Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11

    Title
    VIP
    Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    2.928


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ungarischer Geheimdienst: Tausende Migranten bereiten Bürgerkrieg in Deutschland vor

    Zuerst Hartz 4 & CO., dann der Eurodreck- jetzt die Flüchtlingskeule!

    Die Clique ( Politik, Industrie &co. ) saugen dem deutschen AN das letzte Mark aus den Knochen!

    Der Weg zum Sklaventum ist betreten!!!!

  2. #12

    Title
    schaut manchmal vorbei
    Registriert seit
    16.05.2010
    Beiträge
    16


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ungarischer Geheimdienst: Tausende Migranten bereiten Bürgerkrieg in Deutschland vor

    Zitat Zitat von Narima Beitrag anzeigen
    Da bin ich froh, daß in meinem kleinen Kuhkaff jeder 2. Haushalt ein Sportschütze oder Jäger ist...

    Auch wenn viele (minderjährig, Frau) nicht Sportschütze sind oder kein Jäger - aber erkundigt man sich, ist im Haushalt mind. 1 Sportschütze oder ein Jäger... So im Schnitt hat hier jeder Haushalt mind. 1 legale Waffe...

    Jeder Sportschütze hat nicht nur eine Waffe sondern zur Kurzwaffe auch eine Langwaffe. Jeder Jäger hat eine Kurz- und Langwaffe.
    Also bei uns im kleinen Kuhdorf hat jeder Haushalt eine legale Waffe....

    In der Staft schaut schon anders aus - wer ist denn Jäger, Sportschütze..
    Meist nicht die, die in der Stadt wohnen...

    Auf dem Land wirds noch Wiederstand geben sofern nicht alle entwaffnet werden vorher...

    In der Stadt sind die meisten genauso hilflos wie die Einwohner von Mossul wenn der IS anmarschiert...

    Das generelle Waffenverbot für deutsche Bürger, kommt noch dieses Jahr kurz nach der Bundestagswahl ! Wollen wir wetten ?

  3. #13

    Title
    Ist nun öfter hier
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    742


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ungarischer Geheimdienst: Tausende Migranten bereiten Bürgerkrieg in Deutschland vor

    >
    Das generelle Waffenverbot für deutsche Bürger, kommt noch dieses Jahr kurz nach der Bundestagswahl ! Wollen wir wetten ?

    Ich hoffe, Du hast nicht recht... Wetten würd ich nicht drauf da ich den Politikern momentan alles zutraue..

    In unserem Gau sind wir der einzige Schützenverein der scharf schießt (also ab .22 ....nur Luftpistole/Luftgewehr wird aufgenommen da auch schon .22 als scharf schießen zählt).

    Ach sonst ists schwer in der Nähe was zu finden... Schießen alle nur Luftgewehr oder Luftpistole.

    Sämtliche Vereine im Umkreis von 50 km haben Aufnahmestopp für Sportschützen die was anderes als Luftgewehr/Lufstpistole/Vorderlader schießen wollen..

    Und ich komm aus Bayern...

    Und schon 2015 wars schwer einen Verein zu finden ohne Aufnahmestop der Großkaliber schießt...

  4. #14
    Avatar von Elena Markos
    Title
    ******(5000)
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    8.398


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ungarischer Geheimdienst: Tausende Migranten bereiten Bürgerkrieg in Deutschland vor

    Wir Deutschen dürfen uns sowieso nicht gegen Räuber/Mörder/Vergewaltiger wehren. Wir sollen es aushalten. Sonst sind wir wieder böse Nazis!

  5. #15

    Title
    VIP
    Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    2.928


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ungarischer Geheimdienst: Tausende Migranten bereiten Bürgerkrieg in Deutschland vor

    Zitat Zitat von Narima Beitrag anzeigen
    Da bin ich froh, daß in meinem kleinen Kuhkaff jeder 2. Haushalt ein Sportschütze oder Jäger ist...

    Auch wenn viele (minderjährig, Frau) nicht Sportschütze sind oder kein Jäger - aber erkundigt man sich, ist im Haushalt mind. 1 Sportschütze oder ein Jäger... So im Schnitt hat hier jeder Haushalt mind. 1 legale Waffe...

    Jeder Sportschütze hat nicht nur eine Waffe sondern zur Kurzwaffe auch eine Langwaffe. Jeder Jäger hat eine Kurz- und Langwaffe.
    Also bei uns im kleinen Kuhdorf hat jeder Haushalt eine legale Waffe....

    In der Staft schaut schon anders aus - wer ist denn Jäger, Sportschütze..
    Meist nicht die, die in der Stadt wohnen...

    Auf dem Land wirds noch Wiederstand geben sofern nicht alle entwaffnet werden vorher...

    In der Stadt sind die meisten genauso hilflos wie die Einwohner von Mossul wenn der IS anmarschiert...
    Hmmm, na ja, auf den Dörfern, in der Pampa, halten sie heute noch Luftgewehre für Schnellfeuerwaffen! Also nicht so optimistisch sein mit Bewaffnungen ect.. :-)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 16:48
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.11.2015, 09:52
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2015, 10:40
  4. Tausende Migranten vom Balkan beantragen Asyl in Deutschland
    Von Seher im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 16:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •