Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    351


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Die Schweizer Armee braucht Imame

    Was würde bei einem Schweizer Militäreinsatz in einem islamischen Land passieren? Kann ein Schweizer Muslim auf andere Muslime schiessen? Angesichts solcher Fragen und stark steigender Zahlen von Muslimen in der Armee fordert der Präsident der Föderation islamischer Dachorganisationen geistigen muslimischen Beistand.



    Hisham Maizar, Präsident Föderation islamischer Dachorganisationen der Schweiz: «Für die Zukunft rüsten»


    Die Armee kommt laut eigenen Aussagen den Muslimen bereits heute entgegen, nimmt Rücksicht auf Gebete, Essen und Feiertage. Reicht das nicht?
    Es geht mir primär um die Integration, und in diesem Zusammenhang stellen sich den jeweiligen Kulturen Fragen, die nicht von jedermann beantwortet werden können. Es ist absolut nicht meine Absicht, die katholischen oder evangelischen Seelsorger zu beanstanden. Aber es stellen sich einem Muslim andere Fragen als einem Christen.

    Welche?
    Wenn es um Trauerarbeit geht, zum Beispiel wegen dem Tod eines Kameraden. Auch die Frage des eigenen Todes gehört dazu. Der Imam wäre in dem Fall die Person, die religiöse und rituelle Antworten geben beziehungsweise Lösungen erbringen müsste. Es stellen sich aber auch militärische Fragen.

    Ein Muslim der Schweizer Armee fragt sich in einem muslimischen Land tatsächlich, ob er auf einen anderen Muslim schiessen soll oder nicht?
    Diese Frage wird kommen, wenn man die Soldaten nicht islamkonform darauf vorbereitet.

    Ist es für muslimische Soldaten also schwieriger, auf Glaubensbrüder zu schiessen?
    Ich glaube, dass es auch für nichtmuslimische Soldaten nicht immer leicht ist, im entscheidenden Augenblick das Richtige zu tun. Deshalb braucht es Imame im Militär, die solche und andere Fragen angehen und beantworten können.
    Darf er überhaupt schiessen? Oder gibt es Muslime, die das auf Grund ihrer Religion nicht dürfen oder mehr Mühe haben?
    Es muss für den Soldaten klar sein, dass er in erster Linie ein Soldat der Schweizer Armee ist. Seine religiösen Fragen muss er mit einem kompetenten Imam besprechen. Deshalb braucht es eben solche Imame.
    Wurden Sie wegen eines Ernstfalls schon einmal von der Armee kontaktiert?
    Ich hatte erst einmal ein Gespräch. Das war im letzten Mai, als ich zur Kontaktperson ernannt wurde. Aber eine Kontaktperson genügt nicht. Es braucht in der Armee Imame, die das Thema Integration zusammen mit den katholischen und evangelischen Seelsorgern konstruktiv angehen. Die Armee muss sich deshalb heute für die Zukunft rüsten. In Deutschland und Österreich gehören Imame bereits zur Armee. Das Thema wird auch die Schweiz nicht ignorieren können.

    http://www.20min.ch/news/schweiz/story/24448764

  2. #2
    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    19


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Schweizer Armee braucht Imame

    Das ist lediglich wieder ein Hype der Medien. In der Swiss Army steht es gar nicht zur Diskussion dass Imame in die Armee integriert würden. Auch wird keine Rücksicht auf Gebetszeiten oder Halal Essen genommen.

    Streng Gläubige, Veganer und andere mit spezieller Weltanschauung werden aus der Armee ausgeschlossen und dürfen Zivieldinst leisten und Armeepflichtersatz bezahlen.

    Ich denke so weit wird es auch nicht kommen dass es Swiss Army Gebetstepiche geben wird.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bundesrat befürwortet Armee-Imame - Neue Zürcher Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2017, 15:41
  2. Braucht es ein Theologiestudium für Imame? - swissinfo.ch
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2017, 13:00
  3. Fakten & Fiktionen Secondos in der Schweizer Armee
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 16:20
  4. Fakten & Fiktionen Secondos in der Schweizer Armee
    Von fact-fiction im Forum Schweiz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 15:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •