Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Wegen antisemitische Sprüche 15-17-Jährige in U-Haft

    Das könnte man sich näher ansehen. Ich habe schon vor Tagen einen Artikel gebloggt, aber heute bin ich sprachlos.

    Der Vorfall kurz: Irgendwelche dumme Gymnasiastenjungs aus Wien haben bei einer Klassenfahrt nach Auschwitz dumme antisemitische Sprüche geklopft. Daraus wurde ein Eklat, sofort brach man den Ausflug ab, ordnete man eine Untersuchung an, Schüler wurden der Schule verwiesen, gegen Lehrer untersucht (ob sie ihre Aufsichtspflicht verletzt hatten) - und ein Schüler sitzt seit dem in Untersuchungshaft!

    Obwohl die jüdische Organisation, deren Vertreter dabei waren, die Entschuldigung der Schüler annahm.

    Man vergleiche diesen Vorfall mit der Großzügigkeit, mit der die islamische antisemitische Sprüche in ganz Europa geduldet werden. Oder man vergleiche es mit der Leichtfertigkeit, mit der die außländischen Jungs ständig entlasstet werden, weil sie hat umerzogen werden u. ä.

    Gerade heute schrieb mir eine Kommentatorin, dass dieser kleine Gymnasiast immer noch in U-Haft sitzt.

    Und hier ist der Artikel mit den notwendigen Zitaten und Links:

    http://www.kybeline.com/2009/05/19/w.../#comment-3466
    [URL="http://www.kybeline.com/"]Europäische Werte[/URL]
    [CENTER][B][COLOR=DarkGreen]"Ich darf Beute machen und Nutzen daraus ziehen, den früheren Propheten war dies nicht gestattet" [/COLOR][/B]- das sind Mohammeds eigene Worte (Sahih Al-Bucharyy Nr. 0438)[/CENTER]

  2. #2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wegen antisemitische Sprüche 15-17-Jährige in U-Haft

    Ich habe schon fast gedacht, dass ihr meinen Beitrag gelöscht habt, weil ich ihn nirgendwo mehr sehen konnte. Aber ich würde unbedingt darüber diskutieren wollen. Findet ihr in Ordnung, dass man einen Schüler wegen einen antisemitischen (oder anderen) Spruch tagelang in Untersuchungshaft hält?

    Bei PI hatten sich schon Leser darüber aufgeregt, dass ein Schüler wegen seiner angeblich rechtsextremistischen Frisur der Schule verwiesen wurde. Aber gleich Untersuchungshaft?

    Ihr müßt euch vorstellen, Messerstecher werden sehr häufig gleich am nächsten Tag aus der Uhaft entlassen. Und ein Gymnasiast wegen irgendwelcher dummen Sprüche (oder vielleicht Witzeleien?) tagelang eingesperrt.
    [URL="http://www.kybeline.com/"]Europäische Werte[/URL]
    [CENTER][B][COLOR=DarkGreen]"Ich darf Beute machen und Nutzen daraus ziehen, den früheren Propheten war dies nicht gestattet" [/COLOR][/B]- das sind Mohammeds eigene Worte (Sahih Al-Bucharyy Nr. 0438)[/CENTER]

  3. #3
    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    351


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wegen antisemitische Sprüche 15-17-Jährige in U-Haft

    Das ist ein echter Knaller..dummheit wird bestraft. Als Muslim hätte er vermutlich einen Bonus bekommen und würde nicht in UHaft sitzen.

    Warum überhaupt UHaft?? Ich nehme an er hat einen dummen Spruch gemacht , aber kein Verbrechen .

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2017, 17:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2017, 17:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2017, 17:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2016, 07:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •