Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    http://www.kybeline.com/2009/06/16/s...lems-ermordet/

    Steinmeier ist zutiefst "bestürzt": Zwei deutsche Frauen (die englissprachige Nachrichten sprechen von drei) sind in Yemen entführt und ermordet worden.Ob jetzt Muhabet bereit ist, für diese "scheißdeutsche" die er "ficken" wollte, den Trauer-Rapp ins Mikrophon zu singen? Unter den insgesamt neun Geisel waren auch drei Kinder: Weiterlesen »

    Oder einfach in Focus lesen (und twingly pingen)
    [URL="http://www.kybeline.com/"]Europäische Werte[/URL]
    [CENTER][B][COLOR=DarkGreen]"Ich darf Beute machen und Nutzen daraus ziehen, den früheren Propheten war dies nicht gestattet" [/COLOR][/B]- das sind Mohammeds eigene Worte (Sahih Al-Bucharyy Nr. 0438)[/CENTER]

  2. #2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    Islam - menschenverachtend und pervers wie immer.

  3. #3
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    156


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    Yemen... Dort gab es schon zwei Anschlaege auf die US Botschaft, und den Angriff gegen die USS Cole die im Hafen lag.

    Jetzt gehen sie gegen Euere Landleute auch vor. Waere doch mal an der Zeit die GSG9 oder das KSK einzusetzen und zu zeigen das sich Euer Land das von diesen Islamisten nicht gefallen laesst ?
    Kill 'em all, let God sort 'em out....

  4. #4


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    Es mag ketzerisch klingen, aber es gab mal Zeiten in Deutschland, da wäre so etwas nicht ungesühnt geblieben. Ich meine damit nicht das 3. Reich. Ich sage Mugadishu. Da hatten wir auch nuch ne Regierung mit nem Arsch in der Hose. Das Motto unserer Regierung sollte heißen: " Rede wenig und trage einen großen Knüppel". (R. Reagan)

  5. #5
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    156


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    Ja, mir kam auch sofort die Entfuehrung der Lufthansa-Maschine Landshut und der Einsatz der GSG9 in Mogadishu in den Sinn. Schade das die Zeiten in Deutschland nicht mehr so sind (und ich bin nun wirklich kein Anhaenger des 3. Reiches).

    Feuer muss nunmal mit Feuer bekaempft werden... Ich habe das KSK erlebt, die Kameraden haetten sowas schon drauf.
    Kill 'em all, let God sort 'em out....

  6. #6
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    3.379


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    Auf PI gab der Kommentator Stephanus die Info:

    Die beiden Ermordeten im Jemen waren Praktikantinnen der Bibelschule Brake. http://is.gd/13iUf – Rußlanddeutsche Christen!

    Im Islam gilt christliche Mission nicht nur psychologisch als Provokation der "Rechtgläubigen", sondern auch als Verbrechen, da die derart vermeintlich vom rechten Glauben "Abgefallenen" dann in der Hölle schmoren müssten.




    { Nur zur technischen Information:
    http://www.idea.de/nachrichten/detai...html?tx_ttnews[day]=16&cHash=6cb8a8e01e
    funktioniert nicht, da vBulletin den Link nicht vollständig übergibt. }

  7. #7


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Ermordete Deutsche waren Bibelschülerinnen

    Ermordete Deutsche waren Bibelschülerinnen

    Im Radio hieß es gerade, daß sie vmtl. deshalb ermordet wurden, weil sie überzeugte Christen waren, weil es nämlich untypisch ist, daß entführte Frauen umgebracht werden. Ich hatte diese Sache gar nicht verfolgt, weil ich dachte, daß es wieder mal irgendwelche Urlauber getroffen hätte. Diesmal waren es aber offenbar “christlich-fundamentalistische Eiferer” …
    Denn die Waffen unsres Kampfes sind nicht fleischlich,
    sondern mächtig im Dienste Gottes, Festungen zu zerstören.
    Wir zerstören damit Gedanken und alles Hohe, das sich erhebt gegen die Erkenntnis Gottes,
    und nehmen gefangen alles Denken in den Gehorsam gegen Christus.
    (2. Kor. 10, 4-5)

  8. #8
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    3.379


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ermordete Deutsche waren Bibelschülerinnen

    Bei PI meldete Kommentator #27 Stephanus (16. Jun 2009 12:02)

    Die beiden Ermordeten im Jemen waren Praktikantinnen der Bibelschule Brake. http://is.gd/13iUf – Rußlanddeutsche Christen!

    und um 16. Jun 2009 12:05
    Jetzt hat es auch Steinmeier bestätigt. Aber die Presse soll auch berichten, dass diese Menschen aus Liebe zu den Moslems/Menschen nach Jemen gingen.

    http://www.bild.de/BILD/news/2009/06...rauen-tot.html

    sowie um 12:22

    Mit Dolchen verstümmelt
    Die Körper der drei Frauen sollen durch Messerstiche verstümmelt worden sein.

    http://news.orf.at/?href=http%3A%2F%...%2F331359.html

  9. #9
    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    102


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ermordete Deutsche waren Bibelschülerinnen

    Es ist ein unglaublicher Skandal wie unsere Politsuppenkasper wieder untätig danebenstehen wie ihre Leute abgeschlachtet werden und dazu diplomatisch labern! Es ist ja nicht das erste Mal, das die dortigen Barbaren sich an Deutschen vergreifen. ALs wir noch einen Keyser hatten, hätte das eine ordentliche Strafexpedition gegeben. Der hätte ein paar Kanonenboote geschikkt, die ihre Häfen in Schutt und Asche bomben! Da hätten die sich das künftig anders überlegt.

  10. #10
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ermordete Deutsche waren Bibelschülerinnen

    Zitat Zitat von Doofer Dhimm Beitrag anzeigen
    Es ist ein unglaublicher Skandal wie unsere Politsuppenkasper wieder untätig danebenstehen wie ihre Leute abgeschlachtet werden und dazu diplomatisch labern! Es ist ja nicht das erste Mal, das die dortigen Barbaren sich an Deutschen vergreifen. ALs wir noch einen Keyser hatten, hätte das eine ordentliche Strafexpedition gegeben. Der hätte ein paar Kanonenboote geschikkt, die ihre Häfen in Schutt und Asche bomben! Da hätten die sich das künftig anders überlegt.
    Hätte, hätte, hätte!
    Hätten die Nachrichten gelesen, wüßten sie wo man nicht hingeht.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2017, 17:28
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 16:00
  3. Boko Haram entführt erneut Frauen und Kinder - Kath.Net
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 10:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2014, 03:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •