Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von Cherusker
    Title
    VIP
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    7.001
    Blog-Einträge
    1


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Ex-Pirat als Denunziant


    Der zur SPD gewechselte Ex-Piraten-Politiker Christopher Lauer kritisiert seit Tagen öffentlich die Verwendung des Begriffs „Nafris“ und die Vorgehensweise der Polizei in Köln und erntet damit Kritik.
    Auf Twitter veröffentlicht Lauer nun die E-Mail eines Sparkassen-Mitarbeiters, der sich über seine Arbeits-Mailadresse als AfD-Anhänger outet.




    Laut der Kreissparkasse Groß-Gerau wurden dem Mitarbeiter daraufhin einvernehmlich „ein paar Tage Urlaub“ gewährt.
    Früher hängte man Piraten auf. Man wußte schon, warum.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #2
    Avatar von Realist59
    Title
    Moderator
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    29.036


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ex-Pirat als Denunziant

    Was bitte ist so verbrecherisch daran Sympathisant der AfD zu sein? Dieser Lauer ist ein Linksradikaler. Die Piraten sind eine radikale linke Partei. Der Sparkassenmitarbeiter sollte diesen Armleuchter wegen Rufmord verklagen.
    Lauer "leidet" an ADHS. Aufgrund dieser Situation ist er völlig ungeeignet politische Verantwortung zu übernehmen. Wir haben schon genug Kranke in der Politik...

    ADHS im Erwachsenenalter kann leichte bis extreme Schwierigkeiten zu Hause, in der Ausbildung oder am Arbeitsplatz mit sich bringen. Es besteht ein besonderes Problem, das eigene Leben zu ordnen und einfache, tägliche Aufgaben zu planen. Dies kann zu Verlust von sozialen Kontakten und zu häufigem Jobwechsel führen. Die Probleme entstehen nicht nur aus dem direkten Verhalten, sondern auch durch die vielen Dinge, die ein Betroffener im Alltag vergisst, besonders wenn von einem Menschen in ähnlichem Alter oder mit ähnlicher Erfahrung erwartet wird, dass dies nicht passiert.

    Erwachsene mit überaktiv-impulsiver Ausprägung von ADHS fühlen sich extrem angetrieben und ruhelos. Um sich selbst zu beruhigen, bleiben sie ständig auf dem Sprung und fangen Tätigkeiten an, aber scheitern gewöhnlich daran, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun (Multitasking). Sie wirken auf ihre Umgebung, als würden sie nicht nachdenken, bevor sie handeln oder sprechen. Hier ist das größte Problem, Selbstbeherrschung zu entwickeln. Die mangelnde Selbstregulation ist häufig ein Grund für medikamentöse Behandlung. Fehlende Selbsteinschätzung und Selbstkontrolle im Allgemeinen behindert auch die Einsicht, wann oder wie Aufgaben am besten ausgeführt werden, und ebenso, wie andere Menschen die Ergebnisse auffassen.

    Anzeichen von ADHS können sich von Person zu Person stark unterscheiden und auch im Laufe des Lebens erheblich variieren. Am häufigsten sind Störungen der exekutiven Funktionen, also Probleme mit der Planung und Organisation von Handlungen. Diese exekutiven Defizite führen dazu, dass Menschen mit ADHS Probleme damit haben können, effektiv zu handeln und ihre geplanten Vorhaben systematisch und zielgerichtet zu verwirklichen. Daher sehen inzwischen einige Experten ADHS auch vor allem als Störung der Umsetzungskompetenz und Leistungserbringung – und nicht als einen Mangel an Fähigkeiten und Wissen. Ein anderes Anzeichen ist mangelndes Zeitgefühl.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Aufmer...ei_Erwachsenen
    Wer Seine Vergangenheit nicht schätzt und respektiert, ist Respekt der Gegenwart nicht würdig, und hat kein Recht auf die Zukunft...
    20 Februar 1920 Marschall Józef Piłsudski

  3. #3

    Title
    selten da
    Registriert seit
    16.02.2016
    Beiträge
    537


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ex-Pirat als Denunziant

    Ich habe diesen Lauer vor Jahren mal in einer Talkshow gesehen, und bin ziemlich sauer geworden, fast schon wütend. Der Typ ist einfach nur krank. Ich habe mir damals geschworen, fals ich ihn jemals treffen sollte, dann mit der Faust ins Gesicht.

  4. #4
    Avatar von Cherusker
    Title
    VIP
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    7.001
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ex-Pirat als Denunziant

    Und wieder macht ein Pirat von sich reden:

    Düsseldorf -
    Der Unfall am Donnerstagmorgen auf der Kaiserswerther Straße war der blanke Horror: Eine 22-Jährige überhörte und übersah eine Straßenbahn der Linie 78 – wahrscheinlich, weil sie Kopfhörer auf und das Handy vor dem Gesicht hatte –, lief vor die Bahn, wurde erfasst, mitgeschleift und war auf der Stelle tot.
    Und jetzt das: Die Rheinbahner werden als „Killer“ beschimpft … und das ausgerechnet von einem Politiker!
    Michael Theine hatte bei der letzten Kommunalwahl allerbeste Chancen, in den Düsseldorfer Stadtrat einzuziehen: Die „Piraten“ hatten ihn auf Listenplatz 3 aufgestellt. Doch reichte das Wahlergebnis nicht für den Beginn einer kommunalpolitischen Karriere des Michael Theine – und spätestens jetzt dürfte es einige Menschen geben, die davon ausgehen, dass das kein Verlust war. –

    Denn Theine postete nach dem Rheinbahn-Unfall bei Facebook den unglaublichen Satz: „Die Rheinbahn Killer Fahrer haben nach nur 5!Tagen den 1 Mensch getoetet . Mal sehen ob sie wieder über 10 kommen diese Jahr“ (die Fehler im Satz hat die Redaktion bewusst nicht korrigiert). Und er erntete im Netz eine Flut von Kritik.
    Was müssen das eigentlich für Menschen sein, die diese Partei wählen!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Avatar von dodona
    Title
    Ist nun öfter hier
    Registriert seit
    13.06.2016
    Beiträge
    443


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ex-Pirat als Denunziant

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Was müssen das eigentlich für Menschen sein, die diese Partei wählen!
    das muss man leider viel allgemeiner sehen, denn in der BRD wurde in den vergangenen Jahrzehnten eine unglaublich totalitär verhetzte Masse gezüchtet, die alles mit dem Nationalsozialismus in Verbindung bringt, welches in Sachen EU, Einwanderung, Gendergedöns, Klimaerwärmung, ..., anderer Meinung als der Mainstream ist. Im Grunde genommen unterscheiden sich die Regierungs-/Oppositionspolitiker und ihre Journalisten von der Antifa, den Piraten und anderen Linksextremen, nur durch den Grad der Militanz. Anders ausgedrückt: Antifa&Co machen 'lediglich' die Drecksarbeit des Monopolkapitals und seiner Politiker.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dodona

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 08:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •