mittlere Reife.
    Kann Deutsch lesen, verstehen, schreiben und sprechen. Arbeite, zahle steuer und habe noch nie Hartz 4 bezogen. Bin jetzt ca. 25.

    Du denkst selbstzerstörerisch. ^^

    Ein Christ kommt her um zu leben und leben zu lassen.
    Ein Musselmann kommt hierher um zu besiedeln.
    Ich habe selbst für einen Musselman gearbeitet und heimlich hatte ich mitbekommen, wie seine Familie erfahren hat das ich Christ bin. Darufhin waren alle gegen mich und meinten meinem Chef, warum er einen Christ einstelle und nicht ein Musselmann. Das Geld wird an eine unreine Person ausgegeben und und und...

    Hoffe konnte etwas aufklären.

  9. #29
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    227


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.

    Zitat Zitat von Mercedes-Maria Beitrag anzeigen
    OK wir haben nicht solche Terroristen wie die oder wir sprengen nicht unschuldige Menschen in die Luft oder wir verfolgen heute keine andersgläubige
    Na dann hättest du mal im letzten Jahr beim Antiislamisierungs-Kongress von ProKöln hier sein müssen. Da hättest du sehen können wie der linke Mob hier Andersdenkende regelrecht verfolgt und mit Steinen beworfen hat, wie unser allseits geliebter OB die Leute von ProKöln als Ungeziefer bezeichnete und wie der Kölner Express (die herrschende Lokalzeitung hier) hämisch grinsend Beifall dazu geklatscht als mit Steinen auf Menschen geworfen wurde und Glasscheiben zu Bruch gegangen sind.

    Also Teile unserer Gesellschaft sind auch nicht besser als der steinewerfende Mob unter den Moslems.

    Zitat Zitat von Mercedes-Maria Beitrag anzeigen
    aber wir haben auch schon Böses getan und tuen es immer noch
    Stimmt, und das sollte uns auch Warnung der Geschichte sein. Als die Europäer nach Amerika auswanderten haben sie sich auch nicht an die dortige Kultur angepasst, sondern die Indianer einfacht vertrieben und ausgerottet und sich deren Land mit Gewalt unter den Nagel gerissen.

    Die Parallelen zwischen der "Besiedelung" Amerikas durch die Europäer und die Massenzuwanderung nach Europa heute sind ein wenig erschreckend.

    Zitat Zitat von Mercedes-Maria Beitrag anzeigen
    und was ist die beste Waffe gegen sowas wie den Islam, LIEBE!
    Schön wärs, und manchmal funktionierts wirklich. Aber leider nicht immer.

    Die amerikanischen Indianer sind den Weissen Neuankömmlingen anfangs auch mit Liebe und Menschlichkeit entgegengetreten. Ohne die Hilfe der Indianer hätten sich die ersten Europäer nämlich in Nordamerika anfangs gar nicht halten können.

    Und wie haben es die Europäer den Indianern gedankt???

    Und haben es die Nazis den Juden gedankt, als diese sich friedfertig und voller Liebe ins KZ transportieren liessen?

    Und was ist heute mit den ganzen Intensivtätern die 50, 100 oder gar 200 Straftaten auf dem Kerbholz haben? Da versucht unsere Justiz auch mit Liebe, Verständnis und nochmal Liebe auf die Leute einzuwirken. Nicht gerade mit besonderem Erfolg.

    Die grosse Schwierigkeit besteht darin rauszufinden wem man mit Liebe begegnen und so zu seinen Freunden machen kann, und bei wem man den Knüppel rausholen muss.

  10. #30
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.441
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Macht doch einmal Lösungsvorschläge wie wir die Muslime wieder loswerden.



    Hallo Islamkritikerin,

    erstens sind NPD und DVU Nazis,ich hoffe du verstehst das auch?
    Und zweitens sind Ausländer nicht grundsätzlich Feinde!!

    Es geht um die Kultur,manche verstehen sich gut untereinander,andere weniger.

    Wir haben kein Ausländerproblem - wir haben ein Kulturproblem.
    Empfehlungen Nazis zu wählen sind hier eigentlich nicht so erwünscht!

    Ich setze da mal große Unkenntnis voraus.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Muslime sehen sich (wieder einmal) als Opfer - Kath.Net
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2017, 10:04
  2. Kenan Kolat macht es sich wieder einmal zu einfach
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 18:14
  3. Paule wieder einmal!
    Von IBLIS/AZAZIL im Forum Freie Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 09:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •