Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50
  1. #11


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ermordete Deutsche waren Bibelschülerinnen

    Vater getöteter Geisel: „Sie war ein Engel“

    Südkorea verurteilt den Mord als "barbarischen Akt":

    Die Tat sei ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, und die Regierung könne ihre Wut sowie ihren Ärger kaum zurückhalten, sagte der südkoreanische Außenamtssprecher Choe Jong Hyun.
    Steinmeier ist dagegen "bestürzt" und will "Kanzler aller Deutschen" werden
    Denn die Waffen unsres Kampfes sind nicht fleischlich,
    sondern mächtig im Dienste Gottes, Festungen zu zerstören.
    Wir zerstören damit Gedanken und alles Hohe, das sich erhebt gegen die Erkenntnis Gottes,
    und nehmen gefangen alles Denken in den Gehorsam gegen Christus.
    (2. Kor. 10, 4-5)

  2. #12
    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    102


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ermordete Deutsche waren Bibelschülerinnen

    Zitat Zitat von IBLIS/AZAZIL Beitrag anzeigen
    Hätte, hätte, hätte!
    Hätten die Nachrichten gelesen, wüßten sie wo man nicht hingeht.
    Du hast nicht Unrecht. Wer im Amazonas schwimmt, muss mit Piranhas rechnen. Trotzdem ist mir in diesem Fall ein einfaches "Selber Schuld" zu einfach, da es sich ja nicht um irgendwelche ABenteuertouristen handelt.
    Auf jeden Fall aber darf es sich kein Land bieten lassen, das seine Bürger von irgendwelchen Barbaren ermordet werden.

  3. #13


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ermordete Deutsche waren Bibelschülerinnen

    Ich dachte schon, das wären die 2-3 deutsche Frauen, die in Jemen als Geisel genommen wurden und dann als Leichen wieder auftauchten.
    [URL="http://www.kybeline.com/"]Europäische Werte[/URL]
    [CENTER][B][COLOR=DarkGreen]"Ich darf Beute machen und Nutzen daraus ziehen, den früheren Propheten war dies nicht gestattet" [/COLOR][/B]- das sind Mohammeds eigene Worte (Sahih Al-Bucharyy Nr. 0438)[/CENTER]

  4. #14
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    30


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ermordete Deutsche waren Bibelschülerinnen

    [QUOTE=Doofer Dhimm;488312]Es ist ein unglaublicher Skandal wie unsere Politsuppenkasper wieder untätig danebenstehen wie ihre Leute abgeschlachtet werden und dazu diplomatisch labern! Es ist ja nicht das erste Mal, das die dortigen Barbaren sich an Deutschen vergreifen. ALs wir noch einen Keyser hatten, hätte das eine ordentliche Strafexpedition gegeben. Der hätte ein paar Kanonenboote geschikkt, die ihre Häfen in Schutt und Asche bomben! Da hätten die sich das künftig anders überlegt.[/QUOTE]

    Warum in die Ferne schweifen, wenn die Früchtchen quasi vor der eigenen Haustüre wachsen???

  5. #15


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ermordete Deutsche waren Bibelschülerinnen

    [quote=Gottfried von Bouillon;488324]
    Zitat Zitat von Doofer Dhimm Beitrag anzeigen
    Es ist ein unglaublicher Skandal wie unsere Politsuppenkasper wieder untätig danebenstehen wie ihre Leute abgeschlachtet werden und dazu diplomatisch labern! Es ist ja nicht das erste Mal, das die dortigen Barbaren sich an Deutschen vergreifen. ALs wir noch einen Keyser hatten, hätte das eine ordentliche Strafexpedition gegeben. Der hätte ein paar Kanonenboote geschikkt, die ihre Häfen in Schutt und Asche bomben! Da hätten die sich das künftig anders überlegt.[/QUOTE]

    Warum in die Ferne schweifen, wenn die Früchtchen quasi vor der eigenen Haustüre wachsen???
    Hihihihi. Ich hoffe, dass du das bildhaft meinst und nicht wörtlich. Aber es ist ein gutes Kontern, passt wie die Faust aufs Auge.
    [URL="http://www.kybeline.com/"]Europäische Werte[/URL]
    [CENTER][B][COLOR=DarkGreen]"Ich darf Beute machen und Nutzen daraus ziehen, den früheren Propheten war dies nicht gestattet" [/COLOR][/B]- das sind Mohammeds eigene Worte (Sahih Al-Bucharyy Nr. 0438)[/CENTER]

  6. #16
    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    351


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ermordete Deutsche waren Bibelschülerinnen

    Ich bin jetzt schon auf das aufheulen der Gutmenschen gespannt wenn die Familie mit ihren kleinkindern abgeschlachtet werden.

    Die jungen frauen , reichen mir schon.

    Wie kann man so gutmenschlich sein um freiwillig in den tot zu gehen..

  7. #17
    Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    23


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ermordete Deutsche waren Bibelschülerinnen

    Zitat Zitat von Doofer Dhimm Beitrag anzeigen
    Du hast nicht Unrecht. Wer im Amazonas schwimmt, muss mit Piranhas rechnen. Trotzdem ist mir in diesem Fall ein einfaches "Selber Schuld" zu einfach, da es sich ja nicht um irgendwelche ABenteuertouristen handelt.
    Auf jeden Fall aber darf es sich kein Land bieten lassen, das seine Bürger von irgendwelchen Barbaren ermordet werden.
    Volle Zustimmung!!! Außerdem: Jedes andere Land verteidigt ihre Landsleute im Ausland, zumal dann, wenn sie völlig unschuldig Opfer eines Terroraktes werden. Es ist eine Schande, daß wenn Deutschen im Ausland etwas zustößt, unsere Volkszertreter außer zerknirschtem Blick und Krokodilstränen nichts zu bieten haben. Die Amis machen vor, wie man sich in so einem Fall zu verhalten hat!!! Es ist richtig, daß dies den Ermordeten nicht mehr helfen wird, aber es wird eine Warnung sein, dies nicht nochmal zu versuchen bzw. hätte den jetzigen Opfern vielleicht geholfen, wenn man in der Vergangenheit schon durchgegriffen hätte... Aber für die Islamisten bleibt jetzt das Fazit: mit den Deutschen könnt ihrs machen. Aufmerksamkeit garantiert und wehren tun die sich nicht. Zum Kotzen ist das!

  8. #18
    Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    23


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    Zitat Zitat von Infidel-USA Beitrag anzeigen
    Yemen... Dort gab es schon zwei Anschlaege auf die US Botschaft, und den Angriff gegen die USS Cole die im Hafen lag.

    Jetzt gehen sie gegen Euere Landleute auch vor. Waere doch mal an der Zeit die GSG9 oder das KSK einzusetzen und zu zeigen das sich Euer Land das von diesen Islamisten nicht gefallen laesst ?
    Du hast so recht. Es ist eine Schande gegenüber den Opfern, daß Deutschland dem Treiben in der Welt immer so unendlich lange tatenlos zuschaut. Ich bewundere die USA für Ihren kompromisslosen Einsatz zum Schutz Eurer Landsleute und im Kampf gegen den islamistischen Terror. Ihr zeigt wie es richtig gemacht wird. Deutsche Politiker sind Jammerlappen dagegen. Hab dazu gerade schon im Nachfolge-Thread "Ermordete Deutsche waren Bibelschülerinnern" was geschrieben (sei hiermit drauf verwiesen).

  9. #19
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    30


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ermordete Deutsche waren Bibelschülerinnen

    [quote=Kybeline;488326]
    Zitat Zitat von Gottfried von Bouillon Beitrag anzeigen

    Hihihihi. Ich hoffe, dass du das bildhaft meinst und nicht wörtlich. Aber es ist ein gutes Kontern, passt wie die Faust aufs Auge.
    Ich meine das todernst.

    Wenn diese Banditen aus dem Morgenland schon von ihrer Ummah schwafeln und Terrornetzwerke weltweit knüpfen und deshalb überall ihre Helfer, Sympathisanten und Mitglieder haben, sollte man sich auch dieser Banditen bedienen, wenn man solche Verbrechen rächen will.
    Dieses Vorgehen entspricht zwar nicht der gängigen, abendländischen Rechtsauffassung, ist aber im Kampf gegen Faschisten unabdingbar.

  10. #20
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    156


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Frauen in Jemen entführt und ermordet. Kinder als Geisel

    Zitat Zitat von Südwessi Beitrag anzeigen
    Du hast so recht. Es ist eine Schande gegenüber den Opfern, daß Deutschland dem Treiben in der Welt immer so unendlich lange tatenlos zuschaut. Ich bewundere die USA für Ihren kompromisslosen Einsatz zum Schutz Eurer Landsleute und im Kampf gegen den islamistischen Terror. Ihr zeigt wie es richtig gemacht wird. Deutsche Politiker sind Jammerlappen dagegen. Hab dazu gerade schon im Nachfolge-Thread "Ermordete Deutsche waren Bibelschülerinnern" was geschrieben (sei hiermit drauf verwiesen).
    Danke. Ich finde auch Deutschland sollte so handeln wie wir Amerikaner. Landsleute duerfen nicht ungestraft entfuehrt oder sogar getoetet werden ohne das es fuer die Taeter ohne Folgen bleibt. Wir schicken die SEALs um deren Doerfer dem Erdboden gleichzumachen, die Air Force um sie in die Steinzeit zurueckzubomben (wo sie mit ihrem Islamismus auch hingehoeren). Wir verfolgen Islamisten weltweit, und toeten sie sofern wir die Moeglichkeit dazu haben. Es muss Gleiches mit Gleichem vergolten werden, und nicht Terror mit Diplomatie bekaempft werden. Am Ende wird man sehen wer siegt, die freie Welt oder die rueckstaendigen "Gotteskrieger".

    Frieden durch ueberlegene Feuerkraft.
    Kill 'em all, let God sort 'em out....

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2017, 17:28
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 16:00
  3. Boko Haram entführt erneut Frauen und Kinder - Kath.Net
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 10:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2014, 03:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •