Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von Nonprophet
    Title
    Ist nun öfter hier
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    460


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Ö: 133% Anstieg bei Vergewaltigungen durch Asylbewerber

    https://jungefreiheit.de/politik/aus...teigen-rasant/


    WIEN. Die Zahl der Vergewaltigungen durch Asylbewerber ist 2016 in Österreich um 133 Prozent gestiegen. Das ergab eine Anfrage der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ) an das Innenministerium. Während im Vorjahr 39 Asylbewerber als Tatverdächtige festgestellt wurden, waren es bis Ende September bereits 91, bestätigte Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP).

    Bei der Einordnung nach Herkunftsländern führt Afghanistan die Statistik an. Hier ergab sich eine Steigerung von 16 auf 47 Tatverdächtige innerhalb eines Jahres. Die Zahl der 438 tatverdächtigen Österreicher gibt indes keinen Aufschluß über einen möglichen Migrationshintergrund. Offiziell werden darüber keine Aufzeichnungen geführt, heißt es von Seiten des Innenministeriums.

    Schockierende Fälle belegen Tatsache

    Nationalratsabgeordneter Christian Lausch (FPÖ) bemängelte die statistische Ungenauigkeit. Der Wachbeamte weiß aus Erfahrung: „Viele dieser ‘Österreicher’ haben Migrationshintergrund.“ Gesamt sind derzeit rund 47 Prozent der Inhaftierten in österreichischen Gefängnissen Ausländer, bestätigt eine Auswertung von Statista. Auch ein Vollzugsbeamter in Wiens größter Justizanstalt, der anonym bleiben möchte, sagt: „Die Zahl der ‘echten‘ Österreicher wegen Vergewaltigungsdelikten ist verschwindend gering. Es gibt große Probleme mit anderen Kulturkreisen.“


    Weiter bei JF:

    https://jungefreiheit.de/politik/aus...teigen-rasant/
    Ausländer/Moslems sind nicht krimineller als Deutsche?
    Doch:
    https://luegenpresse2.wordpress.com/...ieder-leugnen/

  2. #2

    Title
    VIP
    Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    2.917


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ö: 133% Anstieg bei Vergewaltigungen durch Asylbewerber

    In einigen Jahren können sie dann die Partei " die Vergewaltigten " gründen. Vielleicht schaffen sie es dann bis in die Regierung.

  3. #3

    Title
    VIP
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    3.086


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ö: 133% Anstieg bei Vergewaltigungen durch Asylbewerber

    Nur weiter so! Es kann gar nicht weltoffen genug sein! 53 Prozent der Österreicher scheinen solche Zustände ja zu wollen.
    "Die IS sind nur die Würmer die aus dem Koran gekrochen sind."

  4. #4

    Title
    VIP
    Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    2.917


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ö: 133% Anstieg bei Vergewaltigungen durch Asylbewerber

    Man darf sich darüber nicht mehr ärgern! Die eigene Sippschaft schützen ( noch gibt es Möglichkeiten genug ). Das Merkelding läuft langsam auf den Abgrund zu. Geduld und eine große Portion Ironie, dann übersteht man solche Zeiten auch.

  5. #5
    Avatar von Realist59
    Title
    Moderator
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    29.378


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ö: 133% Anstieg bei Vergewaltigungen durch Asylbewerber

    Offenbar sind noch viel zu viel Frauen zu arglos diesen Männern gegenüber. Die staatliche Propaganda wirkt.
    Wer Seine Vergangenheit nicht schätzt und respektiert, ist Respekt der Gegenwart nicht würdig, und hat kein Recht auf die Zukunft...
    20 Februar 1920 Marschall Józef Piłsudski

  6. #6
    Avatar von Turmfalke
    Title
    Moderator
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    17.000


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ö: 133% Anstieg bei Vergewaltigungen durch Asylbewerber

    Zitat Zitat von Nonprophet Beitrag anzeigen
    Bei der Einordnung nach Herkunftsländern führt Afghanistan die Statistik an.
    Dazu empfiehlt sich folgender Thread, der aufzeigt, warum es mit der Integration bei den Afghanen nicht klappt und nicht klappen kann und warum es speziell bei den Afghanen so ausgesprochene Probleme mit Ehre, Gewalt und Frauen gibt:

    Afghanen in Europa: Wo Integration versagt

    https://open-speech.com/showthread.p...ration-versagt
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  7. #7
    Avatar von Nonprophet
    Title
    Ist nun öfter hier
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    460


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ö: 133% Anstieg bei Vergewaltigungen durch Asylbewerber

    ,,In Österreich wird jeder zweite Flüchtling straffällig – bei uns angeblich nur ein „geringer Prozentsatz“. Was machen die Österreicher falsch? Oder werden die BRD-Bürger einfach belogen?''

    Weiter hier:
    http://www.denken-macht-frei.info/kr...r-prozentsatz/
    Ausländer/Moslems sind nicht krimineller als Deutsche?
    Doch:
    https://luegenpresse2.wordpress.com/...ieder-leugnen/

  8. #8
    Avatar von Thomas
    Title
    VIP
    Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    2.713


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ö: 133% Anstieg bei Vergewaltigungen durch Asylbewerber

    Zitat Zitat von Nonprophet Beitrag anzeigen
    ,,In Österreich wird jeder zweite Flüchtling straffällig – bei uns angeblich nur ein „geringer Prozentsatz“. Was machen die Österreicher falsch? Oder werden die BRD-Bürger einfach belogen?''

    Weiter hier:
    http://www.denken-macht-frei.info/kr...r-prozentsatz/
    Bei uns sind es eben nur 49% ein geringer Prozentsatz.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  9. #9

    Title
    VIP
    Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    2.917


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ö: 133% Anstieg bei Vergewaltigungen durch Asylbewerber

    Solange Frauen weiterhin diese Einheitsparteiensuppe wählen, solange haben sie die Gefahr nicht erkannt. Denke, die haben andere Dinge in ihren Köpfen. Dafür sorgen die Manipulierer der Konsumindustrie mit ihren Fachleuten.

    Sollte es aber weiterhin die obere Gesellschaft treffen, Freiburg hatte schon die Richtung, dann könnte sich schon etwas zwangsweise verändern.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vergewaltigungen durch Migranten
    Von der wache Michel im Forum Speakers Corner
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.01.2016, 15:47
  2. Vergewaltigungen durch Asylbewerber
    Von dietmar im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2015, 19:14
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2015, 16:23
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2015, 10:04
  5. Dramatischer Anstieg von Vergewaltigungen durch Migranten
    Von Antonia im Forum Diskriminierung - Unterdrückung - Zwang: Das "Weib" im Islam
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.01.2014, 16:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •