Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Der Prophet schätzte starke Frauen

    http://tinyurl.com/dbfwmf

    Ein kurzer Disput nach dem Hören o.g. Sendung mit meiner Frau brachte mich zum Nachdenken. Sind "starke" Muslimas für uns eine wirkliche Hilfe oder Vernebeln sie nur den Blick der Massen auf das tatsächliche Geschehen.

    Was meint Ihr?

  2. #2
    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    351


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Prophet schätzte starke Frauen

    Zitat Zitat von IBLIS/AZAZIL Beitrag anzeigen
    http://tinyurl.com/dbfwmf

    Ein kurzer Disput nach dem Hören o.g. Sendung mit meiner Frau brachte mich zum Nachdenken. Sind "starke" Muslimas für uns eine wirkliche Hilfe oder Vernebeln sie nur den Blick der Massen auf das tatsächliche Geschehen.

    Was meint Ihr?

    Ich habe es mir noch nicht angehört, momentan bin ich aber der Meinung, ja die Vernebeln und das mitunter geschickter als ihre Männer.

    Frauen sind Männern überlegen, wenn es um das erreichen von Zielen geht.

    Das Ziel der Muslimas ist klar, Verbreitung des Islam.

  3. #3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Prophet schätzte starke Frauen

    Zitat Zitat von IBLIS/AZAZIL Beitrag anzeigen
    http://tinyurl.com/dbfwmf

    Ein kurzer Disput nach dem Hören o.g. Sendung mit meiner Frau brachte mich zum Nachdenken. Sind "starke" Muslimas für uns eine wirkliche Hilfe oder Vernebeln sie nur den Blick der Massen auf das tatsächliche Geschehen.

    Was meint Ihr?
    Stark wie die 9jährige Aisha?

    Mal im Ernst, die Antwort ist einfach: Wir müssen auf alle Fronten kämpfen. Eine Unterstützung der emanzipatorischen Reformbewegung im Islam, der Aufklärung u. ä. ist in unserem Interesse. Das steht außer Frage. Nur darf man nicht annhemen, dass mit diesen Reformbemühungen alles gelöst wird und dass es deswegen die einzige und die hauptsächliche Richtung im Kampf gegen den Islam sein soll.

    Das wäre ein großer Fehler.
    Wir wünschen die Aufklärung und die Emanzipation der Frauen im Islam. Ohne diese Entwicklung steuert die Menschheit in eine globale Katastrophe.
    Aber was uns selber betrifft, wäre kein deut besser, von einem "emanzipierten Islam" überrollt und errobert zu werden. Wenn ein reformierter Islam uns hier überschwemmt und vernichtet, was soll daran besser sein? Und auch die emanzipierte Moslems wollen nur einen emanzipierten Islam, aber sie haben immer noch Null Interesse an unseren Wurzeln, an unseren Traditionen. Dafür müssen wir selber kämpfen.

    Es hat auch etwas mit dem Mengenmaß zu tun: Wenn es nur 20.000 Moslems hierher kämen, hätten wir kein Problem, ob sie furchtbar traditionalistisch oder ob sie emanzipiert sind.

    Aber wenn Millionen über Millionen kommen, dann sind auch die emanzipiertesten unter ihnen ein Problem.

    Trotzdem ist eindeutig unser globales Interesse, den Islam grundsätzlich zu mondernisieren oder von der Erde verschwinden zu lassen. Denn ein Islam wie heute von den Meisten der 1,5 Mrd. hirnlosen Moslems verstanden wird, ist für die ganze Menschheit ein Pulverfaß.
    [URL="http://www.kybeline.com/"]Europäische Werte[/URL]
    [CENTER][B][COLOR=DarkGreen]"Ich darf Beute machen und Nutzen daraus ziehen, den früheren Propheten war dies nicht gestattet" [/COLOR][/B]- das sind Mohammeds eigene Worte (Sahih Al-Bucharyy Nr. 0438)[/CENTER]

  4. #4
    Grünkreuz Gast


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Prophet schätzte starke Frauen

    Na Klar ihr Ungläubigen Tiere, selbst die einfachste Muslima fühglt sich euch überlegen.

    Wir sehen uns in der Moschee

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2015, 11:00
  2. Starke Frauen gegen Islamisierung - Unzensuriert.at
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 00:40
  3. Union der muslimischen Frauen: Im Islam haben Frauen mehr Rechte als im ... - ShortNews.de
    Von open-speech im Forum Gesellschaft - Soziales - Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.12.2012, 19:42
  4. Starke Frauen – Stuttgarter Wochenblatt
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 09:50
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 07:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •