Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schäuble: Russlanddeutsche am aktivsten bei Sprachkursen

    Russland-Deutsche sind Deutsche. So einfach ist das.

  2. #12
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schäuble: Russlanddeutsche am aktivsten bei Sprachkursen

    Zitat Zitat von Störtebekker Beitrag anzeigen
    Russland-Deutsche sind Deutsche. So einfach ist das.
    Grundsätzlich schon! Aber sind die nicht ausgewandert um Russen zu werden? Und seit wir wissen, daß man sich seine Vorfahren auf den Grabsteinen aussuchen kann, habe ich erhebliche Zweifel an diesen Deutschen! Vielleicht sollte man hier Gentests einführen.
    Ebenso sollte man mit den einwandernden Juden aus dem Osten (die ja angeblich alle ausgerottet wurden) verfahren! Diese werden dringendst in Israel gebraucht!

  3. #13
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    114


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schäuble: Russlanddeutsche am aktivsten bei Sprachkursen

    Zitat Zitat von IBLIS/AZAZIL Beitrag anzeigen
    Seit MOHAMMED auf Erden weilte!
    Das ist aber zu kurz gedacht! Selbst wenn Muhammed den einen oder anderen Gegner ins Gras beisen lies - ich meine die kriminelle Form - hat er andererseits viel für die damaligen Menschen getan. Er schafte die Zinsen ab und hörte genau, wie Allah sagte: "Mach mit Deinen Äckern was du willst!"

  4. #14


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schäuble: Russlanddeutsche am aktivsten bei Sprachkursen

    Zitat Zitat von IBLIS/AZAZIL Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich schon! Aber sind die nicht ausgewandert um Russen zu werden?
    Nein. Russland ist seit jeher ein Vielvölkerstaat. Deswegen gab es auch keine Notwendigkeit Russen zu werden. Russifizierungen waren ein Ergebnis des Zweiten Weltkrieges, an dem die Russlanddeutschen aber keine Schuld tragen.
    Denn die Waffen unsres Kampfes sind nicht fleischlich,
    sondern mächtig im Dienste Gottes, Festungen zu zerstören.
    Wir zerstören damit Gedanken und alles Hohe, das sich erhebt gegen die Erkenntnis Gottes,
    und nehmen gefangen alles Denken in den Gehorsam gegen Christus.
    (2. Kor. 10, 4-5)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2016, 10:52
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 20:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •