Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50
  1. #31
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    @Doofer Dhimm

    Um Deine Ängste besser zu verstehen, wieviele Türken wohnen denn in Deinem Wohnblock und der näheren Umgebung?

  2. #32
    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    102


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    Bei mir im Mietshaus leben zwei Muselhorden mit insgesamt etwa zehn bis 15 Unpersonen. Auf den Fotos, die ich gelegentlich mache, glaube ich jedoch bisher 18 Individuen unterscheiden zu können, was aber nicht ganz leicht ist. Die genaue Anzahl dieser Unruhe und Schmutz stiftenden Barbaren kann ich nicht genau angeben, weil vor allem die Kinder kaum voneinander zu unterscheiden sind und eine gewisse Fluktuation herrscht.

    @Haiduk

    Ich habe mich wohl schief ausgedrükkt. Es sollte heissen: Der islamischen Aggression muss konsequent (und auch präventiv) militärisch entgegengewirkt werden. Das kann man. Wir können nicht darauf warten, das sich die Terrorstaaten von innen zersetzen. Aber natürlich bedarf es langfristig auch einer umfassenden Strategie. Der islamischen Ideologie - von Religion mag ich nicht sprechen - muss natürlich auch ideell begegnet werden. Zum Beispiel durch Unterstützung der modern orientierten Kräfte, die es natürlich auch in den finstersten Wüstenstaaten wie dem Iran gibt.

  3. #33
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    30


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    Zitat Zitat von IBLIS/AZAZIL Beitrag anzeigen
    Hi edler Kämpfer,
    solltest Du nicht längst in einem Flieger sitzen und im Jemen aufräumen. Nach all dem was ich die letzten Stunden so von Dir lesen durfte, bist Du doch der ideale MANN fürs Grobe! Also auf ins Gefecht mit Dir. Wie Du richtig bemerkt hast - die Schnarchnasenpolitiker werden Dir allerdings kaum zur Seite stehen!
    Sprich Dich vielleicht noch mit unseren GI ab, damit er Dich gegebenenfalls rausholen kann!
    Toi, toi, toi!
    Er alleine kann gar nichts bewirken und verändern, aber du wirst mit deiner Einstellung garantiert nichts verändern.
    Man kann auf die Gewalt und die Provokationen von Faschisten nicht dauernd mit Beschwichtigung und Gequatsche reagieren.
    Orientalen verstehen nur Macht und Gewalt und sonst gar nichts.
    Das scheint dir noch nicht klar zu sein, leider.

  4. #34
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    Zitat Zitat von Gottfried von Bouillon Beitrag anzeigen
    Er alleine kann gar nichts bewirken und verändern, aber du wirst mit deiner Einstellung garantiert nichts verändern.
    Man kann auf die Gewalt und die Provokationen von Faschisten nicht dauernd mit Beschwichtigung und Gequatsche reagieren.
    Orientalen verstehen nur Macht und Gewalt und sonst gar nichts.
    Das scheint dir noch nicht klar zu sein, leider.
    Irgendwie müßt ihr das Forum gründlich mißverstehen.
    Wir dienen in keiner Weise der militärischen Vorbereitung für einen Ausrottungskrieg gegen die Muslime.
    Wenn Du/Ihr ein Forum braucht, in welchem Ihr Euere Kriegsphantasien konkretisieren könnt ist das o.k. aber nicht hier!

    Wenn Dir in Deinem Umfeld Migrantenbevorzugung bekannt geworden ist, dann geh mit allen rechtlichen Mitteln dagegen vor!
    Schreib Briefe an Abgeordnete, Beigeordnete, Zeitungen und was es alles so gibt!
    Du kannst auch vor Ort noch ohne Handgranaten kämpfen.
    Es kann durchaus so kommen, daß wir eines Tages zu gewaltsamen Handeln gezwungen sein werden! Dann finden wir Dich sicher nicht an der Heimatfront oder?

  5. #35
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    156


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    Es geht hier wohl nicht um Kriegsphantasien... Die Sache ist ziemlich real.

    Der islamischen Aggression muss konsequent (und auch präventiv) militärisch entgegengewirkt werden.
    So sehe ich das auch. Es geht weniger um die Vorbereitung eines Angriffskrieges wie das hier von Iblis unterstellt wird. Es geht darum die Expansionspolitik (kurz: Terror) der Islamisten zu unterbinden, notfalls eben mit militaerischen Mitteln. Diplomatie ist hier sowas von fehl am Platz. Das funktioniert nur zwischen zivilisierten Staaten, und davon kann man bei den Laendern der arabischen Welt kaum sprechen. Warst Du schon dort ? Ich war es...

    Schreib Briefe an Abgeordnete, Beigeordnete, Zeitungen und was es alles so gibt!
    Ganz tolle Idee... Das war jetzt hoffentlich ein Scherz von Dir ? Du weisst genausogut wie ich, und alle anderen hier, das solche Aktionen ueberhaupt nichts bringen, ganz besonders nicht in euerem schoenen Land. Dazu hat sich die Mentalitaet, besonders die der Politiker, nach 1945 viel zu sehr geandert. Man darf ja keinesfalls gegen "Mitbuerger mit Migrationshintergrund" vorgehen, oder auch nur schlecht ueber sie sprechen.
    Kill 'em all, let God sort 'em out....

  6. #36
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    30


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    Zitat Zitat von IBLIS/AZAZIL Beitrag anzeigen
    Irgendwie müßt ihr das Forum gründlich mißverstehen.
    Wir dienen in keiner Weise der militärischen Vorbereitung für einen Ausrottungskrieg gegen die Muslime.
    Wer redet denn von Ausrottungskrieg? Ich nicht.
    Für mich wird der kommende, unvermeidliche Bürgerkrieg ein Verteidigungskrieg, bei dem es für das Deutsche Volk um das nackte Überleben gehen wird, weil uns in diesem Bürgerkrieg nämlich Muslime ausrotten werden wollen.

    Zitat Zitat von IBLIS/AZAZIL Beitrag anzeigen
    Du kannst auch vor Ort noch ohne Handgranaten kämpfen.
    Es kann durchaus so kommen, daß wir eines Tages zu gewaltsamen Handeln gezwungen sein werden! Dann finden wir Dich sicher nicht an der Heimatfront oder?
    Ich werde mich eher Deutschen Milizen anschließen, als du gucken kannst.
    Apropos, Wehrdienstverweigerung wird es dann auch nicht mehr geben.
    Entweder mit den Milizen für Deutschland kämpfen oder am nächsten Baum zappeln.

  7. #37
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    Bisher ist nicht erkennbar, daß die amerikanische, incl. der europäischen, Kriegsmaschinerie die Muselmanen zu Änderungen in ihren Denken und Handeln bewegen konnte.
    Und genau dies ist der Punkt! Man kann mit nackter Gewalt im Allgemeinen bei denen nichts erreichen!

  8. #38
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    156


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    Wenn nicht mit Gewalt, mit was dann ? Das ist doch die einzige Sprache die die Muselmanen verstehen, da sie diese selber fliessend sprechen. Diplomatie und Verhandlungsbereitschaft wird von diesen Kulturen als Schwäche ausgelegt, ich habe das selber schon vor Ort erfahren muessen....

    Fakt ist das deren Ausbreitung Einhalt geboten werden muss. Und das wird auf friedlichem Wege leider nie funktionieren...
    Kill 'em all, let God sort 'em out....

  9. #39
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    30


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    Zitat Zitat von Infidel-USA Beitrag anzeigen
    Wenn nicht mit Gewalt, mit was dann ? Das ist doch die einzige Sprache die die Muselmanen verstehen, da sie diese selber fliessend sprechen. Diplomatie und Verhandlungsbereitschaft wird von diesen Kulturen als Schwäche ausgelegt, ich habe das selber schon vor Ort erfahren muessen....

    Fakt ist das deren Ausbreitung Einhalt geboten werden muss. Und das wird auf friedlichem Wege leider nie funktionieren...
    :icon_tup::icon_tup::icon_tup::icon_tup::icon_tup:
    Sehr guter Konter, dafür 5 Daumen.

    Die Wahrheit ist eben ein scharfes Schwert.

  10. #40
    Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    23


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    Ich muß jetzt auch Infindel-USA, Gottfried von Boullion und Dummer Dhimm auch mal meine 150%ige Zustimmung aussprechen.
    Nichts gegen Dich IBLIS/AZAZIL, ich schätz Deine Beiträge eigentlich, aber in diesem Fall isses einfach so wie Infindel-USA schon gesagt hat: die Islamo-Verbrecher verstehen keine andere Sprache.
    Wir machen uns mit jedem Tag lächerlicher, an dem wir diesem Treiben kein Ende bereiten.

    Ganz ehrlich: Eine Welt ohne Islam würde jeden Tag Tausende Probleme weniger bereiten. In jeder Religion, in jedem Land gibt es Schwachköpfe, aber beim Islam fällt auf, daß - egal, wo er auftritt: Iran, Somalia, Jemen, Palästina oder sonstwo auf der Welt - es nie Einzelne sind, sondern immer wieder die Gesamtheit, die nur auf Gewalt und Menschenverachtung baut. Ist ja sogar unetereinander bei denen so. Glaubt doch kein normaler Mensch mehr daran, daß Reden bei den Verwirrten noch irgendwas bringt.
    Reine Zeitverschwendung (längst keine These mehr, sondern Tatsache!!!!) !!! Und zwar Zeitverschendung, die UNSERE Leben kostet (Deutsche, Amerikaner, Israelis usw.) Jetzt aktuell zu sehen im Jemen, ganz zu Schweigen von den vielen westlichen Opfern islamischer Attacken in Israel, Afghanistan, Irak, Somalia usw. usw.

    Meine Lösungsvorschläge:

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2017, 17:28
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 16:00
  3. Boko Haram entführt erneut Frauen und Kinder - Kath.Net
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 10:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2014, 03:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •